» »

Der Querbeet-Faden

b}uddlexia


Sorry ... Selbstgespräche

..nö, ich hab "zugelesen".. ;-)

Gute Besserung, du Breitmaulfrosch... ;-D

cYh!a"nelx4


...mannomann, ich könnte schon wieder heulen, haben sich doch männe und Sohn wieder so bockigin den Haaren und ich stehe als doofe Kuh daneben. Die bekriegen sich wirklich bis aufs letzte messer und mein Sohn fängt immer wieder an, es nützt überhaupt nichts, wenn ich mit ihm rede, er TERRORISIERT mich und meinemn Mann. Ich fühle mich so hilflos, ich weiß es hört sich für euch bestimt als normales Pupskind an, aber ich weiß echt nicht mehr was ich machen soll, ein Beispiel:

Mein Mann liest ab und an in seinen Schulbüchern, Geschichte und so und läßt es dann im WOZI liegen, mein Sohn sagt nicht: leg das bitte wieder zurück, nein da kommt: du (verkacktes)arschloch, leg das sofort zurück, ich verbiete dir meine Bücher anzufassen, du Idiot

:°( :°( :°( :°( :°(, ich fasse es nicht, ich rede NIE so mit ihm, mein Mann entgegnet erst , relativ freundlich, dann kommt auch : Blödmann, du darfst nicht mehr an meinen Computer, ich verbiete dir das....

Mein Sohn hält sich nicht an Absprachen bei Haushaltsdingen, nutzt viel aus und so und ich verstehe nicht warum er so Anti gegen mich und uns ist, da nützen ab und an auch nicht mal kleine Liebesbeweise von ihm, ich kann sie nach diesem TERROR gar nicht richtig annehmen, weil ich weiß, dass er mich eine Viertelstunde später wieder terrorisiert.

Mein Sohn ist übergewichtig und aber auch groß, wird also auch oft in der Schule gehänselt, wir waren schon zur Ernährungsberatung, in der Gruppe für Adipositaskinder und ich kaufe weitgehend fettreduzierte Sachen ein, aber er isst nicht er frisst und das so oft und heimlich wie er will, jegliches Gespräch und Angebot meinerseits nützt nichts, er macht was er will, immer.

Er ist vom Wesen meinem Mann sehr ähnlich und der ist beruflich ja so erfolgreich, weil er eben auch grenzen überschreiten kann und mit seinem Intellekt was auf die Beine stellt, aber wieseo muss ich dafür einen so hohen Preis zahlen ???

WAS SOLL ICH MACHEN ??? Für mich als Lehrerin, die doch auch Erziehung im weiteren Sinne ausübt und das klappt super mit den Schülern, ist das total schecklich. Ich denke doch, dass wir irgendwann mal zum Psychologen gehen müssen..

Ich möchte euch da auch nicht vollabern, aber es belastet mich sehr :°( :°( :°(

R*avixni


:°_ einmal feste drück liebe Chanel,

ohje da hast du wirklich etwas auszustehen. Schaut dein Mann denn ungefragt in den Schulsachen deines Sohnes nach? Wenn ja, ist das aber auch nicht ok. Muss zugegeben, mache ich auch manchmal. Aber ich lege dann alles wieder so zurück, dass meine Töchter es nicht merken. Als ich mitbekam, dass meine älteste mir Klassenarbeiten verschwieg, habe ich mit abgesprochen mit zusammen, jeden Sonntag ihre Schulsachen durchsehen zu dürfen.

Und wenn da irgendwas nicht ok. sein sollte 2 Euro Taschengeldabzug. Dass hat geholfen. Bei uns ist es eher so, dass meine Große mit mir ins Gehege kommt. Solche Wörter lassen wir uns schon lange nicht mehr gefallen, dann haben wir halt Verbote ausgesprochen z.B. Internet zeitlich begrenzt (über Netzwerkt) oder das Ausgehen am Wochenende.

Vielleicht seit ihr nicht konsequent genug ??? Danach wird sicher jeder Kinderspychologe auch als erstes fragen.

Wir haben da auch schon so einiges durch, da die große ADS hat.

Zur zeit ist sie allerdings das Allerliebste. Aber wie lange........

Kopf hoch :)* :)* :)* :)* :)*

Wenn die Zeit kommt, dass sich dein Sohn für Mädchen interessiert wird es vielleicht auch mit seinem Gewicht besser.

Unsere Jüngste war auch immer ein Moppelchen. Aber so mit 12 J. fing sie an abends nichts mehr zu essen und siehe da, die Pfunde purzelten. Heute ist sie rang und schlank (jetzt 14J.) Wir haben uns daran gewöhnt, dass abends nicht mehr mit uns mitisst.

LG Ravini

bru[ddlxeia


Liebe Chanel,

auch von mir ein :°_.

Was Ravini anmerkte, fiel mir aber auch auf: Zurückbrüllen schreibst du, aber hat sein Verhalten irgendwelche Konsequenzen?

Meine sind ja nun etwa in dem gleichen Alter, auch uns gegenüber gibt es "Pampigkeit" (wobei ich aber zugeben muss, nicht mit solchen Ausdrücken).

Wir brechen dann sofort das Gespräch ab, weil wir die Erfahrung gemacht haben, "Gegenreden" heizt es nur noch an.

Allerdings würde ich nicht und auch mein Mann nicht ungefragt Dinge aus dem Ranzen/Zimmer nehmen.

Vielleicht ist dies auch nur eine überzogene Reaktion eures Sohnes aus Hilfosigkeit, weil er sich so kontrolliert fühlt?

F=emwinxa


Chanel

:°_ Das hört sich schon heftig an, vor allem, dass dein Sohn solche Ausdrücke benutzt. Aber ich denke, er ist mit sich selbst wohl unzufrieden wegen des Gewichts, der Hänselei (und evtl. auch mit Schulnoten?)

Schulsachen kontrollieren finde ich nicht gut, mein Sohn ist da auch "allergisch" dagegen. Also lasse ich es. Du musst ihm immer wieder klar machen, dass es seine Noten sind. Er muss dafür gerade stehen, sein späterer Beruf kann davon abhängen. Auch kann nur er selbst was ändern an seinem Übergewicht. Ich würde sogar wieder normale Nahrungsmittel einkaufen, denn es sollte sich nicht alles um ihn drehen. So kommt er sich noch mehr kontrolliert vor.

Schiebt einfach von eurer Verantwortung mehr auf ihn ab, Eltern sind auch nicht perfekt können nicht alles richtig machen. Bis zu einem gewissen Grad muss man es dann dem Kind selbst überlassen, auch wenn es mal auf die Nase fällt (und z.B. schlechte Noten schreibt).

Ich hoffe, Chanel, dass ihr diese "heiße" Phase gut übersteht. Es wird schon wieder, du wirst sehen.

:)* :)* :)*

RyaviXni


ui ui |-o ich habe soeben meinen letzten Beitrag überflogen.......

so viele Fehler :(v

Bitte wegschauen :p> :)D 8-)

sowas kommt immer wenn in letzter Sec. noch was schreiben will.

Musste doch zum Job.

übrigens Chanel, du kannst uns ruhig volllabern. Damit habe ich null Problemo.

Möchte noch mal anmerken:

Kosequent-Sein und es auch wirklich immer einzuhalten ist Anfangs sehr schwer, aber es zahlt sich wirklich aus. Euer Sohn soll doch Respekt vor euch haben und nicht über euch auftrumpfen.

F{emiVnxa


Chanel, mir ist noch was eingefallen. Kennst du die Ausdrücke Gassenengel/Hausteufel bzw. umgekehrt Gassenteufel/Hausengel?

Vielleicht muss dein Sohn in der Schule ziemlich viel einstecken (und hält sich dort sehr zurück) und lässt daher die S.. zu Hause raus, denn irgendwo muss er ja mit seinen Aggressionen hin. Ich glaube nicht, dass er es euch gegenüber so persönlich meint. Vielleicht sprichst du erst einmal mit einem Lehrer über ihn, wie er sich so in der Schule beträgt, bevor du gleich zu einem Psychologen gehst.

@:) :)*

cthoa3nelx4


@:) @:) @:), danke, ihr baut mich auf.

.. ja ich glaube wirklich, dass ich ihn zusehr als nesthäkchen verwöhnt habe und bestimmt nicht immer konseqent bin oder war.

.. das mit den Schulsachen war nicht gekrame in seinen Sachen, sondern meinmann hat sich nur ein buch vom schreibtisch meines sohnes genommen, welches er an diesem tag nicht brauchte. er hätte es echt zürücklegen müssen, ist schon klar, aber es war ja keine böse absicht von ihm, deshalb verstehe ich auchnicht, wieso er sohn dann so ausrastet.

.. übrigens ist er in der schule zu allen Lehrern sehr zuvorkommend, wird sehr gelobt, wird als intelligent eingestuft und eben gemocht, die Lehrer sagen aber auch, dass er von anderen gehänselt wird.

.. heute hat eine Lehrerin meinen Sohn gefragt, ob er abgenommen hätte, dachte ich heute auch schon, er war überglücklich wie ein Honigkuchenpferd, ich glaube er sagt mir echt nicht immer, wenn er gehänselt wird.

.. ein Druckmittel habe ich jetzt auch endlich, er wünscht sich ein neues handy, hat so ein altes von uns mit prepaid. Ich könnte mir ja über meinen Vertrag ein neues bestellen, aber da habe ich ihm heute klipp und klar gesagt, no,nein, ich warte erst mal bis nach den ferien, wenn er dann immer noch so ausfällig und weiterhin so unmöglich zu uns ist, dann kann er das vergessen.

.. vielleicht spielt aber auch echt meine hormonelle psyche auch wieder einen Looping mit mir, heute taten mir die Knochen weh, knie, Handgelenke und ellenbogengelenke und ich bin schnell eben reizbar und empfindlich.

Und ich habe jetzt öfter mal leichte Hitzewallungen :-o :-o :-o und dann ist mir wieder kalt und so, auch bin ich in der Vagi wieder trocken und empfindlich und es juckt :-o :-o :-o, diesmal keine megabusen nach dem ES.....

ciao ihr lieben, schön dass ihr da seid *:)

RmaviZni


Moin *:)

chanel, die hormonelle Situation spielt sicher eine Rolle, dass du empfindlicher reagiert als sonst.

Aber trotzdem darf er nicht auf eurer Nase rumtanzen.

Daß Kidds zu Hause nicht immer alles erzählen ist normal. Aber wenn sich in der Schule eine Situation zugespitzt, kommen sie doch und erzählen. Wir erzählen ja auch nicht immer alles.

Die Idee mit dem Handy finde ich gut. Allerdings musst du ihn klar machen, dass er das Teil wieder abgenommen bekommt, wenn er wieder los legt. Dieses sollte dann auch eingehalten werden, auch wenn tausend Entschuldigungen seinerseits folgen. Wenn er sich dann wieder ca. 2 Wochen gut benimmt, bekommt er es zurück.

Ist doch toll, dass dein Sohn etwas abgenommen hat. Wenn es schon andere merken ist es sicher ein tolles Erfolgserlebnis für ihn.

Na, vielleicht ist da schon so eine kleine Schwärmerei für ein Mädel in Gange ;-). Ermutige ihn so weiter zu machen, dann wird er noch ein ganz toller Hecht werden ;-)

LG

Ravini

cZhanexl4


..er ist ja ein toller Hecht, aber eben nur nicht zuhause :-/ :=o.

.. habe eben ein paar Tage Heidepark Soltau für meine Große tochter und den Kleinen gebucht, er liebt sien große Schwester über alles, sie macht immer so coole sachen mit ihm, holidaycamp inclusive, im August, mal sehen wie das wird, anschließend soll sie ihn in denICE setzten und ich hole ihn in Berlin ab, das ait dann das erst mal, dass er mit dem Zug alleine fährt, mutterherzitter, aber er hat ja ein handy.

..deine tipps sind echt gut. Mit den beiden großen gab es andere probleme in der Pubertät, die waren eher abwesend oder sehr diskussionsfreugig und haben sich entsprechend ihrer launen die Haare gefärbt ;-D und jetzt sind es so tolle kids ohne Allüren und gehen mit - muttistolz- ihren weg. Lehrerin und hoffentlich Medizin.

.. nächst woche beginnen hier die Ferien, endlich und dienstag in einer woche gehts nach Norwegen, wenn ich pech habe, dann mit mens. Ich habe diesmal gar kein Brustspannen, im gegensatz zum letten mal, weiß du noch ??? Dolli Dollar oder so ;-) ;-D Manchmal kriege ich leichte Panik und angst, vergeht aber schnell wieder, sind wohl die Hormone...

War heute nach der schule beim Frisör, ein Stück ab, aber immer noch lange Haare, sieht viel besser aus, voller und so und hab jetzt ein neues Parfum: Lolita Lempicka femme, riecht superlecker, könnte mich da reinsetzen x:) x:), na ja ich habs ja mit den Düften, je nach laune :-D

FUejminxa


Chanel, sei froh, dass dein Jüngster ein "Haus- und kein Gassenteufel" ist. Sind meine auch. Lieber zu Hause sich mal daneben benehmen als woanders, oder?

Kannst stolz sein auf deine Kinder und der Kleine wird auch recht, ganz bestimmt :)*

Bei mir ist es mit den WJ-Zipperlein auch total unterschiedlich, einmal tut die Brust weh vor der Mens, dann der Magen, dann die Muskeln und Gelenke.

Ich bin übrigens auch so ein Duftfreak ;-D.

In diesem Ollyfant-Shop hab ich mir auch noch eine Oilily-Hose bestellt, unter "Schnäppchen", die ganz unten, Hose "Dembi". Du hast mich auf den Geschmack gebracht, ist jetzt mein zweites Oilily-Teil. Hoffentlich kommt sie bald.

Allen noch einen schönen restlichen Tag, auch wenn´s regnet. :)*

b]rigitQtex177


Hallole!

Hab hier mal so ein bißchen rumgelesen und denke - genauso ists bei mir- Habe auch so meine wechseljahrszipperlein und noch mein pupertierendes Nesthäkchen die mir das Leben nicht gerade einfacher macht.Ich freu mich das ich euch gefunden habe.Chanel das hört sich ja übel an wie dein Sohn grad drauf ist.aber lass dir diesen Umgangston nicht gefallen.wenn er so mit dir redet darfst du ihm kein Handy schenken er muß merken das er dich verletzt und dir wehtut.Eigentlich weißt du das als Lehrerin ja auch alles- wie ich es als Erzieherin weiß.Nur bei dein eigenen Kindern ist das nochmal anders.Kenne jetzt ja auch deine Umstände nicht so hab nur die letzte Seite gelesen und will hier auch nicht gescheit rumtun,hab meine tochter ja auch nicht im griff.Aber eins weiß ich gewiß-Konsequenz ,Regeln und liebevoller Umgang bewirken sehr viel.Mir ist das manchmal zu anstrengend immer so konsequent zu sein weil ich so eigentlich nicht bin aber die Kids brauchen das wohl.Schön das es euch gibt die gleiche Probleme haben wie ich .Lieber Gruß Brigitte

c2haQnelx4


hallihallo brigitte

.. willkommen in dem zweitpupertierenden Weiberclub ;-D @:) :-) 8-) :)D ;-D mit den erstpupertierenden Kindern ;-) :=o :-/ %-| ???

.. ja das ist schon heftig wenn Mutter und Kind zusammen durch so eine Phase müssen, aber ich halte echt durch: das handy gibt es frühestens nach den Ferien, wenn er sich einigermaßen benimmt. Gestern gab es da Krokodilstränen deshalb in seinem Bett, aber andest kapiert er es eben nicht.

.. femina

.. ja so ist es besser, leiber soll er sich zuhause so benehmen, als umgekehrt, ich kenne auch den umgekehrten Fall und die Mutter kann es nicht glauben, dass der Junge so ausrastet, da er zuhause so handzahm ist :=o

.. mhh lolita lempicka riecht so lecker, musst du mal schnüffeln und den Ollyfant-Laden kenne ich auch, da bestelle ich im Abverkauf auch echt öfter, sie ist superschnell mit dem verschicken und auch sehr kollant, hast du die Hose schon ??? Ich kuck gleich mal...

.. ravivni

.. hab das tepimessen nicht durchgehalten, wir waren zuviel unterwegs, aber anscheinend hatte ich gestern den ES, schleimi passte so dazu, die Zeit nicht, ich werde wohl erst nach dem Urlaub wieder anfgangen zu messen. Aber ich muss mich morgend echt überwinden zu messen, bin ich doch scheintodim bett und werde erst wach, wenn mir mein Männe den Kaffee ans bett bringt :)D 8-) ;-D und dann stupst er mich noch ein paar mal an, bis ich mal ein auge aufklappen kann ;-D :)^

*:)

c.ha2nexl4


...femina

.. tolle Hose, in diesem Muster habe ich einen tollen leichten Schurwollschal, wie ein Pashmina ( oder so, eben ein schönes Tuch zum umlegen), echt edel x:) |-o :-D *:)

b\rigpiCttte1x77


Danke für deine lieben Worte.An der pubertären Front herrscht bei mir grad Waffenstillstand.Eigentlich ist meine kleine Zicke ganz lieb. Das Schuljahr wird sie wohl aus Faulheit wiederholen müssen aber da sie die Jüngste in der Klasse ist find ich das nicht ganz so tragisch. Ich habe die letzten Tage einen Blutdruck beinander das ist ein wahrer Graus. Sowas von niedrig und nachts bin ich sehr aufgeregt.Mir schlafen immer die Extremitäten ein und ich habe das Gefühl in mir fließt kein Blut mehr.Kann das von den Wechseljahren kommen?Hab die letzten Wochen irgenwie Kreislaufprobleme, was meint ihr? Chanel gut wenn du es aushälst.Es bricht einem ja fast das Herz und man will ja ganicht so streng sein aber es muß wohl sein, wenn man nicht möchte das die lieben Kinderlein einem auf dem Kopf rumtanzen. Finde es manchmal sehr antrengend so konsequent sein zu müßen.

Wünsche euch noch nen schönen Abend mein WE war irgendwie nicht so prickelnd.Lieber Gruß´Brigitte

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Wechseljahre oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH