» »

Periode ausgeblieben. wechseljahre?

k7atzenpCuOm2 hat die Diskussion gestartet


ich hatte meine tage eigendlich immer sehr pünktlich. obwohl ich die letzten monate doch merkte, hier stimmt was nicht. mal kam es mir früher vor. eigendlich meist.

so habe ich mir die letzte periode mal aufgeschrieben um ein wenig zu kontrollieren. tja, und so warte ich jetzt seit zwei, fast drei wochen und wunder mich.

schwanger sein, kann ich nicht. mein mann ist seit jahren zeugungsunfähig. gewollt so.

ich frage mich jetzt, ob das die wechseljahre ankündigt, oder ich mir sorgen machen sollte.

einen termin beim arzt habe ich in einer woche.

anregungen oder antworten wären nett

Antworten
c1hjanexl4


bei mir hats auch so angefangen, sie kam auf einmal früher, hatte ich mein leben ne gehabt, danach aber viele SB und ZW datzwischen, eigentlich dauernd

Wie alt bist du ??? ich bin 41

k{at)zetnpxum2


ich hatte sie sonst auch immer pünktlich.

wie die uhr..

bis jetzt die letzte zeit.

ich bin 39. noch fünf monate *g*

t{au_senSdstexrne


Bei mir haben sich die Abstände auch zusammengeschoben, zuletzt waren es manchmal nur noch 18/19 Tage, bis ich wieder ein Auslaufmodell war :-( Zudem noch sehr heftig, mit vielen geronnenen Brocken dazwischen. Einmal bin ich umgekippt, mein Kreislauf war völlig daneben vor lauter Blutarmut. ICh habe dann schon eine Verödung der Gebärmuttterschleimhaut in Erwägung gezogen und mich auch schon sachkundig gemacht deswegen.

Und dann, als wäre die Warnung gehört worden, - bums, von heute auf morgen keine Blutungen mehr (ich war da knapp 45) und das ist bis heute (bin 50) so geblieben.

Schlagartig war Ruhe in der Kiste :-) Meine Blutwerte haben sich völlig normalisiert, ich bin nicht mehr müde und leistungsfähig ohne Ende. Ich fühle mich besser als in den letzten 30 Jahren zusammen. Nur wenn ich schwanger war, habe ich mich ähnlich leistungsstark und ausgeglichen gefühlt.

Also, hoff drauf, dass die ausbleibende Blutung der Anfang deines neuen Lebens ist ;-D, obwohl du noch verflixt jung bist dafür. War das bei deiner Ma auch so? Das ist nämlich erblich.

c@hanexl4


...ja, diese Brocken hatte ich auch jetzt immer drin, war für mich beängstigend, so ungewohnt, einmal hat die Fä sogar einen Schwangerschaftstest gemacht, weil das aussah wie kleine Fleichbrocken.

Im moment bin ich auch wieder leitungsfähig und depris, wenn dann nur leicht, kann so bleiben, wenn mein Aussehen so bleibt, bin nämlich eingebildet |-o :-x x:)

.. habe aber auch ein Prachtstück an Männe, der mir immer das Gefühl gibt, dass er mich liebt.

Wir entdecken die welt neu, haben letzte woche den Bootsführerschein angefangen, ich nur Binnen, er mit see.

..ja ein Traum wäre das, ein Böötchen mit kajüte und dann die Oldies auf dem Wasser ;-D :)^ :)* :-p

kaatzGenpum2


tausendsterne

die wechseljahre meiner mutter..weiss ich nicht. sie ist voher gestorben.

es wäre also durchaus möglich?

wenn ich dann eine superwoman bin, die sich fit wie nie fühlt, her damit ;-D

im moment fühle ich mich nämlich alles andere als das....ich bin müde, lustlos, sensibel,genervt,kaputt.....an einer tour. das arbeiten fällt mir schwer, wie nie.

und so weiter. wie lange dauert denn der spass? bis dies überstanden ist?

chanel4

ein prachtstück an menne habe ich auch. das nützt mir im moment nur nicht viel ;-)

ich danke euch erst mal. am dienstag muss ich zum fa. mal sehen was der sagt. sieht der das eigendlich? ich meine, wie weiss er oder ich, das es so ist....mh

b3udmdlexia


Hallo katzenpum2,

ich bin müde, lustlos, sensibel, genervt,kaputt... an einer tour. das arbeiten fällt mir schwer, wie nie.

Bevor du da an Wechseljahre denkst, wäre viellecht eine Bestimmung der Schilddrüsenwerte angebracht.

Auch eine Störung im Bereich der Schilddrüse kann den Zyklus stören, die Blutung bleibt aus.

39 ist für WJ ja noch relativ früh...

kQatSzenpxum2


daran dachte ich seit gestern auch.

meine schwester hat letztes jahr einen knoten entfernt bekommen in der schilddrüse. das ist erblich, oder?

ich mache auch morgen gleich einen termin bei...ja wem eigendlich? |-o

danke erst mal. ich denke auch die wehcseljahre sind zu früh. einfach so ein gefühl. aber wer weiss das schon...hat man dann keine periode wenn die schilddrüse spinnt?

beschäftgit mich schon das thema...

C_hrisx45


Schilddrüse

... beim Nuklearmediziner!

Grüße

b&udd&lieia


Genau..

..oder Radiologen oder Endokrinologen (Facharzt für Hormone), je nachdem, was erreichbar ist.

Die Schilddrüsenhormone haben eine "Verzahnung" mit den Sexualhormonen und wirken daher auch auf den Zyklus.

Bestimmte Schilddrüsenerkrankungen haben auch eine erbliche Komponente, Schilddrüsenknoten aber eher nicht.

Darf ich denn fragen, wie du verhütest?

kkajtzengp<um2


gar nicht. schon seit jahren. mein mann ist sterillisiert...

ich hatte auch nie probleme. meine periode kam pünktlich. fast auf den tag. bis vor einiger zeit. da merkte ich schon sie kommen öfter. jedenfalls kam es mir so vor. und deswegen schrieb ich mir die letzte auf.

aber jetzt wäre ich auch so langsam stutzig geworden...

b`uddlBeHia


Gut, ich hatte auch nur deswegen nachgehakt, weil das Ausbleiben der Blutung unter hormoneller Verhütung vorkommen kann und dann natürlich anders zu bewerten ist. ;-)

Eine ausbleibende Blutung kommt aber auch "einfach so" einmal vor...

Viel Erfolg beim Klären,

kSatze5npuxm2


danke

ich hoffe morgen weiss ich mehr.

tmausenfdstejrnxe


Hallo chanel 4

Bootsführerschein ist auch gut, je mehr man sich aufbürdet in der Zeit, desto weniger kann man über Probleme nachdenken. Ich habe in der "heißen Phase" der Wechseljahre meinen Jagdschein gemacht..... da hab ich so dringesessen mit lernen, dass ich die seltenen Schweißausbrüche mehr der Angst vor der Prüfung zugeschoben habe als den Hormonen ;-D. Es hat prima geklappt, ich war die Älteste im Kurs, aber habe fast als beste die Prüfung abgelegt......und jetzt sitzt ihr Oldies im Boot und wir Oldies auf dem Hochsitz :)^

Ich glaube, Ablenkung ist wirklich ein wichtiger Faktor!

Und unser Jüngster war ja erst 6 Jahre, als es bei mir losging und bei ihm ging es gleich in die Vollen mit Schulproblemen und einer saublöden Lehrerin. Da hatte ich dann eine zweite Front, an der immer wieder gekämpft wurde.

Wenn ich da in den Seilen gehangen hätte, wäre das einer kleinen Katastrophe gleichgekommen! Hab wohl Schwein gehabt......

k%aItzenpuxm2


also der frauenarzt sagt ich soll nochmal vier wochen abwarten.

wenn sich bis dahin nichts blicken lässt, ihr wisst schon ;-D

dann wird er ein blutbild machen.

kein grund zur sorge meint er. keine auffälligkeiten.

aber das mit der schilddrüse werd ich trotzdem machen.

ich kenne doch meinen körper. der hat noch nie auf den mist verzichtet ;-D

gut, auch ich werde älter ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Wechseljahre oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH