» »

Penisbändchen weg oder warten?

S1chfand}maul hat die Diskussion gestartet


Hallöle,

vor ca 2 Monaten hab ich mir,beim GV, mein Penisbändchen angerissen es blutete auch leicht!

hatte 2 Wochen auf GV verzichtet!

es wachste wieder zusammen und hatte keine Probleme mehr bis gestern!

Wir waren wieder beim Gv plötzlich merkte ich einen schmerz an meinem Penis!

ich schaute nach und sah das es wieder gerissen ist doch jetzt ganz unten!Es blutete einige Zeit jetzt heißt es wieder 2Wochen warten!

SO nun zur Frage wie stehen die Chancen das es wieder reist?

Hab gelesen wie man es sich ambulant entfernen lassen kann hört sich aber nicht grad gut an!Kann man es sich auch unter Vollnarkose entfernen lassen?

Antworten
PeatAriZck8x7


Das ers bei dir schon das zweite mal gerisen ist, ist wohl ein Zeichen dafür, dass es zu kurz sein könnte! Ich würde mal zum Arzt gehen und ihn fragen, ob es entfernt oder verlängert werden muss!

Sachandbmaul


Wie soll es verlängert werden?

als ich wegen dem ersten mal bei ihm war sagte er nur das ich 2Wochen keinen GV haben soll dann geht es wieder und so war es auch!

er sagte nix von abschneiden oder verlängern!

L?autscpr5echexr


jetzt ist es aber zum zweiten Mal gerissen und hat sich beim Zusammenwachsen offensichtlich nicht verlängert.

Also ich würde noch einmal zwei Wochen warten, biss alles verheilt ist und es nochmals probieren. Sollte es dann noch einmal reissen, weg damit.

Spchan7dcmaul


Vollnarkose?

Kann man es sich auch bei Vollnarkose wegmachen lassen?

D9ave1x9


naja, brauchen wirst du für die 5 min keine vollnarkose (außer du bist so ein weichei wie ich *G*) ... aber gehn tuts bestimmt

t<ac0x211


hi ;-)

wie, das tut auch noch weh, und der arzt betäubt nichtmal lokal? habe ich das jetzt richtig verstanden?

aua!

habe das selbe problem. nur das das bei mir nun seit ca. 4 wochen so ist. zu erst gedacht, hm, geht wieder weg, weil es nur rot war. dann ist es gerissen. dann habe ich ein wenig gewartet, ca. 1,5 wochen. und zakk war es wieder gerissen.

und jetzt wolle ich mal zum arzt gehen. aber bevor mit da jemand an meinem kleinen freund rumfummelt, wollte ich mal fragen was denn dann genau gemacht wird und vorallem wie?

und auch ohne, vorallem nur ohne lokale narkose stelle ich mir das sehr schmerzhaft vor. so eine scheisse kann ich euch sagen.

wie lange darf man nach dem eingriff eigentlich keine sex haben?

naja,

ich glaube mir bleibt wohl nix anderes übrig!

grüße,

chris

dRirkr1968


mein penisbändchen war auch zu kurz. Mein Arzt hat mir dann empfohlen mich ganz beschneiden zu lassen. Es uwrde unter örtlicher Betäubung gemacht und war halb so schlimm. Die OP ist nun 2 Monate her und alles funktioniert ganz prima, ein ganz neues Gefühl Sex ohne Schmerzen. Also Mut ich kann es nur empfehlen, zumindest das Bändchen empfehlen zu lassen aber am besten gleich die ganze Vorhaut. Ach so ich musste ungefähr 2 Wochen auf Sex verzichten.

Lnaut%sprechxer


QUARK

wenn das Bändchen zu kurz ist, muss doch nicht gleich ganz beschnitten werden. Das ist absoluter Blödsinn und fürchterlich unnötig.

tzac[02W11


ne, ne ganze beschneidung?? och ne, das muss wirklich nicht sein. ich meine wenn die vorhaut seit der geburt an mir drann ist, dann gehört die da auch irgendwie hin. da muss i ch sie mir nicht abschneiden lassen. und wenn es reicht das bändchen zu entfernen, dann soll das auch wirklich reichen.

hm...

gott, mir ist echt nicht wohl bei der ganzen sache

D,as EJtwa8s


Ähm

Man kann sich das Bändchen auch operativ verlängern lasssen, dann braucht man sich gar nichts entfernen zu lassen, und lang genug ist es nachher trotzdem!

Dass sich das Bändchen nach dem Reißen nicht von selbst verlängert ist irgendwo klar.

Nee aber das kann man per kurzem Eingriff einschneiden und neu vernähen lassen, dann passt das.

Und dazu, sich wegen einem zu kurzen Bändchen gleich ganz beschneiden zu lassen, sag ich jetzt mal gar nix.

Die Empfehlung des Arztes zeigt wieder einmal mehr, dass genügend Ärzte eben doch nur geldgeile Säcke sind!

D^avex19


das war doch klar das du das hier sagst :-) irgendwie könnte man für das Etwas doch mal nen Bot einrichten...sagt doch eh immer nur das selbe ;-)

sorry, musste sein :-) nimm's mir nicht übel :)* küsschen geb* ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH