» »

Vasektomie auf Gynstuhl

n2ic<29 hat die Diskussion gestartet


Guten Morgen,

ich habe im Netz gelesen, dass die Vasektomie und die Voruntersuchung auf dem Untersuchungsstuhl stattfindet, könnt ihr das bestätigen bzw. habt ihr andere Erfahrungen.

Mit freundlichen Grüßen

nic29

Antworten
D@erF|aKusxM


Kann ich bestätigen (vor 15 Jahren war das zumindest so)

AAdamNsfraxu


Hallo

Bei Adam hat es vor 25 Jahren mein GynDoc in der Praxis gemacht.

Grüsse

Evi

P/iMBa05x09


Kommt auf den Arzt an. Mein Mann kann das nicht bestätigen

n`ic2x9


Ich war heute bei der Voruntersuchung,

die auf der Liege bei heruntergelassenen Hosen stattgefunden hat. Der Doc hat mir auch nochmal erklärt, dass die eigentliche Vasektomie auch auf der Liege stattfindet und nicht wie bei anderen auf dem

Behandlungsstuhl.

bTlucdaparxt


Sorry wenn ich so doof frage:

Was wäre denn so schlimm daran, wenn es ein "Gyn Stuhl" wäre?

Siapeient


Meine Güte Du machst aber auch ein MEGAdrama aus Deinem Vorhaben. Der wievielte Thread ist das jetzt dazu? %-| Was ist an einem "Gynstuhl" so schlimm? Nu reiss Dich mal zusammen und benimm Dich wie ein Mann und nicht wie ein kleiner Junge. %-|

ctrioechaPrlie


...sehe ich auch so. Du meine Güte.... sollen die Mädels hier im Forum mal aufzählen, was und wie man im Zusammenhang mit Kindern/Sex/Verhütung als Frau so operiert werden kann? Mein Fave war das Vernähen mit 20 Stichen bei örtlicher Betäubung von der Klit vorne bis zum After durch.... innen und außen...

SQapi_ent


Ich find's echt albern und mimosenhaft. Hatte auch schon diverse nicht sonderlich tolle Erlebnisse mit meinem Unterleib und Anfang des Jahres hab ich mich sterilisieren lassen - was bei Frauen eben nicht ganz so easy ist wie bei Männern und auch ordentlich weh tut hinterher und mit Hämatomen etc verbunden ist. Aber SO ein Drama hab ich da gewiss nicht draus gemacht. Echt peinlich. :=o

cxriechlarlxie


.... und ein paar Stunden später muss man dann aufstehen, rumlaufen (auf Toilette gehen!!!) und Zwerg versorgen...

und bitte kurz danach wieder Sex haben (wenn der Mann ein A..... ist).

Oder die Hysterektomie...

auch nett. Drei Löcher in den Bauch gebohrt, eines durch den Bauchnabel - bis zum Kragen mit Gas aufgefüllt, was Dir die Organe so zusammenquetscht, dass man wochenlang Schmerzen bei jedem Atemzug hat....

oder die Kaiserschnitte.... bis zum Rückgrat die Hände vom Dok in Dir drin.... vorher Spritzen in die Wirbelsäule....

Dir passiert doch gar nichts!!!!!

c)riecZhaxrlie


Cerclage war auch nett..... Beine bis über den Kopf gebogen, Arzt geht mit Silkonband und Schere bis zum Gebärmutterhals... gleichzeitig...

hieutex_hier


Der Junge hat halt Angst. Begründet oder nicht sei dahingestellt.

Toll, wenn jemand die Verhütung nicht der Frau überlässt. So ist es viel einfacher und schmerzfreier :)^

c'riecoharxlixe


....sag' das ihm ]:D

und warum sollte sie automatisch verhüten?

Er ist doch gefährlich.....

bPlucWapaxrt


Eben, ich kann gut verstehen, dass man Schiss vor einer Vasektomie hat. Aber vor dem Stuhl oder der Liege, auf der es stattfindet?

S"apiGent


Gegen Angst spricht ja nix - aber muss man deswegen DREI Threads dazu aufmachen? 🤔

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH