» »

Wie schlagt ihr euch durch die WJ? Zyklusstörung, Herzrasen usw.

Peuzxi


Hallo Ihr Lieben,

wollte mich nach langer Zeit mal wieder zurück melden. :-)

Ich hatte in den letzten Wochen bzw. Monaten kein Bock zu nichts. Kein Bock auf Arbeit, kein Bock was zu machen. Aber ich weiß, ich bin selber schuld. ]:D ]:D

Ich bin sehr nachlässgi mit meienr Medikamenteneinnahme. Was ich aber immer pünktlich einnehme, sind meine Schilddrüsentabletten.

Mit meinem Cefakliman und meinem Laif muss ich jetzt wieder von vorne anfangen. Das habe ich nun davon.

Aber ich hatte so viel Streß in letzter Zeit. Hundi krank, auch Schilddrüsenunterfunktion. Also muss der arme Kerl auch Tabletten nehmen.

Bei einigen Ärten gewesen, wegen Austausch der Brustimplantate. Ärger mit der Krankenkasse gehabt, weil die Kosten nicht übernommen werden sollten. Von wegen angeblicher Schönheits OP. Beim Medizinischem Dienst gewesen. Und Bewillung der Krankenkasse über die Kostenübernahme erhalten. Gott sei Dank. Jetzt muß ich mir nur noch überlegen, zu welchem Artz ich gehen soll. Zwei Ärzte, zwei Meinungen und jetzt steh ich da!!! Hat jemand von Euch Erfahrungen ??? ?

Habe mir heute in der Internetapotheke meine XXL Packungen bereits bestellt. ich gelobe Besserung mit der Einnahme ;-D ;-D

Wie ich gelesen habe, schlagt auch Ihr Euch noch weiterhin mit den Wechseljahrsproblem dahin.

Die Atacken mit der Schokolade kenn ich :=o :=o Eine Packung Toffie oder Ferreo Küsschen, Rocher oder,oder. Im Moment stehe ich gerade auf die Kokosschokolade vom Aldi. Das ist auch eine Sucht. Auf der Couch liegen und rein mit dem Zeug und dann sich wundern, dass ich nicht abnehme.

Ganz Liebe Grüße und hier eine Ladung für uns alle :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Puzi

KFalKiAsRH+


Hi Puzi,

nett, mal wieder von dir was zu lesen!@:) @:) @:)

Yo die WJ Geschichten verlassen uns nicht, aber wir versuchen alle, uns so gut wie mögl. trotzdem zu amüsieren... ;-)

Hm und du hast mit deinen WJ Pillen geschlampt? Nanana!

Brav eingenommen die Dingerchen :-q :-q, sonst wirds nicht besser!

Kein Bock auf Arbeit, kein Bock was zu machen.

... mach dir nicht so viel draus, auch ich musste mir so manchen A.. ]:D ]:D..tritt verpassen!

seit Tagen mampf ich praktisch nur noch Plätzchen!!

Gottlob lässt die Attacke langsam nach, ich hab auch eine fiese Erkältung hinter und bereite mich langsam schon mal geistig auf die Wiederaufnahme meines geliebten sprotprogramms vor...

Bezgl.

Brustimplantate... da kann ich dir nicht viel sagen, ausser dass die Mutter von meinem Männe ne Brustkrebs OP hinter hat, und der Doc hat ihr sofort gesagt, er würd ihr ein Implantat machen, wenn sie möchte- sie hat nur eine Seite abgenommen gekriegt.

Es war ein Doc mit einem orientalisch klingenden Namen aus dem BS St. Vinzenz KH.

Netter Kerl, meinte die Schwiemu.

Na, dann wünsch ich dir mal echt gute Besserung mit deinen ganzen Sachen. Logo auch fürs Hundchen. Berichte mal wie sich das Ganze entwickelt!

LG mit vielen :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* @:) @:) *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Wechseljahre oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH