» »

Schwellung am Penis - Fast wieder weg. Arztbesuch dringend?

RoegisBtrie0rter3x3 hat die Diskussion gestartet


Moin,

ich hatte am Sonntag nacht einige mal GV. Danach stellte ich beim urinieren fest dass mein Penis ziemlich angeschwollen war. Im schlaffen Zustand sah er aus als ob er steif wäre. Doppelte dicke würde ich schon sagen. Die Hoden sahen normal aus. Bin dann am Sonntag nachmittag ins Krankenhaus. Dort hat es ein Urologe und ein Oberarzt der Urologie begutachtet und konnte sich es nur teilweise erklären. Evtl. Insektenstich und allergische Reaktion. Allerdings wüsste ich net dass ich allergisch bin und einen Insektenstich habe ich zumindest nicht bemerkt. Auf jeden Fall sollte ich ihn kühlen und hab Fenistil Tabletten bekommen. Das hat soweit auch geholfen. Ich sollte aber die Tage zum Urologen gehen. Leider hab ich grad ne neue Arbeitsstelle angefangen und kann dort auf keinen Fall während der Arbeitszeit fehlen. Und Nachmittagstermine schlugen bis jetzt fehl. Heute war ich erneut im Krankenhaus und sie wollten mich nicht behandeln weils kein Notfall ist. Wie sieht das morgen aus? Morgen (Mittwoch) haben ja alle Ärzte nachmittags zu. Kann ich dann eine Behandlung bei einem "Nichtnotfall" in der Ambulanz erwarten und wie dringend ist ein Arztbesuch?

Schmerzen hatte ich in der kompletten Zeit keine! Lediglich ist der Penis recht warm wenn man ihn anfasst. Ausserdem wird die Schwellung immer besser und ist nun fast weg. Ich werd auf jeden Fall noch zum Arzt gehen aber mich würde interessieren ob es auch Donnerstag "reichen" würde oder ob man da bei den Sympthomen ernsthaft was verschleppen kann.

Hab auch schon von nem Leistenbruch gehört bei dem soetwas passieren kann, jedoch hab ich wie gesagt keine Beschwerden oder eher keine Schmerzen. Denke auch nicht dass die Schwellung dann so schnell wieder zurückgegangen wär?

Das einzige was ich mir neben dem evtl. Insektenstich vorstellen könnte wär eine "Überbelastung". Mehrmals GV ist eigentlich "kein Problem" aber wer weiss!?

Danke

Grüße

Antworten
P`ri3mo


wenn die Schwellung zurück geht, scheint sich ja eine Besserung einzustellen. Geh einfach so schenll wie möglich, also bei der nächsten Gelegenheit zum Arzt. Lieber einmal zu oft, als...

Plrilm~o


Achja:

Haste zu dem Mädel vom Sonntag noch Kontakt? Schick sie besser auch mal zum Arzt...

mrasrtur


Bei mir ist der Schwanz mal nach 6 Stunden Wichsen richtig angeschwollen, tat beim Pissen auch richtig weh, sowie bei Berührungen. Nach ner Woche war die Schwellung aber wieder weg....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH