» »

Beschwerden in den Wechseljahren, ich hab sie alle

HVudi<pfupfx1


Wow! Klingt super, das Feriendomizil.

Da kann man gleich neidisch werden. Obwohl, im Moment können wir uns betreff Sonnenschein ja auch nicht beklagen.

Auch wenn es ruhig 5 Grad kühler sein dürfte.

So hat man ja eine Dauerwallung!

Leider sind meine Ferien um und ich bin wieder voll in die Arbeitswelt integriert.

Vorgestern die halbe Nacht mit Vadder in der Notaufnahme verbracht.

Der Katheterwechsel am Morgen hat Komplikationen gebracht und der Abfluss war blockiert.

Toll! Der Urologe wollte was ausprobieren und das hat uns 6 Stunden Wartezeit in der Notaufnahme eingebracht.

Das Entblocken des Katheters dauerte dann eine Viertelstunde....

Ich hoffe der Urologe hatte einen schönen Abend, mit einem leckeren Abendessen und eine erholsame Nacht. >:(

TWe!stA\RHxP


@ micha

wird nach 14-16 Tagen die Schleimhaut durch die Mens abgestoßen, weil das Progesteron aufgebraucht ist

springt kein EI, dann baut sich die Schleimhaut immer weiter auf und kann irgendwann vom Körper nicht mehr gehalten werden und es kommt zu sowas wie einer Mens

oder so ähnlich ":/

Hach, Danke für diese Info :)^ - ich hatte dein Posting überlesen |-o

Ich hatte mich an dem Gedanken festgehakt, dass die Menses ja durch das ausbleibendes Gelbkörperhormons (aus der Eihülle) ausgelöst wird, und hab mich dann immer gefragt, wie dann ohne Gelbkörperhormon geht? Jetzt ist das Geheimnis gelüftet ;-D ;-D ;-D ;-D :-x

*:) *:)

T+estAPRHxP


@ Hudipfupf

Oi oi oi, das hört sich aber heftig an mit deinem Vater! Ich hoffe, dass sowas nicht noch mal passiert. Es ist wirklich eine Zumutung, 6 St. warten zu müssen, um dann in 15 Min. alles gerichtet zu kriegen %-| >:( >:(

Wie kann man denn so einen wichtigen Katheter mit einer Blockierungsvorrichtung bestücken, die man nicht selber wieder geöffnet kriegt :-o :-o falls ich das so richtig verstanden habe...

Tja und mein Urlaubsziel klingt echt gut. Es wird sicherlich erstmal der letzte dieser Klasse sein, danach ist kein Geld mehr da :-|

aber wir wollen die Gelegenheit nutzen, so lange wir für sowas noch fit genug sind. Es wird ohnehin erstmal der letzte dickere Urlaub- da gehts höchstens noch mal nach Dänemark. Aber das geben wir uns jetzt noch mal :)^ !

Klar, man könnte gerade zur Zeit auch hier bleiben, aber hier würden wir hier nur herum ächzen und der Alltag würde uns auch anöden!

Bei solchen Reisen ist es gut, von der einen Hitze in die nächste zu fliegen, das minimiert die- Erkältungsgefahr. Es it also wie gewohnt heiss, wenn wir aus dem Flugzeug kommen. Wir sind einmal erst Mitte Oktober geflogen und da wars hier schon ziemlich kühl, auf der Insel aber knallheiss und das hat uns total geplättet {:( . 1 Woche Bronchitis mit dick Fieber- wir mampften Antibiotika, um das so schnell wie möglich wegzukriegen. Ich war echt sauer über die verlorene Zeit dort.

*:) *:)

mQich1a1972


@ TestARHP

hach, neidisch bin |-o

ich hab meinen Urlaub schon weg :-( und die Reise hab ich gegen eine neue Couch eingetauscht, aber das macht nix, die ist sau bequem :)z und passt perfekt in meine frisch tapezierte Stube

@ Hudipfupf

oh weh :-o das klingt ja nicht grad gut, wie kann man einen alten Mann so lange warten lassen :|N das geht ja mal gar nicht :(v

bEfi


;-D iches Sofa hat auch was fuer sich :)^

Test ja einmal ueber die Insel gefahren snd wir damals auch, bzw einmal haben wir dann auch im gruenen teil in einem Dorf gewohnt fuer eine Woche anstatt die ganze Zeit im Parador in der Caldera. Der ist ja shcon etwas teuer, so fuer arbeitende Bevoelkerung wochenlang. Spart dann allerdibgs 2 Stundne Autofahrt pro Tag das war natuerlich der Grund dann doch dort zu wohnen meistens.

Ah ja, ich mags in Spanien eh, hab d aja gewohnt 5 Jahre und da fahre ich auch hinhinerst eien Woche Barcelona, muss da meine Wohnung die ich noch hab vermieten und dann ans cabo de gata, einziger unverbauter Strand Spaniens..also fast und dort ist es auch warm Ende september. Und dann Franzoesische Alpen, soll da ein seminarvortrag halten und dann noch Deutschland..viel fuer 3 Wochen

Tja Thailand, also klar die wollen ja dass man dort Geld laesst und sind froh wenn man all den Tourikram mahct, abe rich fuer meinen teil reise lieber in ein land wo man irgendwie reinpasst, bzw wo man dnan eben normaler ist. In Suedamerika ists aehnlich, nur dass wir da eben in abgelegenen Ecken zum arbeiten waren, da ists total untouristisch, aber da kugeln sich die Kinder schonmal vor lachen im Staub wenn man rote Haare und eine Brille hat ;-D. Und ja so unterkunftsmaessig ist das schon eher kulturschock dann aber das ist mir irgendwie lieber :-D .

Wobei so richtig Strandurlaub in Thailand kann ich mir auch vorstellen, aber 10 tage Stadt..

Dann viel Gleuck mit keinen Wechseljahren im Urlaub! :-D

TkesftlARHxP


@ micha

Eine neue bequeme Couch ist bares Gold wert. Ich kann ganz klar sagen, dass wenn ich möbeltechnisch nicht schon gut ausgestattet wäre und die Wahl zwischen Urlaub und Sofa hätte, würde ich das Sofa nehmen. Der Urlaub geht vorbei, aber das Sofa bleibt x:) :-) :)^

*:) *:)

T8ezs]tARxHP


@ bfi

Mannometer, du reist ja ganz schön herum in der Weltgeschichte :)z

Ich glaube, ich bin da sesshafter. Für mich ist ein Umzug schon eine regelrechte Katastrophe, ich bin 15x umgezogen und hier wo ich jetzt wohne, werd ich bleiben.

Mir wird schon ganz flau, wenn ich nur an Umzugskisten denke :=o :-|

Eine 14tägige Reise ist packtechnisch schon grenzwertig für mich.

Aber man soll ja einmal im Jahr irgendwohin fahren, wo man noch nie im Leben war, und mache ich in diesem Urlaub dann mal. Das Fliegen ist auch nicht wirklich mein Ding, ich nehm es in Kauf, weil ich weiss, was für ein toller Urlaub mich erwartet ;-D ;-D

und auf den freu ich mich!!

Besonders, weil tatsächlich auch eine Chance darauf besteht, dass die rote Tante nicht mit im Flieger sitzt ]:D ;-D ;-D :)^ :|N ;-D :)^

*:) *:)

bNfxi


;-D also auf 15 umziehen mal bringe ich es nicht! (auf 9 mal bzw naja wenn man umzuege von einer Wohnung in eine andere in der gleichen Stadt mitzaehlt auf 11). Aber ich hab nachher meistens gleich das Land gewechselt ;-D .

och ich nehm auf reisen immer relative wenig mit, ist ja wurst wenn man immer das selbe anhat. Dazu dann eben ne Tube Rei :-D . Wobei ich in Thailand nicht damit gerechnet hab dass der Kram 3 Tage braucht um zu trockenen bei 80% Luftfeuchtigkeit, trotz hoher Temperaturen..aber mehr als 10kg in der Reisetasche finde ich schon irgendwie laestig.

Fliegen ist doof, aber was will man machen, man kommt ja sonst nicht weit ;-D ich geb halt echt richtig was aus um mit Kind nahc Europa zu fliegen, mehr als ein Monatsgehalt, aber das muss sein, Kind will die Oma sehen ich will die Heimat besuchen

TiesstARZHP


@ bfi

Also ich zähl auch Umzüge in derselben Stadt mit, da ich ja nie das Land gewechselt habe. Jahrelang bin ich durchschmittl. alle 2 Jahre umgezogen.

Mein erster Umzug vor gut 30 Jahren war gegen den Umzug hierher ein Kinderspiel. Paar Matratzen, Regal, Kü.- Tisch, Wohnzi.- Tisch, eine aufklappbare Sitzbank als Kleiderschrank, 2 Stühle, Kühlschrank, meine Klamotten und Bettwäsche, fertig! Aber die Einrichtung hat sich ja mit der Zeit komplettiert :)z und für den Umzug hierher habe ich ein Transportunternehmen geordert. Wow, war das komfortabel... :)-

aber nicht so komfi, dass ichs wiederholen würde ]:D ;-D ;-D

mehr als 10kg in der Reisetasche finde ich schon irgendwie laestig.

Wenn ich mich darauf einrichten würde, so zu leben und zu arbeiten, würde ich das sicher ähnlich sehen. Ich bin mal eine Weile viel gependelt: also ich hab keinen FS und mach fast alles per Fahrrad. Ein früherer Freund wohnte eine ganze Ecke weg und dann kriegte ich nen Job in der Behindertenarbeit, wo ich in meiner Wohngruppe schichtete. Ich pendelte also 3 Jahre lang bei Wind&Wetter zwischen Job, Studium, meiner Minibude weit draussen und meinem Freund hin und her. Dadurch war ichs gewöhnt, immer nur bis zu einer bestimmten Menge mit mir herumzuschleppen.

Rei in der Tube war auch mein ständiger Begleiter :)z ;-D , denn weder ich noch mein Damaliger hatte eine Waschmaschine.

Das hältst du nicht ewig so durch! Heute hab ich alles hier. Aber für den Urlaub hab ich mir heute 2 kleine Tuben Rei geholt, dann muss ich weniger Klamotten mitnehmen ;-D

*:) *:)

HOudPipfupxf1


Guten Morgen allerseits....

Auch wenn es ein trauriger ist.

Gestern Abend hatte eine Freundin, die ihre Pferde im selben Stall hat wie ich, einen Unfall mit dem Pferdetransporter.

Sie musste stark bremsen, weil ihr so ein Idiot die Vorfahrt genommen hat.

Ihr Pferd brach sich ein Bein und musste eingeschläfert werden.

Das Pferd hinterlässt eine schmerzliche Lücke in der Herde und auch bei uns. Sein Ponyfreund wartet seit Gestern vergeblich auf ihn und schaut immer wieder nach, ob er nicht doch wieder kommt.

Ich bin geschockt und so traurig. :°( :°( :°( :°(

Tges7tARxHP


@ Hudipfupf

Ach menno, das ist ja schlimm... manche Leute fahren wirklich wie die Vollidioten!

Ich bin geschockt und so traurig

Lass dich mal drücken :)z :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :°_ :°_ :°_ :°_

und für die Freundin gibts ordentlich :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Ich hoffe, dass ihr wenigstens nichts passiert ist :)-

*:) *:)

H+ud_ip,fupxf1


Danke TestARHP

Nein es ist sonst niemand verletzt. Auch kein Schaden am Fahrzeug. Ich vermute das Pferd ist entspannt gestanden (ein Hinterbein entlastend) und hat aufgrund der Vollbremsung den Halt verloren.

Dem anderen Pferd, welches daneben stand ist nichts passiert.

Da ich weiss, was alles so passieren kann, bei einem Grosstiertransport, fahre ich immer extrem vorsichtig, wenn ich einen Pferdeanhänger vor oder hinter mir habe. Das kleinste Bremsmanöver kann schon eine solche Katastrophe auslösen.

T3estvARxHP


@ Hudipfupf

ich bin früher auch geritten und weiss, dass Pferde-Transporte heikel sind. Hätt ich ein Auto und ein Pferd, würde ich sowas tunlichst vermeiden, denn Tierärzte können ja auch einen Besuch im Stall machen!

Ein Beinbruch beim Pferd ist echt ne Katastrophe, das kriegt man meistens nicht mehr hin. Das tut mir wirklich leid, es ist total schade um das schöne und gesunde Pferd, und dann ist es natürlich auch ein Geldverlust.

Ich hoffe, der Vollidiot wird dafür ordentlich zur Kasse gebeten ]:D ]:D

und das Pferd hat einen ehrenvollen Platz im Walhalla der Pferde gefunden :)- :)- :)-

Und deine Freundin? Wie gehts ihr, wird sie sich ein neues kaufen?

Und was macht dein Vadda, hat er die Notaufnahmetour gut überstanden?

Ich wünsch dir trotz allem ein schönes WE :)z :)_ :)*

:)* :)*

H3udipf{upf1


Ich weiss nicht genau wie es passiert ist. Irgendwie war das Sprunggelenk zertrümmert. Keine Chance.

Ob der Verursacher erwischt wurde weiss ich nicht.

Die Pferdebesitzerin war auf dem Nachhauseweg vom Voltigieren. Sie ist da in so einem Verein und sie kam vom Training.

Sie ist relativ gefasst. Sie hat noch zwei andere Pferde. Die sind auch total traurig, weil der Gefährte nicht mehr da ist. Ich hab sie Heute auf einen Spaziergang mitgenommen, zur Ablenkung.

Dad geht es wieder recht gut und der Katheter funktioniert.

Ich hoffe es gibt nicht bei jedem Wechsel so ein Theater.

Nun denn, schönes WE euch allen.

@:) @:) @:) @:) @:)

T:estrARHLP


@ Hudipfupf

Immerhin hat deine Bekannte dabei nichts abgekriegt, auch wenn es ein Jammer um und für das Pferd ist.

Die anderen Pferde werden sich dran gewöhnen. Es wäre ja genau so gewesen, wenn das verunglückte Pferd einfach nur verkauft worden wäre, dann wär es ja auch weg und die anderen würden es vermissen!

Ein bisschen Ablenkung, dann ist für die bald alles wieder ok.

Beruhigend auch, dass es deinem Dad wieder gut geht. Hoffentlich kraxelt er nicht noch mal wieder Obst pfücken... :=o Ich drück die Daumen, dass er jetzt mit dem Katheter besser klarkommt - son Ding ist eh Mist :-p , aber was soll man machen... :-|

Ich wünsch dir nochmals ein nettes WE, und trinkt genug bei der Hitze!

*:) *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Wechseljahre oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH