» »

Beschwerden in den Wechseljahren, ich hab sie alle

T?etstA@RHP


Hey sweeny, das ist ja grauenhaft! du hat sich ja total übernommen mit der Maloche! Ich hab selber mal ne Kneipe geputzt und weiss, was für eine Schwerstarbeit das ist. Du hast dir sowas wie nen Riesen- Hexenschuss weggeholt. Das musst du jetzt erstmal auskurieren, davon hat man was. Aber was ;-) ?

o:) FREIZEIT auf Gelbschein o:) ! Den solltest du für mind. 2 Wochen nehmen, sonst geht das Theater weiter. Auch mit Spritzen und Pillen sollte der Doc nicht geizen. Morphin ist schon mal prima, und vllt tut er auch was zur Muskelentspannung raus. Das macht herrlich schlapp. Du kriegst total wabblige Knie und kannst grad noch mit schlappen Fingern ne Tasse halten! damit kannste eh nicht arbeiten :=o zzz zzz :)^ ]:D ;-D ;-D und dabei entspannt man sich notgedrungen total. Geistig irgendwie auch. Ich kenns aus eigener Erfahrung :)z und hoffe, dass du nen vernünftigen Doc hast. Gute Besserung :)_ :)_ :)_ :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Übrigens hab ich bald die Bilder am Start. Dann kannste dir die Zeit ein bisschen vertreiben :)z

*:) *:)

D[anncUsxch


Hallo,

dies kenn ich zu gute, habe auch das volle Programm durch. Ich bin 47 und angefangen hat es bei mir vor ca. 4 Jahren. Nehme diesbezüglich ein leichtes Antideprissiva seit dem, anders ging es bei mir nicht mehr. Seit dem ist es gut.

Wie erwähnt bin ich seit ca. 3-4 Jahren extrem im Wechsel. Dauerblutung ca. 4-6 Wochen lang teilweise sehr stark mit Schleimhautabsonderung und Kloakel. Laut meinem FA immer alles im grünen Bereich. Ende Dezember 2015 war Schluss mit der Menstruation, komisches Gefühl, ungewohnt, denn man findet sich damit ab und lernt im Alltag mit den Dauerblutungen umzugehen. Nach 8 Wochen ohne Blutung dachte ich mir juhuuuu endlich alles hinter dir. Vorfreude zu groß. Anfang September ging es wieder los, mein FA wie immer alles im grünen Bereich, mir wurde geraten Hormone oder Blutstiller. Da ich Hormone und chemische Blutstiller noch vermeiden möchte, hab ich mir einen pflanzlichen Blutstiller aus Hirtentäschel besorgt.

Die letzten Tage hatte ich sehr starke Blutungen und hab mir Styptysat Plus (Hirtentäschel) zur Blutstillung besorgt. Nach einem Tag merkte ich die Blutung wird schwächer. Kann das sein? Wirken die so schnell? Hat jemand Erfahrung mit Styptysat Plus?

Liebe Grüße

DannUsch

sswee!ny4Z3


DannUsch

Willkommen hier @:)

Erfahrung mit Styptysat Plus?

Damit hab ich keine Erfahrungen, sorry @:) Bei deinen schlimmen Blutungen würde ich dir auch anraten dir ne 2. Meinung einzuholen :)z.

mir wurde geraten Hormone oder Blutstiller.

Aha, super abgespeist >:( Da ist mit Sicherheit nicht's in Ordnung, sonst wäre das bei dir nicht so wie es ist. :|N

DMann>Usxch


Hallo,

in Ordnung ist es. Wurde mir ja bestätigt. Klar, 2.Meinung kann nie schaden...nächsten vernünftige FA 30 km entfernt, nächste freie Termin in 4 Wochen.

Werde diesen wahrnehmen, die Blutungen sind kaum noch, dank Styptysat Plus...Schleimhautabsonderungen hab ich noch, aber so muss es auch sein.

Liebe Grüße

DannUsch

siweenvy43


TestARHP *:)

vllt tut er auch was zur Muskelentspannung raus.

Das hat er heute gemacht ;-D. Im LWBereich ist es noch geschwollen und tut noch ganz schön weh {:( Das zieht ganz herrlich nach vorne und der Bauch jammert auch. Auch die Hüfte darf mitmachen- voll super :-/ Vom Brustwirbel bis in Nacken geht's weiter, was wünscht man sich mehr :-( :(v Morgen gibt's Nachschlag in Punkto Spritze und dann mal abwarten.

Hatte jetzt erstmal 3 Stunden zzz und lag dabei schön auf dem Heizkissen wie vom Arzt geraten. :)z :)^ Ne Fuhre Wäsche hab ich gerade aufgehängt aber gebügelt wird das heute nicht. Samstag kommen unsere Jungs aus dem Urlaub wieder da bügelt dann der Große x:) Sind ja jetzt ausgeruht die 2 :=o

Eigentlich sollte ich noch kurz was einkaufen aber ich bin so ko und hab keinen Elan. :-X Dabei hab ich die ganzen Mittelchen noch gar nicht genommen, muss den Nachschlag vom Rezept erst noch holen. Die verordneten Ibu hab ich da.

Freu mich auf die Bilder :)z :)^ :)= Wir haben immer noch keinen Plan :-/ Momentan sieht's so aus als gehen wir nach Malle, wie immer ;-D. Haben uns gestern -Malle im Februar 2016 angesehen und uns nur angeschaut. Das ist halt unsere Insel x:)

smweeFny4x3


Micha, Hudipfupf, bfi und Canada *:)

Ich schick euch mal nen gaaaanz lieben Gruss und knuddel euch mal feste :)_ :)_

IIllxy66


Achje swenny43, Hexneschuß ist ziemlich schmerzhaft.

Ich kenne das selber, hatte das vor einigen Jahren desöfteren.

Wärme hilft da und darfst du spazieren gehen?

Denn das hat bei mir geholfen, langsames Gehen oder halt liegen.

Zum Glück ist dies nicht mehr aufgetreten, dafür ist desöfteren mein ISG Gelenk rausgespungen.

Dies kommt von einer Facetten Arthrose im unteren LWS-Bereich.

Das hat sauber weh getan, da kannst dich garnicht mehr bewegen und dein Popo sieht aus, als stehe er weit draußen.

Seit ich regelmässig wandere, sind die Rückenschmerzen im unteren Bereich komplett verschwunden.

Bin heute wieder eine tolle Tour gewandert, es war ziwschendurch sehr steil, aber dann wieder gerade oder es ging hinunter.

sDwve|eny43


Illy

Ein Hexenschuss war das wohl nicht. Besonders schlimm waren die Schmerzen im Oberkörper und die ganze rechte Seite runter. Da war kaum ein Wirbel mehr da wo er hingehört. Die Brust und Nackenwirbel merk ich noch,klar. Besonders doof ist es noch am ISG, da kenn ich mich mit aus . Der Mist strahlt dann gleich in den Bauch überall als würde das ISG alleine nicht reichen >:(

Mir geht's etwas besser ,hab mich auch heute geschont. Bin ja nicht nur gelegen das ist auch nicht gut.

T[estAhRHP


@ sweeny

Mensch da haste dir aber was eingefangen... hoffe nix mit den Bandscheiben :)- :)* :)* :)* also da musst du dich länger krankschreiben lassen. Dass der Typ mal was zur Muskelentspannung verschrieben hat, ist vernünftig, dann beruhigt sich das besser! Und dann kannste auch sehen, was dann noch im Argen ist.

Tja derweile acker ich weiter daran, die Bilder auf FB einzustellen.Es fehlen nur noch die Bilder vom Zooaquarium, sortiert hab ich sie schon. Demnächst gehts los- ein paar Kommentare hab ich dazu auch noch gemacht, damit man sich was darunter vorstellen kann. Ich hoffe du verstehst Englisch, ich habs in Englisch gemacht, damits meine englischen Verwandten auch verstehen.

Du kriegst den Grünflash deines Lebens ;-D und mitunter siehts aus als wär ich einfach nur im Tropenhaus auf der BuGa gewesen, aber es ist VIIIIEEEL schöner!

So und damit weiterhin gute Besserung, und nimm die Tabletten :)z :)* :)* :)* :)* :)* :)*

*:) *:)

TqestWARHxP


@ DannUsch

Hallo und willkommen :)^ ! Das ist ja fies mit diesen Blutereien. Styptysat soll ganz gut helfen, damit es weniger blutet. Ich habe es noch nicht probiert, weil ich nur noch Miniblutungen habe. Aber es ist seltsam, wie normal diese Docs das bei dir finden, echt. Ich würde mir noch mal eine andere Meinung dazu einholen.

Ich wünsch dir gute Besserung und nen Doc, der ein Mittel dagegen weiss, oder das Styptysat hilft. :)* :)* :)* :)* :)*

*:) *:)

sQweeLny4x3


TestARHP *:)

Mir geht's schon viel besser :)z :)^ :)= Lag gestern auch ewig auf dem Heizkissen und hab ansonsten auch nicht viel gemacht. Sollte nachher ja nochmal zum Doc und ne Spritze abholen aber das spare ich mir. Heute mal leichte Bewegungen und ich bin wieder so gut wie neu :)- Mich juckts in den Garten zu gehen und etwas zu werkeln,ist so schönes Wetter hier. Natürlich lass ich's bleiben,hat ja keinen Wert.

Freu mich auf deine Bilde ! Wir fliegen vermutlich nach Malle,das ist halt unsre Insel -das ist wie nach Hause kommen. x:) Hatten uns -Mallorca im Februar -angesehen. Baden wid wohl nicht's aber das ist nicht schlimm. Wäre auf den Kanaren auch eher nicht drin um die Zeit. Wor fahren Motorrad und können uns ja Klamottentechnisch darauf einstellen das es Abends dann kühler ist. Wäre auf den Kanaren ja auch so.

Hatte gestern mal nach Hotels geschaut,da ja um diese Zeit nicht sehr viele geöffnet haben. Hatte da sehr schöne gefunden. :)z :)^

Geh nachher kurz einkaufen dann ist's erledigt. Muss noch meine Krankmeldung wegfahren,das hatte ich gestern mal noch bleiben lassen.

DrannrUsch


Hallo zusammen,

hab seit heut so gut wie keine Blutungen mehr. Das Styptysat hilft tatsächlich und auch sowas von schnell. Ja eine zweite Meinung hol ich mir klar noch ein, kann nie schaden.

Wünsche euch ein schönes und vorallem ein gesundes Wochenende. @:)

Liebe Grüße

DannUsch *:)

T|estQARxHP


so, pics sind online

*:) *:)

cianadca69


Hallo ihr Lieben :)_ ich wünsche euch ein schönes WE zzz :)* @:) *:)

Iclly6x6


Das Abspeisen kenne ich auch,da kommt Frau sich nicht ernst genommen vor. Ich weiß nicht ob die Ärzte kein Interesse haben oder warum sie auf vieles nicht eingehen.

Habt ihr schon mal davon gehört,das Curcuma mit Milch die Hormone ausgleichen kann?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Wechseljahre oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH