» »

Kein Gefühl in der Eichel

baaumfelxeier hat die Diskussion gestartet


Hi Leute,

ich habe zu wenig Gefühl in der Eichel. Deshalb fühle ich beim Sex nicht viel. Andere haben vielleicht das Problem, dass sie zu früh kommen, bei mir ist es umgedreht: ich finde kein Ende.

An den Hoden und am Perineum bin ich dagegen sehr empfindlich, und es macht mir Spaß, da stimuliert zu werden.

Ich bereue jetzt, dass ich eine Zeitlang die Vorhaut zurückgezogen getragen habe. Dadurch wurde die Eichel unempfindlicher.

Was kann ich machen, damit ich in der Eichel wieder mehr Gefühl bekomme? Hat jemand ein ähnliches Problem?

Antworten
AOtlixnd


oops

ich glaube nicht das es damit zu tun hat das deine haut nicht über der eichel war. was ist denn mit den beschnittenen. habe noch nie gehört das sie kein gefühl haben. vieleicht ist das eben bei einigen so, aber keiner redet darüber. sowie viele frauen behaubten tolle orgasmen zu haben, und hatten noch gar keinen

P>rimxo


baumeleier

Sex ist Kopfsache. Während deiner Pupertät bist du doch bestimmt auch mal im Schlaf gekommen, ohne dirch manuell zu stimmulieren.

Bei mir nimmt es beim Sex meißt auch kein Ende. Ich komme beim Vögeln garnicht, sondern erst, wenn ich manuell oder oral stimmuliert werde.

Habe mal mit nem Freund darüber geredet. Er sagte das er schon nach ein parr Minuten kommt, weil er völlig "Kopfgeil" wird. Man man man, ich wünsche mir, dieses "Problem" zu haben.

P>ringSuixn


Tag auch

Habe dasselbe Problem... Habe nun in anderen Foren schon gelesen, dass das an der Verhornung der Eichel liegen kann und das unter denjenigen die beschnitten sind tatsächlich öfters auftritt.

Anscheinend soll man mit der NiveaQ10 behandeln und die Eichel somit feucht halten.... werde es mal ausprobieren und berichten.

Grüße M/19 :[]

FFisch7x01


man müsste den Nervus Pudendus in der Grösseren Klinik Testen lassen da ist auf jeden fall was zu machen . :[] :[] :[] :[] :[]

CRhefbxeck


Bist du denn auch beschnitten Pringuin? Hab da tipps für dich ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH