» »

Sang und klanglos in die Wechseljahre, und jetzt Magersucht?

tHaqtuGa


besser 50 kg als ein anwachsen auf das doppelte

Wenn es denn bei dem Gewicht bliebe...

Magersucht ist ein gefährliches Geschäft und ein starkes Untergewicht ist viel als risikoreicher als Übergewicht.

Eine Magersucht führt bei ca. jedem zehnten Betroffenen zum Tod.

Noch dazu sind die Betroffenen hier in einem Alter, wo man den Nährstoff- und Mineralienmangel nicht mehr leicht kompensieren kann.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Wechseljahre oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH