» »

Der Querbeet-Faden

c<hanXtaletxta


Femina,

bin heute am 8ten Tag :-/ :-( War gestern zum Sport und danach ging es von feinsten los :)z Seltsamens ziehen/stechen linke Seite :-/ Ein Super Extra Tampon hält gerade mal 2 Std. :-/ Hat sich heute auch noch nicht geändert :|N {:(

FIemCina


Ohje... bei mir sind die Blutungen die ersten Tage so schlimm, Tampons kann ich ganz vergessen, brauche dann mehrmals täglich Nachtbinden. Was bin ich froh, wenn das mal aufhört. Aber zur Zeit kommt die Mens wieder regelmäßig, dabei habe ich gedacht,dass ich spätestens mit Mitte 40 durch bin (bin jetzt 47), denn ich bin sterilisiert, rauche, meine Mutter hatte mit 45 die letzte Periode - alles Faktoren, durch die man früher in die Menopause kommen müsste.

Chantalette, hoffentlich hast du es auch bald wieder rum. Wie geht´s dir stimmungsmäßig?

tSavoQllaxra


@ Brigitte

Freut mich sehr zu lesen, dass Ihr eine schöne Hochzeit und Flitterwochen hattet.

Wie geht es Dir denn hier jetzt? Was hat die Magenspiegelung denn ergeben?

@ Femina und Chantaletta

Willkommen im Club, denn auch ich habe die Mens ja - wie ich hier des öfteren schrieb - noch regelmäßig und auch 2 Tage und Nächte superheftig, so wie j etzt gerade :(v Tampons gehen gar nicht, sondern wie bei Femina auch tagsüber mehrmals die dicksten Nachtbinden.

Denke auch immer, wann ist es endlich vorbei, da mich meine Ärztin erst gestern wieder auf meine schlechten Eisenwerte aufmerksam machte.

Will Dich ja nicht frustrieren, Femina, aber ich werde dieses Jahr 51 und hab die Mens (leider) immer noch. Bin immer ein bisschen neidisch, wenn ich von Frauen lese, die damit schon ab Mitte 40 nichts mehr zu tun haben.

Wünsche, dass es euch stimmungsmäßig besser geht als mir. Bin seit Wochen relativ unwirsch mit mir und meinem Umfeld, ständig müde, gereizt und - das Übelste für mich - irgendwie hab ich ständig andere Wehwehchen. Hab zum Glück keine Zeit, denen immer nachzugehen und erst Recht keine Zeit zum Arzt zu gehen (außer es ist ganz schlimm), aber immer neue Zipperlein nerven schon...... :-(

Euch allen noch einen schönen Abend

c@hantaNletta


Femina,

denke auch mit Mitte 40, das sind echt die Ausnahmen :)z Wenn ich einen Tampon benutze, z.B. auf der Arbeit oder wenn ich weg muß, dann hab ich auch zusätzlich die Binde um, das ging ganz schön in die Hose ;-D stimmungsmäßig geht es mir gut, nur das blöde Herzstolpern nervt mich langsam %-| Habe mir heute mal Meno Kapseln besorgt. Werd sie einfach mal versuchen, schlimmer kann es ja nicht kommen :|N :-/

tavollara,

schicke dir mal ein paar :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* hoffe, dir geht es bald besser. Das ganze kann wirklich nerven.Bewundere meine Chefin, sie ist 48 und hat keinerlei Prob´s :|N 2 Tage ein wenig die Mens und das wars :=o

Wünsche auch einen schönen Abend *:) @:)

Ulrsixna


Ich schicke allen die hier von Monster-Blutungen schreiben ein paar :)* :)* :)*

Das ist echt nicht schön, wenn man jede Minute besorgt sein muss, dass was durch fliesst, geschweige dann von all den anderen Beschwerden. :(v :-( :-/ :)_

cnhaIntalextta


Danke Ursina,

die kann ich im Moment gut brauchen, schnapp mir mal einen weg :)z ;-) ;-D Hast du auch Herzstolpern ??? weiß nicht ob ich dich schon mal danach gefragt habe :=o Das Hirn arbeitet auch nicht mehr so wie früher ;-D :=o

F-emi&na


tavollara - seit heute geht es mir auch nicht so toll, bin so unruhig, irgendwie erschöpft und Herstolpern/-rasen habe ich sowieso immer mal wieder. chantaletta über das Herzstolpern brauchst du dir keine Gedanken zu machen, versuch es doch mal mit Magnesium und Weißdorntee oder-saft.

Danke ursina für die Kraftsternchen, kann man gebrauchen im Moment.

Zur Zeit ist es wieder so, dass es mir nach der Mens schlecht geht, vorher war noch alles prima. Hoffentlich ist das Stimmungstief bald wieder überwunden. Hab mich jetzt eigentlich Monate gut gefühlt, aber jetzt ist es halt mal wieder blöd.

c|hantaHlettxa


Femina

schick dir mal ein paar :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* Das ist echt fies, hast du schon mal Johanniskraut versucht ??? höre viel positives darüber. Magnesium hab ich schon versucht, hilft nicht wirklich :|N Den Tee hab ich mir auch besorgt :)z Manchmal denk ich, wenn das Herz stolpern will, dann tut es das einfach :)z Zum Frühjahr hab ich da auch mehr Prob´s mit und ich habe das Gefühl die Mens spielt auch eine Rolle dabei :)z Hoffe, dir geht es bald wieder besser *:) @:)

Fkeminxa


Danke, chantaletta. Johanniskraut hilft mir nicht wirklich, eher homöopathische Mittel und wenn´s dicke kommt, eben ein Antidepressivum, von dem ich aber eh schon längere Zeit eine geringe Dosis nehme. Da ich schon mehrere, Gott sei Dank, relativ kurze depressive Phasen hatte (angefangen nach der 1. Geburt), hab ich halt gleich Angst, es könnte mich wieder erwischen. Ich nehm jetzt erst mal die homöop. Mittel, die mir meistens gut geholfen haben und hoffe außerdem, dass es sich bis zur Zyklusmitte wieder gibt.

Im Frühjahr ist es bei mir auch immer am schlimmsten. Die dunkle Jahreszeit macht mir weniger aus. Aber in der chinesischen Medizin sind Frühjahrsdepressionen bekannt.

cKhacnta,l>etta


Habt ihr das auch, wenn die Mens so stark ist, ich rieche irgendwie nur noch Blut :-/ es ist auch ein ganz unangenehmer Geruch >:( so intensiv :-/

cXhan"elB4


femina

.. bei mir ist es auch so, dass ich nach der mens mehr probleme habe, zur zeit, da habe ich brustspannen und es dauert, bis die aufhört, also nicht mehr PMS, sondern Post-MS.

chantaletta

mief, mief, manchmal denke ich, das bin ich gar nicht, bin froh, wenn die mens vorbei ist, da rieche ich wieder besser. aber manchmal habe ich das gefühl, dass ich sehr aufpassen muss mit der pflege, sonst mieft man ja echt wie ein elch ]:D :)z bähhhh

aber es gibt dazwichen zeiten, da miefe ich angenehm fraulich, bestimmt sind das die hormone :)z

aber wie mieft man nach den WJ, bei mir hörts ja nicht auf :=o

U{rs{ina


@ Chantaletta

nein Herzstolpern habe ich nicht Aber Brustspannen und zwar durchgehend seit über einem Jahr. Uebrigens, ich hatte ja meine "letzte" (*hoff-hoff*) Mens. Ende Nov. 08. Danach nichts mehr bis letzte Woche kriegte ich sowas wie eine Mini-Periode. Total komisch; erst rosarot, aber nur wenig, die nächsten Tage dann eher bräunliches Blut, aber ich brauchte nur einen kleinen OB pro Tag. Dies ging dann so über 7 Tage und jetzt ist es wieder weg.

Keine Ahnung wie es weitergeht ??? ???. Diese Ungewissheit finde ich doof; also, man nimmt dann doch immer Tampons mit, weil man nie weiss und weil bei mir die Mens. normalerweise sehr heftig kommt innerhalb der ersten Stunden. Keine Ahnung.. man kann nur abwarten was noch kommt. %-| :-/

F\emiina


chanel - schön, dich zu lesen @:). Brustspannen hab ich auch danach, im Prinzip wie PMS nur nachher, vor der Mens ging´s mir echt gut. Noch eine Frage: Wann geht´s dir dann wieder besser nach der Mens, Zyklusmitte? Bin jetzt beim 14. ZT (vom ersten Periodentag gerechnet) und fühl mich immer noch nicht gut.

tcavo llxara


chantaletta

Herzstolpern hab ich auch ganz oft, häufiger sogar, wenn ich die Mens habe. Ich habe das vor 2 Jahren mal abklären lassen und angeblich ist es "harmlos". Naja, der Aussage vertrau ich mal und versuche oft, das Stolpern einfach zu ignorieren, was mir bei meinem oft zu turbulten Leben im Job und privat meist auch gelingt und zum Glück verschwindet das Stolpern auch schnell wieder. Das mit dem Geruch kenn ich auch (leider) dusche mich dann noch häufiger als sonst "untenrum", ich glaube, mehr kann frau dann nicht machen, oder? :-|

femina

Ist bei mir irgendwie auch anders als früher mit meinen Stimmungen. Zur Zeit bin ich ne Woche vor der Mens super gereizt und nervös, wenn ich sie dann habe, leide ich 2-3 TAge unter den heftigen Schmerzen und bin mit den Blutungen schlapp und genervt und wenn die Mens endet, bin ich irgendwie leicht depri.

Stelle sowieso fest, dass ich jetzt so häufig depri bin, sicher kommen bei mir viele Dinge privat zusammen, die nicht leicht sind, aber dennoch habe ich in früheren Jahren zum Ende des Winters eher positiv gedacht - das ist leider zur Zeit nicht so. Nehme mir viele Dinge einfach zu sehr zu Herzen, was auch nicht so toll ist.

Euch allen schicke ich ein paar :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

ursina und chanel4

Danke Ursina für die :)* :)* :)* :)*, kann sie gut gebrauchen, die Superblutung hört langsam auf und ich hab wohl bald wieder Ruhe bis "zum nächsten Mal"...... Ich krieg die Mens ja noch super regelmäßig und stark und wünsche mir sehr,d ass das bald aufhört. Allerdings denke ich, dass so eine Unregelmäßigkeit wie bei Dir auch nicht ganz so toll ist, zumal man nie vor Überraschungen sicher ist, die unangenehm werden können. Bei Dir liest es sich so, als würde sich die Mens vielleicht wirklich bald ganz verabschieden *:)......für mich ein durchaus wünschenswerter Gedanke... *:) :)^

chanel, auch ich freue mich, wieder mal von Dir zu lesen und schicke Dir *:) @:) @:)

an alle anderen *:) *:) *:) @:)

c-hantdale;tta


tavollara

dann hast du ja auchschon recht lang damit zu tun.Nimmst du was dagegen ??? vielleicht um ruhiger zu werden ??? Wie hat man denn damals untersucht, auch nur ein EKG oder warst du auch beim Kardiologen ??? Ich hab auch das Gefühl, das es noch stärker ist, wenn die Mens da ist :-/ Schade, das es für solche keine Duftstäbchen gibt ;-D Aber ich denke wir schaffen das :)z ;-) Wünsch dir alles Gute und schick dir ein paar :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* *:) @:) :)-

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Wechseljahre oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH