» »

Leichtes ziehen im hoden

IuchHaqbNeFMrxag hat die Diskussion gestartet


Hallo ich bin 15 und hab in letzer Zeit ein leichtes ziehen in meinem linken Hoden das sich machmal auch auf den rechten ausübt. Ich war schon beim uruloge der hat gesagt dass nichts sei und die urinprobe war auch normal. Aber mein linker nebenhoden manchmal sehr geschwollen und manchmal manchmal nur etwas. Was könnte es sein? Nebenhodenenzündüng? Wegen dem wachtum?

Danke schonmal im voraus.

Antworten
1Yvon50G005 RIoberxt


Da der Doc nichts gefunden hat, dürfte es am Wachstum liegen. Laufend selber betasten, macht wenig sinn. Veränderungen treten eher langsam auf und lassen sich besser in Intervallen von ein bis 2 -Teils auch 4 Wochen wesentlich deutlicher erkennen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH