» »

Wie lange muss man noch verhüten?

FHranbcxa


Ein jahr ohne Regel, dann ist es erledigt. In der Zeit habe ich einen Thermometer benutzt und Zäpfchen. Es ist gut gegangen. Allerdings wäre bei mir ein Abbruch kein Problem gewesen wenn es schief gegangen wäre, darum war ich nicht gestreßt. Sonst bleiben nur Kondom oder Diaphragma, oder die Pille.

i5pün,ktcxhen


mit 50 besteht keine hohe wahrscheinlichkeit mehr, schwanger zu werden.

oder warst du immer sehr fruchtbar? :D

seit wann haben frauen mit 50 eigentlich noch sex? :D ]:D

e/inunAdfuffzxiger


seit wann haben frauen mit 50 eigentlich noch sex?

:|N :|N :|N :|N :|N :|N :|N :|N :|N :|N :|N :|N :|N :|N :|N ]:D ]:D ]:D

Msonikax65


Ich habe nicht ein Jahr gewartet, durch die Hormonergebnisse war schon klar, was los war, obwohl ich noch mal leichte Blutungen hatte. Es gibt eben auch eindeutige Hormonwerte und ich hatte keine Lust, da lange herum zu deuteln, zumal bei mir vom Alter her der Wechsel noch nicht unbedingt hätte sein müssen. Mit 50 ist allerdings wirklich die Gefahr, schwanger zu werden, auch nicht größer, als bei vielen guten Verhütungsmitteln in der fruchtbaren Zeit.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Wechseljahre oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH