Ab wann wirkt die Pille?

11.08.04  14:36

Ich (m) wollte mal wissen, wie lange es dauert bis die Pille nach der ersten einnahme wirkt. Meine Freundin hat gesagt, das dauert 2 Monate, was ich allerdings für zu lange halte. Naja wir haben eigentlich auch keine Ahnung. Deswegen frage ich ja :-).

D;evJin CStaxllion

11.08.04  14:59

Die Pille wirkt ab dem ersten Einnahmetag, steht in jeder Packungsbeilage. Aber wenn Deine Freundin von 2 Monaten spricht würde ich da mal nachhaken, vielleicht hat sie andere Probleme ??

G0reBtchxen

11.08.04  15:10

Ne ne, sie hat die Pille ja noch garnicht. Sie hat nur gedacht, dass das so lange dauert.

Danke für deine Antwort

D,evHinT S3tallUion

11.08.04  15:15

Gretchen hat Recht, allerdings ist der Schutz nur gegeben, wenn der 1. Einnahmetag auch der 1. Tag der Menstruation ist.

CroMrol:lxa

11.08.04  15:19

@ Corolla,

ne das stimmt nicht, mit der Pille kann an jedem x-beliebigen Tag des Zyklus begonnen werden und sie wirkt ab sofort. Habe einen sehr unregelmäßigen Zyklus und das schon öfter so gemacht ( auf anraten meiner Ärztin ).

G%r1etZchxen

11.08.04  16:17

Um Himmels Willen nein!

Das geringste, was ich gehört habe ist eine durchgängige Einnahme von 7 Tagen, damit Schutz vorhande ist. Aber auch da wäre ich vorsichtig.

Stell dir vor, du hast morgen deinen Eisprung, glaubst du eine einzige Pille könnte dafür sorgen, dass du geschützt bist? Dass dein Eisprung verhindert wird? Na, das wäre ja eine Hammerpille.

Man muss den Hormonspiegel erst aufbauen, bis der Schutz da ist.

Da hast du aber ehrlich Schwein gehabt, dass bisher nichts passiert ist. Ich bin ganz erschrocken!

Zack, ruf deine FA an und frag, ob sie das ernst meint!

Ich zitter vor Schreck, dass du hier so etwas behauptest!

CMoruollxa

11.08.04  16:50

Mein FA hat mir damals geraten im ersten Zyklus noch zusätzlich zu Verhüten. Es kann sein dass es trotz der Hormone zu einem letzten Eisprung kommen kann.

Im zweiten Zyklus dann ist die Pille aber 100% sicher wenn man sie korrekt einnimmt.

bPonnd?girl

11.08.04  17:46

Also wenn die Pille zuverlässig wirken soll, wäre bei einem halbwegs normalen Zyklus schon der erste Tag der Regel am besten. Dann einfach genau die Packungsbeilage lesen. Allerspätestens nach dem ersten Monat ist sie sicher. Viele ab dem ersten Tag, viele nach 7 Tagen. Kommt auf das Produkt an.

Und mitten im Zyklus kann man anfangen, wenn man z.B. einen ungregelmässigen und langen Zyklus hat. Da würde ich im ersten Monat aber auf jeden Fall zusätzlich verhüten.

E:sth1er6x7

13.08.04  08:43

Die Pille wirkt nur zuverlässig ab dem ersten Tag, wenn innerhalb der ersten 4 tage der Mens begonnen wird, je eher, desto besser. Man kann zwar im Zyklus anfangen, sollte dann aber auf jeden Fall im ersten Zyklus zusatzverhüten. Am besten ist allerdings, wenn man nicht auf die Mens warten will, daß sie künstlich ausgelöst wird. Außerdem steht in jeder Packungsbeilage, daß sie nur zuverlässig wirkt, wenn während der Mens begonnen wird. Nur so kann ein erneuter Eisprung sicher unterdrückt werden. Wenn man mit der Pille mittendrin beginnt, dann braucht der Körper mind. 14 Tage kontinuierliche Hormonzufuhr zum Unterdrücken und selbst das ist noch riskant. Wenn ein Ei gerade am springen ist, kann es durch eine kleine Unachtsamkeit oder eine leicht verspätete Einnahme doch noch springen

f6enjal`a1

13.08.04  09:40

@fenjala

Oh danke! *erleichtert sei*

Cuoreolxla

13.08.04  10:17

Sorry, aber meine Ärztinnen haben mir bisher immer was anderes erzählt und noch keine der 4 hat jemals was von zusätzlich verhüten gesagt. Im Gegenteil, es hieß immer die Pille wirkt trotzdem ! Eben wegen der Hormonzufuhr, das mit den 14 Tagen ist Blödsinn, dann würden aus med. Gründen verordnete Hormone ja auch nicht sofort wirken und nicht so viele Mädels ab der ersten Pille "Nebenwirkungen" haben. Mal abgesehen davon haben Eisprung und Periode nur im Lehrbuch miteinander zu tun, viele Frauen haben ihren Eisprung irgendwann anders im Zyklus. Also was, wenn man 1,2 Tage vor der Periode oder am 1. oder 2. Tag den Eisprung hat ? Dann dürfte nach eurer Theorie die Pille auch nicht wirken, wenn sie am 1. Tag der Regel genommen wird....

Es hängt sicher auch vom Präparat ab und mit allen Pillen kann man es vielleicht nicht machen, aber laut meiner Ärzte mit der Miranova, Valette, Belara und Yasmin ( mit denen hab ich das nämlich gemacht ) schon.

GPretIchexn

14.08.04  00:58

auch bei der belara steht: wirkung beginnt mit dem ersten einahmetag solang es der erste tag der mens ist...!

TWrdinitey198x3

14.08.04  10:54

Gretchen, es ist wirklich erschreckend, wie wenig du dich mit dem weiblichen Körper auskennst.

Es ist nicht möglich vor oder während der Menstruation -der echten Menstruation- einen Eisprung zu haben. Das ist Humbug.

Die Frau kann einen frühen Eisprung haben bei kurzen Zyklen, das ist klar. Das ist aber selten.

Und der Eisprung steht immer in einem Zusammenhang mit der Menstruation, die 12-16 Tage nach einem Eisprung erfolgt.

Natürlich gibt es unregelmäßige Zyklen. Das sind dann aber gestörte Zyklen. Wie bei dir. Vielleicht hast du so selten deine Menstruation, dass deine Frauenärztinnen es da haben drauf ankommen lassen. Das weiß ich nicht.

Und da es unregelmäßige Zyklen gibt, ist es das sicherste, mit dem ersten Tag der Blutung anzufangen. Oder man fängt mitten im Zyklus an, und muss dann halt ein paar Tage -über die man sich jetzt streiten kann- warten, bis der Wirkstoffspiegel erreicht ist.

Ich glaube in jedem Fall lieber allen Packungsbeilagen dieser Welt, als meiner Ärztin. Echt.

Ich wollte dazu eigentlich nichts mehr sagen, weil ich sonst Herzrasen kriege. Aber deine Ignoranz schreit geradezu danach; das kann man nicht stehen lassen. Ich habe es versucht.

Grüße

CCorolOla

14.08.04  11:24

ich habe vor 5 tagen mit der pille angefangen, es war aber nicht der 1. tag meiner mens (da ich sie so schwach hatte fing ich am 3. tag an). da im beipackzettel steht dass schutz ab dem 1. tag der einnahme besteht (vorrausgesetzt es ist der 1. tag der mens) verhüte ich diesen monat zusätzlich. meine frage wäre jetzt: kann ich mir ab dem 2. monat sicher sein dass die pille schützt??

lIeurchHtkaefe-r3

14.08.04  14:40

Ja, auf jeden Fall!

C-orolxla

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Verhütung und Abtreibung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH