Riss in der Vorhaut...

Hallo,

ich hab mal ne frage...

mein Penis ist gerade im wachstum und heute wollte ich ihn wieder waschen aber meine Vorhaut ging nicht zurück, sprich es war zu eng. Ich vermute das ich eine Vorhautverengung habe aber vor 3Tagen ging es noch (schmerzhaft aber es ging). Aber heute habe ich sogar einer Riss in der Vorhaut bekommen und es ist schmerzhaft. Es kam nicht viel Blut und ich habe auch gleich Creme drauf gemacht.

Also meine fragen:

Ist es warscheinlich das eine Vorhautverengung vorliegt?

Wächst die Vorhaut beim Wachstum des Penis mit?

Ist ein Riss in der Vorhaut schlimm?

Mor.kSmitIh IV

Ich wollte noch dazu sagen (falls es witchtig ist) das ich erst 14 bin und ziemlich klein für mein Alter. Mein Penis ist (wenn er denn wirklich gewachsen ist) nur unmerkbar wenig gewachsen).

Vllt kann es auch daran liegen das die Vorhaut nicht zurückging weil ich es sonst immer unter der Dusche bzw. in der Badewanne bei warmen Wasser gemacht habe.

Schonmal Danke im Vorraus.

Ich mache mir echt sorgen... :-(

Ich will mich auch wenns nicht sein muss nicht beschneiden lassen oder ähnliches.

Lg Niklas

PS: Habe gelesen man kann Dehnübungen machen bringt das bei einer Vorhautverengung was?

Mrr+.S?mit;h IV

Ich vermute das ich eine Vorhautverengung habe aber vor 3Tagen ging es noch.Ist es warscheinlich das eine Vorhautverengung vorliegt?

Kannst du die Vorhaut denn im schlaffen Zustand über die Eichel ziehen?

Oder geht das weder im schlaffen noch im steifen Zustand?

Wächst die Vorhaut beim Wachstum des Penis mit?

Ja. Auch die Vorhaut wächst mit. Muss sie ja auch, wäre ja ungünstig wenn sie das nicht täte ;-)

Ist ein Riss in der Vorhaut schlimm?

Schlimm nicht, aber schmerzhaft und unangenehm. D.h. für dich, dass du deinen Penis vorerst schonen musst ( also keine Sb, kein Sex usw)

Der Riss muss erst gut verheilen und die Wunde solltest du deshalb nicht beanspruchen und heilen lassen.

Auch beim Duchschen/Baden keine Seife auf die Wunde bringen und die Wunde abtupfen. Nicht trocken rubbeln, reiben ect.

Ich wollte noch dazu sagen (falls es witchtig ist) das ich erst 14 bin und ziemlich klein für mein Alter. Mein Penis ist (wenn er denn wirklich gewachsen ist) nur unmerkbar wenig gewachsen).

Du musst geduldig sein. Dein Körper ist jetzt mitten in der Pubertät und die körperlichen Veränderungen nehmen ihren lauf. Zuerst beginnen die Hoden zu wachsen und geben vermehrt Testosteron ab. Das sorgt dafür das die körperlichen Vränderunge eintreten wie z.b. Peniswachstum, Scham und Achselbehaarung usw. Die Penisgröße ist genetisch vorgegeben, d.h. deine Gene bestimmen wir groß dein Penis wird. Auch die Prostata und die Samenblasen beginnen nun Sekrete zu bilden welche später für das überleben der Samenzellen notwendig sind. In welcher Reihenfolge nun welche Veränderungen auftreten kann man nicht sagen. Oft vergrößern sich zuerst die Hoden wg der Testosteronproduktion. Wann das Peniswachstum einsetzt ist also abzuwarten, hier musst du Geduld haben.

Es ist auch bei jedem jungen verschieden, wann welche Veränderung einsetzt. Bei einigen finden die Veränderungen schneller statt und bei anderen langsammer.

Mach dir keine Sorgen, dass wird schon noch. :-)

Vllt kann es auch daran liegen das die Vorhaut nicht zurückging weil ich es sonst immer unter der Dusche bzw. in der Badewanne bei warmen Wasser gemacht habe.

Ja, unter der Dusche oder in der Bandewanne läßt sich die Vorhaut schon leichter zurückziehen, dass stimmt.

Hast du die Vorhaut denn sonst nicht außerhalb der Badewanne mal zurückgezogen, z.B. bei der Sb?

Ich mache mir echt sorgen... :-(

Ich will mich auch wenns nicht sein muss nicht beschneiden lassen oder ähnliches.

Eine Beschneidung ist zwar eine Behandlungsmethode, aber eine sehr radikaler und sehr oft unnötiger Eingriff.

Man kann eine Phimose auch gut konservativ mittels Dehnungsübungen in Kombination mit einer Salbenbehandlung behandeln. Auch gibt es vorhauterhaltende Operationsmethoden, z.B. die Triple Inzison bei der die Vorhaut ganz erhalten bleibt.

Habe gelesen man kann Dehnübungen machen bringt das bei einer Vorhautverengung was?

Wie du ja schon gelsen hast, kann man eine Vorhautverengung aufdehnen.

ABER

Im Moment halte ich die Dehnungsbehandlung nicht für sinnvoll. Wichtig ist , dass der frische Riss in der Vorhaut ersteinmal gut verheilt. Vorher ist eine Dehnungsbehandlung kontraindiziert!

Später wenn der Riss verheilt ist, kann dann die Dehnungsbehandlung zum Einsatz kommen.

Creme die Vorhaut mit einer Wund und Heilsalbe ein. Vermeide Sonneneinstrahlung auf die Vorhaut, kein Solarium, keine Sauna und Kälte am Penis meiden. Auch die Wunde gut beobachten ob sie sich evtl entzündet.

Wenn alles gut verheilt ist, dann kann mit Dehnungsübungen begonnen werden, aber vorher noch nicht.

Ich mache mir echt sorgen... :-(

:°_ :-)

Gruss

H)yper/ixon

Viel vielen dank Hyperion, du scheinst hier im Forum sehr aktive und gute Antworten zu geben :-)

Jedenfalls bin ich erstmal beruhigt aber meine Vorhaut geht außerhalb der Badewanne nicht zurück...

Und ich glaube so richtig Sb kann ich noch gar nicht :-)

Naja das einzige was mir jetzt noch sorgen macht ist das in dem Riss so komischer Schleim ist...

Es ist ziemlich unangenehm auf´s Klo zu gehen denn grade hier beim Pinkeln tut die Wunde ect weh...

Naja auf jedenfall scheine ich bis jetzt meine Wunde gut behandelt zu haben :)^ Nochmals danke.

Und im steifen Zustad bekomme ich die Vorhaut erst recht nicht über den Penis gezogen...

Ach ja ... eine Frage habe ich noch...

Wie weit muss die Vorhaut über den Penis gehen?

Bis der Ring der Eichel zu sehen ist?

Dort "klebt" die Vorhaut nämlich (an manchen Stellen, nicht rings herum) fest.

MIr.S0mPith I6V

Ach ja ... eine Frage habe ich noch...

Wie weit muss die Vorhaut über den Penis gehen?

Bis der Ring der Eichel zu sehen ist?

Das ist bei jedem Mann verschieden. Einige können die Vorhaut wie hier auf dem Bild->[[http://commons.wikimedia.org/wiki/File:A_Foreskin_Retraction_Series.JPG ein Bild]] nur bis hinter die Eichel ziehen ( vorletztes Bild) und andere können die Vorhaut wie auf dem letzten Bild ganz weit hinter die Eichel ziehen.

Es reicht aber aus, wenn die Vorhaut bis hinter den Eichelkranz geschoben werden kann.

Naja das einzige was mir jetzt noch sorgen macht ist das in dem Riss so komischer Schleim ist...

Es ist ziemlich unangenehm auf´s Klo zu gehen denn grade hier beim Pinkeln tut die Wunde ect weh..

Wie gesagt, die Wunde gut trocken halten, nicht so oft Baden ( besser ist Duschen) und eine Heilsalbe auftragen.

Wenn sich die Wunde nicht bessert, dann muss dein Hausarzt sich das anschauen.

aber meine Vorhaut geht außerhalb der Badewanne nicht zurück..Und im steifen Zustad bekomme ich die Vorhaut erst recht nicht über den Penis gezogen...

Wenn der Riss/ die Wunde gut verheilt ist, dann kannst du versuchen die Verengung aufzudehnen.

Gruss

HJy perioxn

das mit den rissen in der vorhaut hatte ich auch. das hat sich immer mehr gesteigert, so das ich mit 31 jahren noch beschnitten wurde vor ca. 8 wochen.

bei mir wurde das halt immer häufiger weil durch die narbenbildung die vorhaut immer enger wird und dadurch immer öfter risse entstehen....

ich habe immer wund und heilsalbe aufggetragen und nach dem duschen meinen penis immer "trocken" geföhnt und nicht gerubbelt mit dem handtuch.

DLi=Da200x1

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Vorhautprobleme oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:




Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH