» »

Leichtes Vibrieren im Hoden

Z6n?ubbi hat die Diskussion gestartet


hi,

ich hab zurzeit so ein leichtes vibrieren im hoden, es schmerzt nich oda ist auch nicht wirklich unangenehm, aber normal ist das doch auch nicht oder? es ist jezt nicht durchgehend sondern nur ab und zu !!früher hat ich sowas nie !! wär nett wenn mal jemand dazu etwas sagen würde!! danke !!!!

Antworten
P~etexrxy


Ich kenne das Gefühl, verbunden mit einem leichten ziehendem Schmerz. Hast du sonst manchmal unwillkürliche Muskelkontraktionen (in Form von Muskelzuckungen) vielleicht, wenn du gestresst bist? Ich vermute, dass es sich dabei um Kontraktionen der Muskulatur rund um den Hoden handelt.

Z)nubxbi


hi,

nee ich hab überhaupt keine schmerzen, das fühlt sich nur voll komisch an, ein vibrieren halt, gestresst bin ich zwar zurzeit viel, aber wie gesagt kein schmerz und auch kein muskelzucken ! vielleicht liegt das auch daran das ich soviel tee in letzter zeit trinke, denn heut habe ich nur 1 tee getrunken und bisher auch kein vibrieren, kann es daran vielleicht liegen ???

znub

P_eUterxxy


Wo spürst du denn das "vibrieren"? Im Hoden selbst, oder eher in den Samensträngen?, im Dammbereich? Beideseitig, oder einseitig?

Zvnu bbi


ich würd sagen samenstrengen, manchmal auch irgendwie unter den hoden, das echt voll komisch man kann es nicht richtig beschreiben!!!

PMetexrxy


Ich kenne das Symptom, kann mir da aber keinen Reim draus machen.... Habe schon mit einigen Urologen gesprochen und bin diagnostisch ausführlichst untersucht. Ohne Befund... Bei mir ist diese Symptomatik auch noch von einem ziehenden Schmerz in der Leistengegend begleitet. Möglicherweise handelt es sich bei mir um eine Irritation eines Nerves, da ich noch Reststücke eines Nierensteins, nach ESWL, in der Niere habe.

Evt könnte es auch eine Varikozele sein, die kann sich in ähnlich unklaren Symptomen äußern.

Möglich sind aber auch Reizungen von Nerven, oder minimale nervösitätsbedingte Zuckungen in den Muskeln, die den Hoden umgeben. Da es sich dabei um kleinste Muskelstränge handelt, kann eine Kontraktion, sich auch wie eine Vibration anfühlen.

Auch Prostatageschichten können von wenig klarer Symptomatik begleitet sein.

Ich würde es von einem Urologen untersuchen lassen. Am Besten: Ultraschall Hoden, Urinuntersuchung, evt auch eine Untersuchung des Spermas

C5l2oonxey


Leichtes Vibrieren im Hoden / Penisschaft

Hallo,

auch ich habe seit ca. 3 Wochen dieses vibrieren am unteren Schwanzende. Besonders auffällig nach einem Orgasmus.

Als wenn ein Vibrations-Handy dort angelegt wird.

Es ist von aussen (leider) nicht spürbar und kommt in Schüben.

Aber es sind auch hier keine Schmerzen und sonstige Behinderungen vorhanden. Mich würde der weitere (Behandlungs-) Verlauf von Znubbi interessieren.

C5loJoney


kein vibrieren mehr

Seit einer Woche ist der Spuk vorbei.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH