» »

Ab wann fingen bei euch die Wechseljahre an?

M9oniYka6x5


Ich glaube, dass diese Tests in Deutschland nur auf eigene Rechnung gehen. Sie sind besser als die Bluttests, aber die Kasse zahlt sie nicht, dabei könnte man meinen, dass der Aufwand geringer ist..

SAer.a1/7


Hallo Kestra *:),vielen Dank für Deinen Tipp ,will noch ein wenig mitlesen und dann geh ich mal schauen...

LG

juulsemaxma


Hallo, Ihr *:)

Ich bin auf der Suche nach vielen Informationen über die Wechseljahre, Hormonersatztherapie und allem, was dazu gehört! Tja, so hab ich Euch gefunden :-)

Heute habe ich von meinen Frauenarzt die Ergebnisse des Bluttest bekommen! Ich bin in den Wechseljahren, mit 39!!!! Unfaßbar und halt viel zu früh ;-)

Beschwerden habe ich eine Menge: Hitzewellen, Schlafstörungen, ausbleibende Periode( ;-D ), leichte Depries...

Der Doc hat mir sofort eine Packung Hormone in die Hand gedrückt, mit denen ich mich so gar nicht anfreunden kann. Wie gesagt jetzt suche ich Info´s, weil die Hormone ja nicht unumstritten sind.

Ach ja, meine Mutter war mit 42 Jahren komplett fertig damit :-o

Gruß julemama

g=wendolwynxn


Ich bin in den Wechseljahren, mit 39!!!!

Bin ehrlich gesagt neidisch ;-D

ausbleibende Periode(

bei meiner Bekannten blieb die Periode über 1 Jahr aus, trotzdem fingen die Blutungen dann nochmal an - und schwanger werden wäre auch noch im Rahmen des Möglichen gewesen, und das mit über 50 ..... *schauder* wäre froh, wenn ich das mal bald über die Bühne bekäme - schade, dass man das nicht irgendwie vordrehen kann ;-D

dpudxa08


Bei mir hörten die Blutungen mit 50 Jahren auf einen Schlag auf.

Ich hatte nie Beschwerden vorher, nie Anzeichen. Es war eines Tages einfach vorbei.

Meine Mutter hat sehr unter Wechseljahrsbeschwerden gelitten, und meine Schwester auch. Ich kenne sie - seit sie 40 Jahre alt waren - nur mit hochrotem - fleckigen Kopf und Hals.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Wechseljahre oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH