» »

Wann wirkt die Pille nach einer Abtreibung?

Aclpha-o5nxe hat die Diskussion gestartet


Hallo alle zusammen...

Ich hab mal eine Frage.

Meine Freundin hatte eine Abtreibung. Hat am gleichen Tag sofort wieder mit der Pille angefangen.

Wirkt diese dann sofort wieder!? Oder sollte man sie jetzt erst 1-2 Monate komplett durchnehmen!?

Treten vielleicht irgendwelche Wechselwirkungen mit diesem Schwangerschaftshormon auf!?

Danke für eure Hilfe :)

Antworten
Aaleo?noxr hat geantwortet


Normalerweise wirkt die Pillen nach sieben korrekt eingenommenen Pillen.

Ncalax85 hat geantwortet


die pille muss man aber immer zu zyklusbeginn nehmen .... liest sie denn keine packungsbeilagen?

AAleon9or hat geantwortet


@ nala:

diese Info ist nicht ganz korrekt. Man kann auch ohne Periode anfangen, muss dann aber halt eine Weile zusätzlich verhüten.

N ala}85 hat geantwortet


ja eben ... und soweit ich weiß hat man nach der abtreibung nur blutungen davon - das hat aber nichts mit einem regelmäßigen zyklus zu tun - drum find ich das mehr als gefährlich gleich wieder mit hormonen reinzuhauen.

Bitte nehmt mindestens 1 Monat ein Kondom .... sicher ist sicher und erst wenn sie dann eine "normale" Blutung hat, könnt ihr euch verlassen.

A^leoAnxor hat geantwortet


Nala, das ist nicht richtig.

Die Pille wirkt *auf jeden Fall* wenn sieben korrekt genommen wurden.

Und jetzt erklär mir mal bitte wo nach der Pause, in der keine Hormone zugeführt werden, plötzlich die Sicherheit herkommen soll.

NyalPa85 hat geantwortet


Welche pause, wenn keine Hormone zugeführt wurden?

Nach einer Abtreibung hat man ca. 10 tage blutungen, und bevor die nicht weg sind, würd ich nicht mit Hormonen anfangen. Ist doch so schon schlimm genug für den Körper.

A,leon*or hat geantwortet


Achso. Die Blutungen haben aber einen anderen Grund. Ich seh da kein Problem.

bojelkxa hat geantwortet


das mit sieben tagen pille erst verhütung ist nicht falsch aber auch nicht richtig, kommt glaub ich auf die pille an..

z.b. die pille belara fängt schon zum verhüten an ab der ersten einahme.

steht auch in der packungsbeilage drinnen.

Nxal$a85 hat geantwortet


ich hatte schonmal eine abtreibung und mir wurde davon abgeraten irgendetwas zu nehmen bzw sex zu haben, bevor sich mein körper nicht erholt hat. Die Psyche ist natürlich wieder ein anderes Kapitel ...

A\leonxor hat geantwortet


@ bjelka:

Das ist so nicht richtig. Die Pille wirkt ab dem ersten Einnahmetag wenn man am ersten Tag der Periode mit der Einnahme beginnt.

Wenn man das nicht tut muss man bei jeder Pille die ersten sieben Tage zusätzlich verhüten.

Nra.laj85 hat geantwortet


genau das meinte ich aleonor

sie hat am selben tag begonnen wie die abtreibung war ... von zyklus kann man also nicht reden

ob jetzt der nächste eisprung also schon von der pille verhindert wird kann man nicht wissen.

L7av hat geantwortet


Mal wieder geballte Kompetenz hier.. ;-)

Die Pille wirkt defintiv nach 7 Einnahmetagen, völlig egal was davor war, ob schon ein Eisprung stattgefunden hat oder ob sie noch blutet.

A1l*eo nor hat geantwortet


@ nala

nach sieben Einnahmetagen wird der Eisprung zuverlässig unterdrückt

in der Zeit davor kann es zu einem Eisprung kommen (glaub ich aber nach einer Abtreibung nicht dran) da soll man dann ja aber zusätzlich verhüten.

bajelxka hat geantwortet


@ Aleonor

das mit der einahme ist mir klar ;-D

hät ich vielleicht noch dazu schreiben müssen *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Verhütung und Abtreibung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH