Pille doppelt genommen

15.05.06  17:15

hi, mal wieder eine Frage.

Ich habe keine Pille vergessen, sondern irgendwann letztens eine doppelt genommen ?! Fragt nicht *G* Aber ich nehme sie ja immer abends ca 23: 30. wenn ich in die Disko gehe, dann nehm ich sie eben um 5 oder wann auch immer ich wieder komme, statt um 23; 30, also viel später.

habe nun gestern am So leicht verschlafen gedacht, ich hätte sie um 5 uhr morgens nicht genommen und habe um ca 11 uhr eine pille genommen. nun fehtl aber eine und ich habe sie evtl doch um 5 uhr genommen ( war etwas angetrunken) und dann eben um 11 uhr noch eine ( die von heute, mo). Wie auch immer, ich bin gerade selbst verwirrt *g*,hatte die letzten tage acuh sehr viel stress und alles lief ab wie bei einem roboter.

fakt ist, dass nun für heute, keine pille mehr drin ist. soll ich dann einfach morgen abend wieder eine nehmen? sind nur noch 2 drin, für di und für Mi. Oder heute nacht die von DI nehmen und am Di die von Mi ? und danach ganz normal die Pause einlegen und am Donnerstag in eienr Woche wie gehabt mit dem neuen Streifen beginnen..

sorry, ich weiß, eine doppelte Einnahme is sicher etwas ungewöhnlch, aber vielleicht weiß ja doch jemand rat :-) danke

lg laura

l*a:ura8x2

15.05.06  17:18

Wenn es eine einphasige Pille ist, ist es egal, welche Pille du wann nimmst, weil die gleichen Wirkstoffe drin sind.

Du musst nur dran denken, die Pause auch einen Tag früher zu beenden, weil du sie ja einen Tag früher machst.

Oder du nimmst eine Pille aus einem "extra" Blister.

hSeliIx poVmatixa

15.05.06  17:51

ja es ist eine einphasige pille. Ich weiß gar nicht mal mehr, ob ich nun gestern abend eine genommen hab ? Gestern früh auf alle fälle oder eben auch 2 *g*. Du meinst also, ich sollte quasi die Pille von Di heute nehmen und dann am Di die von Mi ? heute keine nehmen und morgen normal weiter bis mittwoch und dann die pasue wie gehabt zu machen ist keine so gute Idee, oder wie ?

l5aPurax82

15.05.06  17:58

Du musst schon jeden Tag eine nehmen.

1 Möglichkeit: Du nimmst noch die 2 übrigen Pillen und machst die Pause einen Tag früher. das ist völig ok und du bleibst geschützt.

2 Möglichkeit: Du nimmst aus einen neuen Blister eine dritte Pille dazu und machst deine Pause wie sonst gehabt. Das ist sinnvoll, wenn du die Einnahmetage so beibehalten willst, wie sie bisher waren. Und das neue angefangene Blister, in dem die eine Pille "fehlt" behälst du als "Reserve" für den Fall, dass du dich mal übergeben musst und deshalb Pillen nachnehmen musst.

hoeliGx poxmatia

15.05.06  18:00

Du meinst also, ich sollte quasi die Pille von Di heute nehmen und dann am Di die von Mi?

Genau so, ja..

h>elix pOoma[tia

15.05.06  18:32

hm ja also das sagte die Sprechstundenhilfe von meinem Frauenarzt auch noch ... dass ich eben heute die von morgen nehm.. und dann nächste woche statt wie üblich am Do wieder mit einem neuen Blister anzufangen, eben dann am Mi.. Seufz.. weiß noch nicht, weil dann is es ja nun immer Mittwochs ;-) aber evtl mach ich doch die andere Möglichkeit, und "verschwende " quasi einen Blister. Ersatz zu haben is auch gut, wenn auch gleich 21 Stück *g*.. Glaub die 2 te Möglichkeit ist mir gerade sympatischer..

Vielen dank für deine hilfe !

l9aura@82

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Verhütung und Abtreibung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH