Problem beim Wechsel von Pille auf hormonfreie Spirale

Ach ja, ich und meine Pille...am liebsten würde ich sie ja das Klo runterspülen, aber leider geht das ja nicht...denn ich hab ein Problem...ich möchte auf Spirale umsteigen, hab aber jetzt erst im Januar einen Termin bekommen und da ich davon ausgehe, dass es dann noch dauert,bis ich die Spirale eingesetzt bekomme habe ich zwischen letztem Blister und Spirale nen ganz schönen Leerlauf.

Letzte Pille nehme ich Ende November, das wäre dann noch ein Monat, bis zum Frauenarzt Termin, das heißt ich müsste mir noch mal ne Packung Pille holen und sträube mich innerlich dagegen, nur mein Freund will nicht so lange mit Kondom verhüten, zum einen wegen dem Geld und weils ihm zu unsicher ist...aber ich glaube, dass Kondome in der Zeit billiger wären, als nochmal ne Packung Pille zu bezahlen, denn die ist mit 40 Euro auch kein Schnäppchen...will die Pille nicht weiternehmen, aber muss auch Rücksicht auf meinen freund nehmen...hat vielleicht irgendjemand einen Rat für mich {:(

Bol8utrabxe

Ich würde sagen: dein Freund darf da schon Rücksicht auf dich nehmen. Die Pille ist schließlich ein hochwirksames Medikament mit den entsprechenden Risiken und Nebenwirkungen. In letzter Zeit wurden ja einige Todesfälle publik, vielleicht hälst du ihm das mal unter die Nase.

[[www.kondomberater.de]] ausmessen und passende Kondome aussuchen.

Wenn du dich schon wieder allein um die Verhütung kümmerst (erst Pille, dann Spirale) kann dein Freund sich da ruhig mal einen popeligen Monat drum bemühen.

Ahl&eonoxr

Vielen Dank für den Link...muss ich mal mit ihm drüber reden...bin nämlich der Meinung, dass so ne 100er Packung Kondome über die Zeit reichen sollten...

Achso, was mich natürlich noch interessieren würde ist, wie lang es im Dreh dauern kann, bis man die Spirale eingesetzt bekommt..

BXlutYrabxe

Wenn der Arzt die passende Spirale gleich da hat, kann man sie sofort eingesetzt bekommen.

Deswegen würde ich nochmal anrufen und dein Anliegen genauer schildern!

Viel Erfolg!

cZh.bxu

*rofl*

find ich auch ne komische art von deinem freund ... zahlt er wenigstens die hälfte von der spirale?

klingt ja ganz schön faul.

Ne Kurve zu führen wär praktisch dann weißt du in etwa 2 wochen vorher wann die blutung kommt zum einsetzen.

N6alga85

will die Pille nicht weiternehmen, aber muss auch Rücksicht auf meinen freund nehmen...

Da würde meine Gesundheit vorrangig vor meinem Freund stehen. ;-)

Er muss ja nicht noch die Pille nehmen, sondern du.

MXe^di}hrxa

wenn er übrigens auf die pille besteht soll er die ganzen 40 euro zahlen plus schmerzensgeld an dich - denn du willst sie ja eh schon längst nichtmehr.

find ich halt dennoch bedenklich dass er sich so anstellt ... du willst sie nichtmehr - ist ihm das völlig egal?

NDal?a85

find ich auch ne komische art von deinem freund ... zahlt er wenigstens die hälfte von der spirale

er bezahlt sie mir ganz, aber sobald ich Geld verdiene muss ichs ihm wohl zurückzahlen...ich hab ihm schon öfter versucht zu erklären, dass Verhütung nicht nur meine Angelegenheit ist und er ja mal gucken kann, was passiert wenn ich einfach mal mit der Pille aufhör, aber er läßt sich da nichts erklären...

BwluztrDa:be

:-o

N Arschtritt und dankeschön!

sorry aleonor ...

NDal[a85

ich hab ihm schon öfter versucht zu erklären, dass Verhütung nicht nur meine Angelegenheit ist und er ja mal gucken kann, was passiert wenn ich einfach mal mit der Pille aufhör, aber er läßt sich da nichts erklären...

Nicht erklären, machen! ;-)

Ich glaub, da helfen nur vollendete Tatsachen.

Ift's_oJuswt_Me

Ich denke auch - diese Grenze musst du einfach ziehen - das ist dein Körper und über den bestimmst du. Das muss er akzeptieren.

Klar ist verhütung sache von beiden und gehört besprochen - aber nicht ob du nun ein medikament nimmst oder nicht.

N\alav85

Ich hab da ehrlich gesagt schon keine Lust mehr immer mit ihm zu diskutieren, hab ihm ja schon öfter von den schädlichen Nebenwirkungen der Pille erzählt und das findet er auh komisch, aber er sagt halt, so viele Frauen nehmen die Pille, da müsste sowas doch eigentlich populärer sein, wobei er aber schon verstanden hat, warum ich wechseln will...

B3lu.turabxe

Sorry, aber ich finde deinen Freund total egoistisch und rücksichtslos! %-| Das ist ja echt unglaublich! :|N >:( Ist ihm deine Gesundheit und dein Wohl denn total egal ??? Denkt er dabei nur an sich und was ihm lieber ist?

Auch die Tatsache, dass er dir die Spirale jetzt bezahlt, du sie ihm dann aber wieder zurück zahlen musst finde ich etwas komisch und damit hätte ich auch Mühe, wenn ich davor schon jahrelang die Pille bezahlt hätte, dann fände ich es absolut ok, wenn er jetzt auch mal was übernimmt. :-) Ich nehme mal an, dass er sogar denkt, dass du dann die Kondome kaufen müsstest, wenn du dann die Pille wirklich nicht mehr nimmst...

Ich würde da echt mal Klartext mit ihm reden und ihm sagen, dass ich sein Verhalten unter aller Sau finde. %-|

Ist es denn nicht möglich schon früher einen Termin bei dem Frauenarzt zu machen? Sodass du dir die Spirale schon im Oktober oder November legen lassen kannst?

W\hiLte*_A/ngyexl1

so ein koffer ...

da könnt ich garnimmer an sex denken ... hast du denn wenigstens spaß an der sache oder benimmt er sich im bett genauso egozentrisch?

N3alax85

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Verhütung und Abtreibung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:




Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH