» »

Frage zum Implanon

I8mpla-nonsneuliing


Ich danke euch aber auf jeden Fall für eure nette Hilfe ihr seit toll danke!

N'adenxia


Also nix für ungut aber ich finde die Frage schon eigenartig.

Zum einen weil nur ein geringer Teil dieses Hormones in deinem Blut rum schwimnt und zum Anderen muss man nur mal logisch denken.

Wenn die Hormonmenge die abgegeben wird so genau wäre, müsste das Implanom komplett individuell angepasst werden.

Da könnte doch niemand mit 50kg das Gleiche bekommen wie einer mit 60kg oder gar 80 kg.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Verhütung und Abtreibung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH