» »

Fühle mich echt schlecht, sind das nun die Wechseljahre?

Nqerven/bünd_el0=1


Hallo Femina *:)

Danke für deine liebe Antwort

wo find ich den Queerbeet-Faden? ist der auch unter Chantalettas Profil?

LG

Cornelia

K$alixARH+


Hi Nervenbündel!

Yo das ist ja schon mal super @:) @:) @:), dass bei der Untersuchung "gesund" als Ergebnis rauskam.

WJ sind ja keine Krankheit, sonst wärs die Pubertät ja auch.

Dass der Psychiater sich als Kontaktadr. anbot für den Fall dass der Schwindel bleibt und sonst nicht zu kurieren ist, ist ganz korrekt, der Typ ist gewissenhaft!

Schwindelgefühl ist eine harmlose, aber doch sehr lästige Begleiterschinung bei Anstattacken und auch Depressionen.

Womit ich mich leider gut auskenn. Zum Glück habe ichs in den Griff gekriegt und bin seit einigen Jahren frei vom richtig beinharten Depri.

Ja, da schliess ich mich Femina an und empfehle dir, einfach nette Sachen zu machen, vllt. auch etwas Sport, das ist sehr gut, und ansonsten nicht so viel grübeln.

Und bestimmt gibts uch für dich gute pflanzliche "Erfrischungen" so nenn ichs immer ;-D ;-D ;-D

dann gehts dir bald beser.

Übrigens können die Beschwerden auch mitmal verschwinden. ich hatte bereits einiges, das dann mitmal weg war, dafür kam ab und zu was Neues aber auch nicht immer.

@ Femina

Hi, eben las ich, übermorgen ist Vollmond? Das erklärt mir, wieso die Mens so lange braucht, bei Vollmond gehts garantiert los. es erklärt auch, wie so ich extra spät die Kurve zum schlafengehn kratze ;-D

Also denn,

LG

KLaliAR]H+


@ mummi

Hi ho, sowas wie verfrühte WJ mit 36 gibts durchaus.

Aber jetzt nicht gleich Panik kriegen!

das können auch mal Zyklus- Schwankungen sein, schliesslich ist der Körper ja kein Computer.

Sowas hatte ich mit anfang 20 immer noch, wie in der Pubertät. Da hatte ich

Beschwerden seit ich die Menses bekam, und geschwitzt wie sonstewas hab ich auch, und dann erstmal die Akne! Bis ich die Pille nahm. Da ist sogar die Akne endlich verschwunden!

Mit 36 blieb die Mens monatelang komplett weg. Ich dachte schon: Juchu! Kann die Verhütung in die Tonne haun!!

und zack, gings wieder los. Gottlob nicht schwanger geworden

*ächz-den-schweiss-von-der-stirn-wisch*

und warum das Ganze? hab ich nie rausgekriegt.

ich war weder gestresst, zu dünn auch nicht, war einfach nichts los. Na hoffentlich häng ich das jetzt nicht noch hinten dran ]:D ]:D ;-D ;-D

LG

F7emi^nxa


Nervenbündel

Wenn du oben auf "Forum" gehst, dann das Unterforum "Wechseljahre" anklickst, hast du den ganzen Überblick über die diversen Themen-Threads, da ist auch der "Querbeet-Faden" dabei. Hier aber trotzdem der link: [[http://www.med1.de/Forum/Wechseljahre/311664/]]

KaliARH

Ich hatte auch schon einige Depressionsphasen, und seltsamerweise blieb in dieser Zeit auch immer die Mens weg. Ich glaube, es hängt viel mit den Hormonen zusammen. Jedenfalls soll es besser werden nach den WJ. Eine Nachbarin bekam Depris als sie die Pille abgesetzt hatte, nur gut, dass ihre Frauenärztin drauf gekommen ist. Sie hat die Pille dann wieder genommen und gut war´s.

Jaja, der Vollmond, zur Zeit hab ich da den Eisprung (oder auch nicht).

Einen schönen Abend, Mädels @:)

KzaliApR#Hx+


Hi Femina,

als ich den Depri hatte, hatt ich extraböse Zyklusbeschwerden, auch Unregelmässigkeiten.

Ab ES war ich nicht nur besch... drauf, sondern die Stimmung ist total abgerauscht.

Nach der Mens war ich dann total erschöpft und hatte Angst vor der nächsten Runde.

Mein Depri hing aber mit einigen persönlichen Problemen zusammen, die ich hatte, dito auch meine Angstklamotten. Ist bei mir auch in der Familie und ich hab beschlossen, mich davon nicht tyrannisieren zu lassen! Was inzwischen auch gut hinhaut :)^

Ich hab auch mal von einer Pille, die ich nicht vertrug, Depressionen bekommen und hab die dann abgesetzt, mit Ende 20. 2 Wochen nach Absetzen gings mir wieder gut.

Seitdem habe ich keine Pille mehr genommen, das hat mir gereicht!

Inzwischen hat mir der gute alte Vollmond die Mens bveschert.

Na, da freu ich mich aber- eine der letzten Runden damit, sage ich mir jedesmal ;-) ;-) ;-D

Euch allen auch noch nen schönen Abend @:)

NEervenobünidel0x1


Hallo Ihr hübschen

Sorry das ich länger nicht geschrieben habe aber ich musste einwenig entspannen war übers WK in den Bergen hat mir eigentlich ganz gut getan ...heute morgen aber schon wieder Alarmstimmung beim Aufstehen...Adrenalinaustösse u.s.w. .... :|N

Morgen gehe ich in die Wechseljahr sprechstunde am Unikum Zürich mal schauen ob die mir helfen können

werd dann hier erzählen was die für Tips für mich haben

LG.

Cornelia

KhalirARHx+


@ nervenbündel

Hallo, schön dass du mal wieder schreibst, gehts dir besser nach der kleinen Erholung, hoff ich? *:) @:) :)* :)* :)* :)*

heute morgen aber schon wieder Alarmstimmung

ach das ist gemein... :°_ :°_ :°_ :°_ versuch, dir nicht so viel draus zu machen, auch wenns schwerfällt.

Ich hab auch grade Herzklappern. Grad hab ich meine Radlrunde beendet und mach ne kl. Pause, und dann wird die grosse Stemm- Runde eingeläutet, soll die doofe Pumpe rasseln wie sie will!

*mirdochworscht* %-| >:(

Ja, berichte doch mal ob du bei der WJ sprechstunde was Neues erfährst!

Vor allem was, das dir weiterhilft.

Damit gute Besserung @:) @:) @:) @:)

LG

N+ervenbQünsdel0x1


Hallo Kaliarh

oje...ich glaub ich werde alt der Termin den ich für morgen eingeplant habe ist erst nächste Woche ..

habe mich verguckt auf dem Kalender.....

ja ja heute ging es mir nicht nur am Morgen schlecht leider ist es den ganzen Tag geblieben und nachdem ich

meinen Fehler bemerkt hatte war ich so enttäuscht das ich auch wieder einen :°( gehabt habe...irgendwann gegen Abend hat sich dann gas ganze verflüchtigt und jetzt gerade geht es mir wie wenn nie etwas gewesen wäre.

Da ich ja nun den ganzen Tag wieder wie gelähmt war ..konnte natürlich auch nichts essen ..erst jetzt vorhin ging das und dann habe ich meine Hausarbeit jetzt vorhin auch erledigt,

Seit 5 Tagen nehme ich nun Solevita forte ist Jokanneskraut 600 mg und Cimicifuga aber bis jetzt habe ich noch keine Besserung ,

ich glaube wenn das so weiter geht

mit meinem Schwindel und den Adrenalin ausstössen und den Weinkrämpfen werde ich dann doch noch was chemisches einnehmen..

ich muss doch schliesslich auch arbeiten ...so kann das nicht weitergehen,

ich frag mich schon ob das bei mir wirklich nur die Wechseljahre sind oder ob sich da eine waschechte Depression anschleicht bezw.schon das ist,,obwohl ich war in meinem Leben immer seht stabil hatte selten tiefs eigentlich war ich immer eine Frohnatur.

Mein Momentaner Zustand macht mir einfach Angst ich kenne mich nicht wieder :-/

Ganz liebe Grüsse

Cornelia :)_

KBaliA`RH+


Hi Nervenbündel, wirst gleich wieder getröstet!:°_ :°_ :°_ :°_ :°_

du hast de facto nen Depri.

Dafür ist es klassich, dass der im Laufe des Tags ab spätnachmittag/abends weggeht und man dann munter wird. Auch dieses Unkonzentriertsein und bei jedem kleinen Fehler gleich heulen müssen, und denken, man kriegt alzheimer und bald nahet das Ende, passt da rein.

Und dass es abends wie weggeblasen ist.

Mein Momentaner Zustand macht mir einfach Angst ich kenne mich nicht wieder

... das kenn ich total und kann es echt verstehen, wie es dir grad geht! echt! :°_ :°_

Das sind einfach nur Verstimmungen und dagegen kann man was tun.

600 mg J- Kraut sind zu wenig. Du musst mindestens 900 bis 1000 mg nehmen.

Es dauert 4 Wochen bis es wirkt, die Wirkung baut sich langsam auf, weils ja ein pflanzliches Mittel ist.

Leider hilft es nicht sofort nach der ersten Einnahme. Dafür ist es aber sehr mild und gut verträglich, und macht auch nicht demmsig im Kopf.

Wenn die wirkung aber da ist, bleibt sie dauerhft konstant, so lange du immer genug davon nimmst. Nach drei Wochen merkst du, dass es besser wird und du dich schon wieder solider fühlst.

Dasselbe gilt auch für cimicifuga, das ist auch pflanzlich.

Schaffst du es denn, noch drei oder vier Wochen durchzuhalten?

Wenn nicht, dann gehste am besten bald zum Arzt und lässt dir etwas anderes verschreiben.

sollst ja nicht leiden müssen!

Wenn du dann aber noch J- Kraut nimmst oder es grade abgesetzt hast, ists wichtig, es dem Doc zu sagen, damit du nichts verschrieben kriegst, was sich damit nicht verträgt.

Ich kenn mich damit halt nicht so aus.

es wird schon werden, Kopf hoch.

Und mach dir nicht so viel aus dem kleinen Termin- Irrtum. Ist doch gar nicht so schlimm...

Du hast den Termin ja nicht verpasst, nicht wahr?

Ich wünsch dir ganz viel gute Besserung!@:) @:) @:) @:) @:) :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Nyerv.enbüRndel01


Mensch Kaliara

Du bist einfach lieb sniff @:).....das tut richtig gut das mich jemand ernst nimmt....

Ich war heute bei meinem Hausarzt und er meinte ich dürfe die Dosis beim Johanneskraut von 600mg auf 1200mg

erhöhen

Er hat mir erklärt das das Johanneskraut immer mehr angewendet wird...und sogar eine Dosis von 4 gr pro Tag an der psychiatrischen klinik ganze üblich sei...bei mir wäre es dann etwas mehr als 1gr.

mal schauen ob es etwas bringt

Heute habe ich den ganzen Tag gearbeitet bis gerade vorhin ...im Moment erstelle ich gerade Adventskränze und Gestecke...die ab Morgen abend verkauft werden...hatte kurz den obligaten :°( heute morgen und dann hatte ich gar keine Zeit mehr zum studieren...stress lass nach...

Euch lieben wünsche ich nun einen ganz schönen abend bin froh das es Euch gibt

Grüssle

Cornelia *:)

K=aliLARHx+


@ Nervenbündel

;-D ;-D bald biste keins mehr, sag ich da!!

Dein Doc erhöht den J- Kraut- einsatz auf 1200?

hm.... *pokergesichtmach*... ich gehe mit!!!!

Bin zwar gut drauf, schlafe aber miserabel, zwischen 2 und 3h erst. Gut dass ich nicht früh rausmuss, sonst würde es mich killen!

Ja die fucking WJ, da braucht man seine Erfrischungen, gell... :-D

das morgendliche :°( :°( :°( wird bald nachlassen, glaubs mir. Lass es einfach vorbeiziehen und sag dir, im Laufe des Tages wird es ja besser, ganz von alleine.

Es hat keinen anderen Anlass, als die Hormone, dein sonstiges Leben ist ganz ok!!

Ist wie ne Grippe. Da ist man ja auch scheisse drauf wenn man fäddich mit Fieber im Bett liegt, oder?

Wenn du es aus dieser Warte siehst, nimmste es schon nicht mehr ganz so ernst.

Also weiterhin, Kopf hoch, nicht vergessen, deine wohlverdienten Erfrischungen einzunehmen :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_. bald gehts dir wieder gut!!:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

LG @:) @:) @:)

F2emiHna


Wegen Johanniskraut - das kann munter machen, daher sollte man abends die geringste Dosis nehmen. Vielleicht kannst du deshalb nicht so gut schlafen, KaliARH.

Cornelia, ich wünsch dir, dass es dir bald besser geht! Morgens ist es leider immer am schlimmsten und abends geht´s dann meinstens. :)_

K]alijARH+


Hi Femina!

also ich nehm meine komplette J- Kraut dosis gleich morgens. Ich hab keine Lust, den ganezn Tag immer wieder an irgendwelche Tabletten denken zu müssen, mir zu umständlich.

bei mmir ists ganz klar das WJ Herzflattern. Denn wenn ich das nicht hbe, schlaf ich wie ein Posaunen- Engel!;-D zzz zzz zzz zzz zzz zzz zzz zzz zzz zzz zzz zzz zzz zzz zzz

was heute z. b. der Fall war, und was ich allen armen WJ Geplagten auch wünschen will! @:) @:) @:)

LG

Fiemeixna


*:) Dann ist ja prima, KaliARH! Hast du schon mal abends Magnesium genommen, hilft auch gegen das Herzklopfen? Und dann gibt es noch einen sehr guten Beruhigungstee aus dem Vitalia-Reformhaus, Tee Nr. 4. Es gibt ja wirklich viele Mittelchen, die einem helfen können, man muss eben nur rausfinden welche. Ich nehme zur Zeit Ignatia D 6, von meinem Hausarzt verordnet. Hilft mir auch ganz gut.

Wünsche euch ein schönes Wochenende @:) *:)

KNaliA*RHx+


Hi Femina,

Magnesium ist auch ne gute Idee, es entspannt etwas.

Mit Beruhigungstees und auch- pflanzl. Tabletten habe ich nicht so gute Erfahrungen gemacht. Gegen Baldrian und auch Hopfen bin ich allergisch, davon wird mir nur übel und ich fühl eklig benebelt.

Auf Psychopharmaka hab ich auch keine Lust, die machen so demmsig.

Aber Magnesium hab ich noch irgendwo, bin knack wach, und grad ist Schlafenszeit *:)

LG @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Wechseljahre oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH