» »

Der Querbeet-Faden

bRr8igi=tteh177


Hallo Mädels!

Irgendwelche Zimmer bunt streichen liebe ich auch. Somit hat das Haus meines Freundes schon sehr oft herhalten müssen.sieht aber auch nett aus. Hatte mal wieder das Albtraum-WE. d.h.ich komme gerade aus der Klinik.Habe die Nacht mit meiner Tochter auf der Intensivstation verbracht und den Tag noch zur Beobachtung.wir waren gestern weg und mein Sohn rief an ich solle schnell kommen Jana liegt auf dem Boden und starrt an die Decke und kann den Kopf nicht mehr runterbekommen.Blitzschnell war ich zu Hause.Sie lag da ,hatte Krämpfe,konnte die augen nicht mehr schließen und den Kopf hatte sie im Nacken und konnte sich nicht mehr bewegen.Es war einfach nur schrecklich.Notarzt und ab in die Klinik.Sie hatte am Freitag gespuckt und ihr wars die letzten Tage immer schlecht und ihre Freundin hatte die gute Idee ihr Paspertin-Tropfen zu geben,eigentlich nix schlimmes,denkt ja kein Mensch das die so Nebenwrkungen haben können.In der Klinik ist dann noch der Kreislauf zusammengebrochen.Es war einfach nur die Hölle.Öfter mal was neues. Freu mich wenn mal ein Tag nix ist. Wünsch euch noch nen schönen Abend!*:)

bwud~dleixa


Och Mensch, Brigitte,

ist es denn jetzt besser? :°_

FLemiSna


Brigitte, oh wie schrecklich, hört sich schlimm an.Wie geht´s ihr jetzt? Wie alt ist denn das Mädel? :°_

W1o%lffen


Brigitte: Wie alt ist denn Deine Tochter? Wünsche Dir toi toi toi (!!!) - nichts ist schlimmer, als wenn die Kinder krank sind.

Ich habe auch ein Mädel. Sie war früher sehr oft krank: Pseudokrupp, Lungenentzündungen, spastische Bronchitis, Tendenz zum Asthma..... ihre Akte füllt einen ganzen Ordner und die Nächte in der Uniklinik kann ich nicht mehr zählen. Der Papa hat sich immer wenn es irgendwie brenzlig wurde mit "wichtigen" Terminen auf und davon gemacht. Das war auch einer von mehreren Gründen, weshalb ich mich letztendlich getrennt habe.

cRhabnel4


brigitte

... das sit ja schrecklich mit deiner Tochter, geht es ihr jetzt wieder besser, war sie vieleicht durch den durchfall nur ausgetrocknet ??? Aber ist schon schrecklich, ich wünsche dir, dass es heute gute nachrichten gibt @:) :°_

cHhanEel4


...jetzt plagt mich der husten und ich bin total verschleinmt, igitt. Habe heute mein job abgesagt, ich kann so nicht arbeiten, chef war etwas mürrisch,aber er will bestimmt auch nicht sowas leckeres haben.

buddleia

weiß dein schwiegerpapa eigentlich, was er da für eine tolle schwiegertochter hat ??? das komplette haus renoviert, boahhh :)^ :)^ :)^

ravini, femina

wie gehts ???

na, ich werde wohl nochmal inhalieren und es mir dann gemütlich machen @:) :)*

R^avinxi


oh Gott, brigitte, dass muss ja ein riesen Schreck gewesen sein.

Wie geht es denn jetzt deiner Tochter ??? ?

Chanel, auch bei dir hört es sich nicht gerade gut an. Du warst ja erst Anfang des Jahres so dolle krank. Gut, dass du bei deiner Arbeit abgesagt hast. Jetzt kannst du dich gut pflegen und aussruhen, damit es nicht wieder so stark ausartet.

Buddleia, dein Schwiegerpapa weiß doch sicher deine liebevolle Arbeit zu schätzen. Oder??

Bei mir ist eigentlich soweit alles ok. Ich warte nur auf die Pest,oder einen Es (längeren Temperaturanstieg).

Außerdem habe ich heute bei der Arbeit einen Zusatzjob für 3 Wochen (vor Weihnachten angenommen). Werde dann 30 Stunden statts 20 Stunden i. der Woche arbeiten. Für die 3 Wo. bekomme ich einen extra Vertrag mit veränderter Arbeitszeit. Also wird es voll bezahlt. Auch nicht schlecht oder ??? Wird dann zwar ganz schön stressig, da auch noch mit Mehrarbeit gerechnet wird.

Mag dieses ganze Weihnachtsvorbereitskrimkrams sowie so nicht mehr. Das überlasse ich halt dann den Rest der Familie.

LG

Ravini

@:)

FVemixna


Chanel, du Arme, hoffentlich wird´s nicht so schlimm! Hatte vorgestern auch Halsweh, dann hab ich mit Retterspitz quick eingerieben, ein Halstuch drüber und jetzt isses wieder weg.

Ravini, da hast du aber ganz schön zu tun vor Weihnachten, hoffentlich wird´s nicht zu stressig. Immerhin kriegst du dann mehr Geld.

Brigitte @:)

Buddleia *:)

b,rigit=te1x77


Hallo ihr Lieben! Danke für eure guten Wünsche es hat mir sehr gut getan.Meiner Tochter (14) gehts wieder besser.Noch etwas blass aber sonst gehts. Als ich im Krankenhaus an ihrem Bett sass hat sie mir gleich noch gestanden das sie in Mathe 5,8 geschrieben hat -trotz lernen mit meinem Freund.Eigenartig denn sie konnte die Aufgaben. Und sie hat mir erzählt das sie sich mit ihrer Freundin zusammen die Pille verschreiben lassen hat. Obwohl sie keinen Lover in Aussicht hat.aber falls man mal einen hätte. Wenn ich irgendwann überschnappe wisst ihr ja warum :-/ Wollfen -so ists mir früher auch immer gegangen,ich stand immer allein da. Mein Freund fühlt sich Gott sei Dank zuständig und ist mir ne große Hilfe.Manchmal denke ich ,wie lange er das Chaos noch ausshält. Hätte er auch nicht gedacht als wir zusammengezogen sind was so mit den Kids auf ihn zukommt.Aber mich gibts halt nicht einzeln ;-D Chanel heut hat ich mal ne gute Nachricht-das Auto das ich vor 3 Wochen gerammt hab,kostet mich jetzt nix. Zuerst hieß es 300 Euro. Dann 150, und jetzt hat der Man angerufen und mir gesagt er hats poliert und dem Lehrling 10 euronen gegeben die hätte er gern von mir. Das ist doch mal wieder ein Lichtblick :)* Buddleia meine größte Hochachtung für deine Leistungen, hoffentlich weiß es Schwieva zu schätzen :)^ Ravini so ein bißchen Geld nebenher ist ja auch mal nicht schlecht. Wenn du die Arbeit zu Hause delegieren kannst find ich das gut. wär mir auch lieber ;-) Allen angeschlagenen wünsch ich gute Besserung!:°_ Wir hatten bis 19 Uhr Teamsitzung und morgen bis 20 Uhr Laternenfest. Machts gut!*:)

bfu/ddle5ixa


@all

Ne, ich glaub nicht, dass mein Schwiegervater dies bemerkt.

Leistungen der Familie sind für ihn selbstverständlich, außerfamilär werden sie gewürdigt und belohnt... ;-)

Aber mit 86 bin ich sicher auch wunderlich(er)... ;-D

Aber vielen Dank für eure Anerkennung, tut gut. @:)

Brigitte, ist denn jetzt klar, woher der Krampf kam? Nebenwirkung des Paspertins?

Aber schön, dass es ihr jetzt besser geht.

Wie heißt der Spruch gleich noch: Kleine Kinder, kleine Sorgen, große Kinder , große Sorgen...ist zwar abgenudelt, passt aber.

Ich wäre wahrscheinlich bei solchen Eröffnungen verletzt, hat sie das Gefühl, mit dir nicht darüber sprechen zu können?

Pille mit 14, wenn sie nicht zur Verhütung gebraucht wird, sehe ich aber skeptisch.

Lässt sie sich von dir da hineinreden? Wahrscheinlich ja nicht...

:)*

Ravini,

Extrageld ist ja super.

Diesen Weihnachtsklimbim finde ich auch sehr anstrengend und zum Teil nervend.

Die Ruhe und Beschaulichkeit, die ich gerne hätte, weicht ja meist Hektik, besonders, da jedes Jahr vor Weihnachten der schulische Druck so steigt, dass die Kiddies irgendwann "einknicken" (einer wird aggressiv, die andere weint dauernd grundlos), kostet alle viel Kraft.

Mann dann im Jahresendgeschäft, mutiert dann vom gemütlichen Brummbär zum wütenden Grizzly.

Wolffen,

kann ich nachempfinden.

Leider nimmt es ja doch immer mehr zu, dass sich Eltern aus der Verantwortung ziehen (meist Väter, manchmal auch Mütter), sehe ich im Umfeld häufig.

So gut meiner aber darin ist, Wäschekörbe und übervolle Mülltonnen zu übersehen, im Fall des Falles übernimmt er die Verantwortung. Einige Krisen mit den Kindern hätte ich ohne diese Rückendeckung wahrscheinlich nicht gemeistert.

Hat sich denn die Situation mit dem neuen Partner dann geändert?

(hoffentlich nicht zu neugierig... |-o)

Chanel,

gute Besserung.

Feminas Anmerkung zu AB möchte ich aber unterstreichen, ein Zuviel geht irgendwann nach hinten los.

Vielleicht mal allgemein eine Kräftigung des Immunsystems probieren?

Es gibt z.B. eine Immunstimulation durch eine "Kur" mit Teilen der üblichen Atemwegsbakterien (Bronchovaxom), hat meiner Tochter, die sonst pro Saison bis zu 10 ! (antibiotikapflichtige) Mittelohrentzündungen hatte, gut geholfen.

Femina,

du kannst ja jetzt erst einmal tief durchatmen. :)*

Erstmal,

chhanZel4


Hallo

ihr Lieben

Ih büte und brüte und habe jetzt auch noch leichte SB :°( :(v

buddleia

..ich nehme zur Zeit zusätzlich noch Floradix Kräuterblut, weil mein Eisenwert, nich der Hb-Wert, so niedrig war, was hälst Du davon ??? und dann noch Gelomyrtol. Also es geht schon Schleim ab, diesmal sitzt es hoffentlich nicht ganz so fest.

.. ja das mit den AB gefällt mir auch nicht, aber bis jetzt bin ich d nicht rumgekommen :-(, ich nehme viel nasenspray, weil jedesmal, wenn die Nebenhöhlen durchstochen wordensind, dann haben die viel abschwellendes Zeug reingemacht, hat das jezt dolle NW auf Dauer ???

brigitte

.. du hast ja echt das volle pubertätsprogramm :°_, na erst mal Hauptsache, es geht ihr jetzt wieder gut und ich finde es sehr gut, dass sie sich dir anvertraut hat. Meine Tochter hat mal Gras geraucht, natürlich heimlich und Wochen später kam sie an und fragte dauernd: Wie lange kann man das in den Haaren nachweisen... ??? Ich hab mich schon gewundert, bis Sie dann unter Massentränen gestand, dass sie es mit ner Freundin getan hatte, da war sie 16. Was tut man, ich war ganz gelassen, weil sie sich ja selber vorwürfe gemacht hat.

ravini

.. ist doch toll, dass du da ein bisschen Luxus dazuverdienen kannst, ist ja nur eine kurze Zeit, ich finde das geht dann schon :)* @:)

wolffen @:)

femina @:)

*:)

bKu!ddJlteia


Chanel,

der Hb-Wert zieht nach, wenn der Eisenwert abfällt.

Warum hast du denn keine Eisentabletten bekommen?

RGavinei


hallo ihr Lieben,

Brigitte,

da bin ich aber froh, dass es deiner Tochter besser geht.

Deine Tochter überrascht dich aber immer wieder, aber leider nicht mit Erfreulichen. Ich wäre auch sehr enttäuscht, wenn eine meiner Töchter sich einfach über meinen Kopf hinweg die Pille verschreiben ließen. Überhaupt, warum hat sie es gemacht?? Weil es vielleicht gerade in ist?? Da wirst du sicher noch so einige heiße Diskussionen mit ihr führen müssen.

Mit meiner Ältesten war ich heute zur Berufsberatung. Dort hat sie jetzt endlich mal bestätigt bekommen, dass sie sich unbedingt auf den Hosenboden setzten muss, denn mit 4ren in den Hauptfächern sei sie nicht vermittelbar. Ob es jetzt geholfen hat weiß ich nicht. Aber wir als Eltern haben ja schon oft genug geredet und geredet aber geholfen hat es leider bislang nicht.

Chanel, weiterhin gute Besserung {:( {:(

Ja so ein Nebenverdienst ist ganz nett.

Buddleia, diesen ganzen Druck u. Stress vor Weihnachten hast du wirklich gut beschrieben. Ich werde da in diesem Jahr mal geschickt ausweichen indem ich länger bei der Arbeit bin und mir zu Hause auch keinen Stress machen sondern lieber alle Viere von mir strecken.

Grüße an Femina und Wolfen

FEeminxa


Ich grüß euch einfach mal alle recht herzlich! @:)

Werd jetzt meine Lieblingssendung gucken - Desperate Housewives (ist aber auch die einzige Serie, die ich gucke) ;-D

RCavoinxi


viel Spaß beim TV :p> Femina

mmmmh......mein PC hat heute schon 3x den Geist aufgegeben.

Männe meint da muss ne neue Graphikkarte her.

Männe wird's schon richten.

Bin jetzt total müde, war heute ein echter Stresstag.

4:30 aufstehen, von 6-11:30 arbeiten, zu Eltern fahren und Post aus den Briefkasten nehmen, nach Hause- umziehen und mit Tochter zur Berufsberatung, nach Hause und :)D, dann bügeln,

17:00-18:30 Großeinkauf, Abendessen machen, Jüngste beim Bericht schreiben helfen, Älteste/ Chemie und Vokabeln abfragen.

Teechen kochen und PC. Jetzt *augenzufall* Gutes Nächtle

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Wechseljahre oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH