» »

Der Querbeet-Faden

F(ried6almina


Guten Morgen!

Mein Urlaub ist zu Ende (Schade,Schade)Und schon geht der Ärger wieder los.Bekam ich doch über Nacht meine Mens,na die Bauch-und Rückenschmerzen dazu hatte ich schon gestern {:(

Und ich hab auch ein Problem in der linken Wade.Da habe ich schon seit 2 Jahren ein merkwürdiges Gefühl,hab das aber nie kontrollieren lassen.Jetzt hat sich das verstärkt,aber das Bein ist nicht geschwollen,rot oder heiß.

Ich hoffe das das auch noch 3 Tage so bleibt,vorher schaffe ich es nicht zum Arzt.

Ich wünsche euch allen noch einen wunderschönen Sonntag!

@chanel4

und dir morgen einen reibungslosen Umzug!

@:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:)

bgr$igit te177


Hallo iLieben!*:) Wir haben heute ne 20 Kilometer wanderung gemacht. Leider tut mir seit einiger Zeit mein Knie so weh.Müßte ja jetzt nicht auch noch sein. Hab auch nachts grad ziemlich Hitzewallungen und ab und zu Herzrasen. Ob das wohl mit den WJ zusammenhängt?Naja hab mein Mittel die letzte Zeit auch nicht ganz so regelmäßig eingenommen.Muß mich mal wieder am Riemen reißen.Morgen wieder arbeiten hab keine Lust :-/ Chanel Glückwunsch @:) @:) Und noch gte Nerven für deinen Umzug.Friedalina wünsch dir gute Besserung. :)D Euch allen einen schönen Wochenanfang :)^

RIavixni


bin wieder da

*:) huhu Mädels,

bin seit letzten Mittwoch wieder at home. hatte aber leider, wegen dem großen Wäscheberg der erstmal zu bewältigen war noch nicht so richtig Zeit hier mal rein zu schauen.

Hier ist ja echt was los.

habe heute meine auseinander gezupften Cholestrinwerte abgeholt.

ist zum Glück nicht heikel. Faktor ist 2,2. Alles was unter 2,5 ist, ist ok. habe zum Glück richtig viel gutes Cholestrin HDL.

Das Wetter auf Teneriffa war angenehm (Bewölkung und Sonne). Wenn die Sonne durch war, brannte diese echt heiß. Nach vier Tagen machte sich dann auch leider meine Sonnenallergie bemerkbar. Komisch hier in Deutschland habe ich da keine Probleme. Auf dem Hinflug hatte ich einen total verschnupften Typen neben mir sitzten. Naja und wie es so ist...... mich erwischte es dann 4 Tage später.

chanel, wusste gar nicht, dass ihr umzieht. Dann auf ein gutes Gelingen und herzlichen Glückwunsch zum Funkschein.

Brigitte, du arme :°_, dich hat es ja echt wieder..ganz dolle eine schnelle Besserung.

und an allen anderen viele liebe Grüße

b}rigiDtteF177


Hallo Ravini! Schön das du wieder da bist. Hoffentlich konntest du dich trotzdem erholen. Hoff mal das deine Erkältung besser ist :)^ Hast bestimmt ne Farbe gekriegt ;-) Heut war auch wieder erster Arbeitstag und der Alltag hat mich wieder.

Femina muß dich mal was hömöophatisches fragen. Mein Sohn macht doch am Donnerstag seine erste abi-Prüfung und ist furchtbar aufgeregt und kann sich gar nicht konzentrieren und entspannen. Kann man ihm da die Lutschtabletten von Bachblüten Rescue geben oder ist das nicht das Richtige.Eigentlich ist er eher der Typ der sowas ablehnt aber er kam jetzt von sich aus auf mich zu. Hättest du ne Idee ??? Chanel wie weit biste denn? Geh jetzt mal walken solange es nicht regnet!schönen Abend euch allen *:) *:)

F-emixna


Brigitte - die Notfalllutschdinger sind nicht schlecht, aber vielleicht zu schwach? Ich würde Psy-stabil empfehlen: [[http://www.naturapharma24.de/detail,Flugangst,,,,2767102,,,,.html]]

Ravini - freut mich, dass dein Urlaub schön war! Apropos Sonnenallergie, ich hab da manchmal auch Probleme und über google herausgefunden, dass Sanddorn dagegen hilft. Im letzten Kalabrien-Urlaub hab ich mich daher immer abends nach dem Duschen mit Weleda-Sanddornmilch eingecremt, und ich hatte tatsächlich nichts.

Friedalina - ich hab zur Zeit Probleme in der rechten Wade. Aber ich vermute, das hängt mit dem Rücken zusammen.

Unterleibsschmerzen hatte ich gestern und heute auch - kann das vom Eisprung kommen? Hatte aber früher keinen sog. Mittelschmerz.

Zur Zeit tut mir sowieso ständig was weh, bin müde und schlapp, manchmal ist mir etwas übel, Brüste tun weh (auch außerhalb der Mens), Blutung ist zwar regelmäßig, aber dauert 10 Tage.

Aber morgen hab ich sowieso FÄ-Termin, Vorsorge und nach Myom gucken lassen.

t9avolZlarxa


@ Chanel,

gratuliere zur bestandenen Prüfung und wünsche Dir gute Nerven und gutes Gelingen beim Umzug :)^

@Ravini,

welcome back nach Deinem Urlaub, der Dir hoffentlich gute Erholung beschert hat.

@Brigitte

Viel Erfolg für Deinen Sohn. Ich habe letztes Jahr, als mein Sohn durch die Abiprüfungen musste, ihm genau diese Bachblüten Rescuetropfen verabreicht, bei ihm haben sie die gewünschte Wirkung erzielt. Aber vielleicht gibt es was Besseres, wie Femina Dir schon empfohlen hat.

@Friedalina und Femina

Naja, was diese doofe Wade angeht, kann ich nunmehr seit 2 Wochen ein Lied davon singen, echt ätzend. Alles abgeklärt, laut Ärzten keine Thrombose, was mich ja auch beruhigt. Dennoch - die Schmerzen sind da und kein Mensch weiß, woher die kommen.

Dazu noch mein 1. stressiger Arbeitstag heute und einen Sohn, bei dem es seit Wochen Wahnsinnsnerven kostet, ihn auf die (richtige) Spur zu bringen. Irgendwie kommt alles zusammen, aber das kenn ich schon. Kann nur besser werden.....

*:)

rAein\i5x3


Einen schöne Abend

*:) *:) *:) Ravinni ,schön das Du wieder da bist,hoffentlich gut erholt,

Brigitte ,für Deinen Sohn viel Erfolg bei der Prüfung,meine Tochter hatte Notfallbonbon bei der Abiprüfung dabei und bei Bedarf gelutscht. :)^ :)^

Femina, die Müdigkeit ist bei mir zur Zeit auch zu Gast, kann die Frühjahrsmüdigkeit sein,damit kämpfe ich jedes Jahr

zzz zzz

Ich habe zur Zeit wieder schreckliche Hitzewallungen,ich weiß nicht mehr was ich noch alles dagegen tun kann, immer wenn ich denke es wird besser tritt das Gegenteil ein |-o |-o |-o

Chanel,noch alles Gute zu brstandenen Prüfung :)^

Allen anderen liebe Grüße aus dem heute sonnigen Saarland 8-)

R(avienxi


Mahlzeit,

Klar habe ich leichte Farbe im Urlaub bekommen. Selbst meine Große die auf gar keinen Fall braun werden wollte ist nicht drum rum gekommen. Erholt habe ich mich auf Teneriffa leider nur ein wenig,da dieser Schnupfen sehr nervig.

Jetzt wo die Kinder wieder in die Schule müssen ist auch nichts mehr mit ausschlafen. Der Alltag ist sozusagen wieder eingekehrt. hatten gestern auch schon wieder den ersten Elternabend. Bin froh, dass das Wetter seit dem WOE richtig schön ist. Gehe jetzt jeden Tag 2 Stunden in den Garten und bin am Buddeln und Matschen ;-) und sonst die übliche Hausarbeit. Aber ständig fallen mir neue Dinge ein die noch erledigt werden müssten bevor mein Urlaub zu Ende geht.

Ab 14:00 habe ich dann so ein richtigen Durchhänger und könnte nur noch schlafen.

Femina, Mittelschmerz kannte ich vor diesem Hormonmist auch nicht. Mal spüre ich ihn nur leicht, dann Monate wieder nicht, dann mal wieder stärker. Brüstewehweh den ganzen Zyklus oder vor oder nach der Mens kenne ich auch. Diesen Monat habe ich noch keinerlei Beschwerden. so ist halt der Wechsel.

F&emxina


Also, meine Gyn hat Folgendes gesagt: in den WJ spürt man oft den ES stärker als die Mens - hätt ich auch nicht gedacht!

Brüste sind o.k., Myom ist halt da, und möglicherweise sind die Schmerzen im rechten Bein und Wade vom Myom, da es ziemlich nach rechts verlagert ist.

Ich nehme jetzt wieder Ovaria comp. von Wala, außerdem Schüßler-Salz No. 4 gegen das Myom, Brombeerblättertee soll auch gut sein und Umschläge mit Rizinusöl.

Bin echt froh, dass ich eine naturheilkundliche Gyn habe und diese auch auf mein "Vorschläge" ;-D wie das Schüßler-Salz No. 4 eingeht und ihr o.k. gibt.

Ja, leider sind die Schulferien vorbei, Mann muss auch wieder arbeiten und Mama früh aufstehen.

Wünsche euch allen einen schönen Tag! @:)

r>einxi53


*:) *:) *:) ich wünsche allen eine schönen sonnigen Tag.

War heute morgen mit meiner Tochter 1Std. im Wald zum walken,hane jetzt schon Muskelkater in den Beinen...

Winter ade ... kein Kondition mehr... :°(

F#rwi'edaglinxa


Guten Morgen!

@Femina kann durchaus sein das der Eisprung Schmerzen bereitet,hatte ich als ganz junges Mädchen oft und jetzt als "alte"Frau halt auch ;-)

@tavollara Ich geh heute zumArzt wegen der Wade,habe keinen termin und stelle mich schon auf längere Wartezeiten ein,aber ich will das heute abgeklärt haben.Und was das Thema Söhne betrifft....

%-| bei meinem hat es 24 Jahre gedauert bis ich endlich einmal zufrieden sein kann,bei meinem Stiefsohn (den kenne ich ja nicht so lange ;-)) 7 Jahre.

Ich wünsche jedenfalls allen einen schönen Tag!!!!

*:) *:)

tsazvoLllara


@Friedalina

Gut, dass Du es abklären lässt mit der Wade. Ich denke, dass sicher auch noch einige Untersuchungen gemacht werden, um sicherzugehen. Berichte doch mal, was dabei rauskam.

Meine Wade schmerzt immer noch seit dem Urlaub, mal mehr, mal weniger; doof ist nur, dass keiner weiß, was es ist (Thrombose wurde ausgeschlossen.

Es tut gut, mitzubekommen, dass es auch anderen Eltern ähnlich geht mit ihren Kindern.Danke dafür @:) Bei ganz vielen ist ja nach außen hin immer nur "alles bestens".

Bin schon mal gespannt, was dann unsere Tochter (fast 13 J.) in den nächsten Jahren auf Lager hat. %-|

Einen schönen Tag euch allen

FQriedWalnina


@tavollara

Die Wade scheint nicht akut erkrankt zu sein ;-)

Diese Doppler-Geschichte habe ich erst nächsten Mittwoch,wenn es schlimmer wird mit den Schmerzen muss ich in die Rettungsstelle.So siehst halt aus wenn man Kassenpatient ist {:(

Übrigens bin ich froh das meine Kinder schon soooo groß (räusper"alt")sind.

Nun freu ich mich auf die Enkel.Das 1.Enkelkind ist ja schon 1 Jahr alt und ich hoffe es kommen noch so 2-3 dazu. x:)

t_avollxara


@Friedalina

Das sind ja gute Nachrichten; ich freu mich für Dich, dass alles ok ist mit der Wade.

- Enkel sind bei mir noch keine in Sicht, aber das kann sich ja beim Ältesten ganz schnell ändern. ;-) Auch ich genieße das Größerwerden meiner Kids, zumal ich doch jetzt beim Dritten merke, dass meine Nerven nicht mehr die besten sind. Der Zahn der Zeit nagt eben an mir und da ich seit nunmehr 20 Jahren in der Kindererziehung stecke(neben Job und dem üblichen Kram), bin ich dann auch froh, diese Phase bald ganz hinter mir lassen zu können.

r^einiU53


Friedalina

Enkel zu haben ist was sehr schönes.

Wir geniesen es immer wieder wenn sie bei uns sind, man nimmt sich viel mehr Zeit (man hat ja auch jetzt mehr Zeit) als früher mit den eigenen Kindern.

x:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Wechseljahre oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH