» »

Wechseljahre und Gewicht

Klaj&a207x6


Guten Tag Ihr Lieben leidenen! 12.7.09

Habe ca 25-30 kg Übergewicht. Kann durch Rücken OP's kein Sport machen , aber die Sache mit dem Muskelaufbau

durch Hanteltraining ist gut. Werde irgendwie mein Leben, in der Hinsicht ( Gewicht), in den Griff kriegen. Habe mir ein tollen Ergometer gekauft und ihn in mein Wohnzimmer vorm TV gestellt , damit das Radeln nicht so langweilig ist. Bin auch in den Wechseljahren und nehme Sojapillen von der Marke:Femi-Flavon von Twardy, hat jemand eine längere Erfahrung damit?.

Hallo Wolke herzlichen Glückwunsch zu deinem Wuschgewicht, aber 90% schaffen das nicht .Falls es sich einer leisten kann , kann er es ja mit Hypnose versuchen . Mein verstorbener Mann war Hypnosetherapeut und hat damit erstaunliche Ergebnisse erzielt. Ist aber ziemlich teuer!(80-100,- Euro pro Sitzung meistens). Bin für Hypnose nicht empfänglich.

Den Beitrag mit dem Trimmrad und der halben Stunde pro Tag find ich sehr motivierend.

LG

Kaja2076 ( Verdammt, wie kriege ich den Smilie da rein?)

AVke!bia


Hallo an alle,

ich habe mich gerade angemeldet.

Eigentlich habe ich Erfahrungsberichte über Activelle gesucht, aber ist nichts dabei, das mir nützen könnte.

Ich bin 52 Jahre alt, und seit drei Jahren im Wechsel. Seit 1 1/2 Jahren habe ich auch keine

Blutungen mehr. Ich habe schon seit über drei Jahren Hitzewallungen, einmal mehr, einmal weniger, aber mit Hilfe von verschiedenen Phytoöstrogenen war das erträglich.

Nun sind meine Hitzewallungen und Schweissausbrüche aber am Kopf angelangt. Bis jetzt war immer nur der Oberkörper betroffen.

Nicht nur daß ich im Gesicht komplett nass bin, auch meine Haare schauen wie gebadet aus.

Und das nicht nur einmal am Tag, sondern immer wenn ich in einen Raum komme, wo es wärmer ist, oder wo die Türen geschlossen sind.

Da ich aber in der Einrichtungsbranche arbeite, und täglich Kundentermine habe, war das nicht mehr besonders lustig.

Deshalb habe ich mich nach langem Hin und Her entschlossen, eine HET zu machen.

Ich möchte noch erwähnen, daß mich mein Frauenarzt in dieser Hinsicht überhaupt nicht beeinflußt hat.

Er sagt aber, die Empfehlungen der Ärzte gehen dahin, die HET zu verschreiben, wenn man Beschwerden hat.

Ich nehme Activelle nun seit drei Tagen, und glaube, schon eine Besserung zu bemerken.

Natürlich habe ich Sorge um mein Gewicht, da ich heuer im Winter wirklich um den Bauch einiges an Speck angelegt habe, dort war ich es noch nicht gewöhnt.

Ich bin seit zwei Monaten Mitglied bei Mrs. Sporty, ein Fitnessclub für Frauen, der ein

super Zirkeltraining anbietet.

So habe ich diese Fettschicht wieder wegbekommen, Dinner Cancelling mache ich sowieso schon seit Jahren. Mit dem Gewicht kämpfe ich seit der Jugend, bin immer bei Kleidergröße 40 bis 42. Zur Zeit habe ich wieder zu 40 zurückgefunden, und mir geht es super.

Dieses Training ist wirklich spitze, vor allem haben meine wechseljahrsbedingten Gelenksschmerzen komplett nachgelassen.

Ich werde alles so weitermachen, und Euch berichten, wie es mir mit Activelle geht.

Vor allem wie viel ich an Gewicht zu nehme. Am Anfang ist es auch nur das vermehrte Wasser, das der Körper wieder einlagert. Gott sei Dank, denn es ist nicht lustig, wenn man dauernd einen trockenen Mund und nicht nur das hat.

Mein Gyn. macht in drei Wochen einen Thrombotest, da ich Probleme mit den Venen habe.

Bin schon neugierig, was da rauskommt.

Jedenfalls habe ich mir die Entscheidung für eine HET nicht leicht gemacht, und man soll auch nicht so kluge Sprüche darüber loslassen, wenn man noch nicht wirklich davon betroffen ist. Alle meine Bekannten haben nach dieser Erfahrung ihre Meinung geändert.

Ich melde mich wieder, bis bald

Akebia ;-)

waigamxur


Mädels macht es umgekehrt. Sucht Euch einen jungen Mann. Ich habs vor 7 Jahren getan, mittlerweile sind wir sogar verh. und ich fühle mich jung und unbeschwert.

Seid doch alle mal ehrlich - die Männer, die man mal vor Jahrzehntn geheiratet hat, sehen doch nicht einmal ob wir uns morgens gekämmt haben oder nicht.

Kinder sind groß, also bin ich gegangen!

Es war gut so! :)^

B3lueKbcella


@ wigamur

ja, das stimmt - mein Mann merkt auch rein garnix mehr! Der kommt aus dem Büro sowieso immer so spät, stellt die Tasche in de rDiele ab, gibt mir im vorbeigehen ein Küsschen und schwupp ab unten ins Büro um am PC Musik oder Filem anzusehen.

ich sitz eh nur alleine oben und guck TV. Unser Jüngster macht das auch - wie Vatter - die hören zusammen die neusten Charts - glotzen sich die Augen nach den halbnackten Hupfdohlen aus - und ich vertrockne oben!

Die würden überhaupt nicht merken, wenn ich da mit einem nackten Neger oops "Faqrbigen" auf dem Sofa sitze und mich mit dem ausgiebig beschäftige! Es könnte ein ganzer Männerclub oben mit mir sitzen - keine REaktion!

Wenn ich zum Essen rufe - keine Reaktion! ich könnte meine Tasche packen und wegfahren - keine Reaktion.

Aber am nächsten Morgen - die würden vielleicht blöd gucken ??? Kein Kaffee, keine Brote, keine Mutter vom Krabbenkutter!!!]:D

Aber ich hab sie trotzdem beide sehr lieb und hab sie schon im Griff. :)_ Manchmal geniesse ich meine Ruhe die ich im Haus habe - denn die Männer sind ja unten im Büro und ich kann Rosamunde Pilcher und Traumschiff bis zum Abwincken sehen - ohne das gemeckert oder rumgezappt wird! Das ist auch was Feines?! ;-D

wKipgamu~r


Bluebella, äh zuerst einmal, wie wie macht man das mit dem ät wenn man auf einen bestimmten antwortn will??

Du bist einfach süß. Auf der einen Seite schimpfst Du, dass die Männer im Keller sitzen, chatten sie vielleicht auch in so einem ' fick-mich-forum'?

Und auf der anderen Seite biste froh, Deine Schnulzen zu gucken.

( Ich guck übrigens jeden Sonntag Lindenstrasse( schäm |-o).

Aber hast Du auch nicht manchmal Tagträume? So fing es vor 7 Jahren bei mir an. Ich konnte mir gar nicht mehr vorstellen wie es ist, wenn ein Mann mich umarmt. Lange Rede kurzer Sinn:

Ich habe jemanden kennengelernt und bin gegangen. Meine Tochter war schon 20 und ich musste keine Rücksicht mehr nehmen.

Hätte ich es nicht getan, wüsste ich bis heute nicht, was mir fehlte!

Ich bin glücklich!

vFoguex66


hey, ja das liebe alltag leben. aber besser so, stell dir vor dein mann kommt nachts mit einer bierfahne nachhause. dein sohn versteht sich gut mit seinem vater und alles ist in butter. warum beginnst du nicht zu malen oder ein anderes hobby. verwandle deinen garten in ein tulpenmeer im frühling. du müsstest jetzt langsam die zwiebeln versenken. mach ein muster und schau dass diese nach und nach kommen. geh einmal die woche schwimmen, für die figur das ideale. aber verliere nie das leben welches du hast aus den augen. ;-) geniese was du hast, greife nie nach sterne die unerreichbar sind, deer sturz zur realität ist tief und der aufprall hart. ;-)

weigamxur


Das mit den Blumenzwiebeln gefällt mir. Werde heute auch meinen Garten bearbeiten und mich auf den nächsten Frühling freuen!

BSlueybelxla


@ wigamur

Du brauchst nur die "AltGr-Taste" halten und auf das @-zeichen drücken (unter dem Buchstaben Q) und dann den Namen des Betreffenden eingeben! Schwups steht es da!

Ach, ich bin ja nicht unglücklich - Männer hatte ich genug *lol*! Mein Mann ist lieb, sieht sogar noch sehr gut aus, mein jüngster ist 13 jahre! Nein, die schauen keine F...-Filme oder sonstiges. Die schauen sich die neuesten Mukikcharts und Videos an. Da hupfen doch die halbnackten Weiber rum! Das stört mich nicht - sind ja eben Männer! Manchmal fühl ich mich etwas zurückgesetzt. Hobbys hab ich aber genug - mir läuft die Zeit weg alles zu machen wozu ich Lust habe - falsches Timing würd ich sagen - ich verwusel mich hier bei med1 zu viel ;-)

Also, ich male schon lange, meine Staffelei steht immer bereit, ich häkel Bistrogardinen mit Engelchen, Blumen etc. Im Garten ist alles wunderschön - nur ich muss noch Balken streichen - da mein Mann etwas bauen will am WE im Garten - ich geh dann auf eine Party mit meinem Jüngsten. meine Freundin hat geb. sie ist mit ihrem Sohn auch 14 jahre alleine. Es kommen viele durstige durchgeknallte Weiber und wir süppeln, labern und lästern über die Männer.

ich habe auch noch genug Träume. ich hab ja schon ewig den Motorrad-FS - nächstes Jahr will ich wieder anfangen zu fahren. Dann möchte ich ein wunderschönes Tatoo auf meinem rechten Oberarm haben und zwar einen großen Engel mit ausgebreiteten Flügeln. Auf jeder Seite steht auf einer Flügelfeder der Name eines meiner Kinder, eine kleine Feder liegt am Boden - darauf soll der Name meiner Nina stehen, die ich im 5. Monat verlor und es liegen noch zwei andere kleine Federn am Boden - ohne Namen!!! Das wünsche ich mir so sehr und das werde ich im Frühjar in Angriff nehmen. hab das Motiv schon vorgemalt und so soll es dann auch gemacht werden! Schön bunt - wie die alten Kirchenfenster! Mein großer Sohn lacht über mich - der kleine kennt mich, mein Mann hat aufgegeben mich zu belehren! So läuft hier alles gut - ich bin zufrieden, aber sollte mein Mann mir mal auf den Sack gehen im Alter - ich würde ihn hier im Garten sitzen lassen mit seinem Spaten und seinem "langen Gesicht"! >:(

...aber das mit dem "Neger" muss ich mjir doch noch mal überlegen! ]:D

EUpso/nGkonzaxles


Hallo Die_Wolke,

leider muss ich dir sagen, dass das ganz normal in den Wechseljahren ist. Speziell in dieser Zeit hat der Körper enorme hormonelle Umstellungen. Beispielsweise bleibt der Eisprung aus. Dieser tägliche Aufwand hat dem Körper schon mal gut und gerne 300 Kalorien gekostet. Außerdem tritt bei vielen Frauen Östrogen Dominanz ein. Das bedeutet der Hormon-Haushalt wird durcheinander gebracht. Um dies auszugleichen kann man z.B. Östrogen Creme einsetzen. Auch Naturheilkunde-Methoden kann ich persönlich enpfehlen (Weitere Ifnos zu dem Thema erhälst du [http://www.abnehmen-in-den-wechseljahren.com/#Natur[hier]] . Jedoch ist das wichtigste natürlich eine Ernährungsumstellung.

Wünsche dir viel Erfolg!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Wechseljahre oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH