» »

Beschwerden in den Wechseljahren, ich hab sie alle

mTicha1x972


Guten morgen und einen schönen Sonntag *:)

@ Illy

das hab ich auch schon ausprobiert, nur leider hat es nach ein paar Minuten nicht mehr nach Citrus geduftet, sondern irgendwie nach Bahnhofsklo :°( selbst das duftneutrale Hydrofugal-Zeug riecht bei mir nach einer Weile komisch. Ich war sogar schon in der Apotheke für die Tante dort bin ich ein hoffnungsloser Fall :-(

TFestbACRHxP


Ich würde echt mal einen Antitranspirant versuchen. Das reduziert die Schwitzerei beträchtlich, und man riecht nicht mehr! Man ist dann immer trocken unterm Arm :)z :)^ :-D Kannste auch nach Anwendung von Feuchttüchern nehmen, das mach ich des öfteren. Neuerdings vertrag ich das viele Waschen nicht mehr so gut, meine Haut ist trockener geworden. Aber man will sich ja auch irgendwie frisch fühlen und frisch riechen, und zum dazu ist das ne gute Methode, find ich :)z

*:) *:)

Taes$tA4RHP


PS: Antitranspirant ist gegen Schwitzen und Antiperspirant gegen Geruch, und mitunter hilft das Antiperspirant nicht, weil man ja trotzdem immer weiter schwitzt...

*:) *:)

mOicha#19S72


TestARHP

das steht schon auf meiner Einkaufsliste ;-D muss morgen eh in die Drogerie

M|anoxn43


Kann man beide zusammen auftragen.....?! ;-D

soweTeny x72


Hallo ihr Lieben, bin wieder da *:)

Hier gibts ja viel nach zu lesen. :)z

Tinka

Schön das du hier bist. :)_ Leider weis ich immer noch nicht wie man verlinkt, hat ja offensichtlich auch so gereicht das du hier her gefunden hast. ;-D

Ich bin so alt wie du und bei mir ging's mit 39 mit den WJ los. Wann Frau in die WJ kommt hat nicht's mit dem Alter zu tun sondern ist ganz individuell.

Freue mich das du da bist, richtig was los hier. :)^

Das mit den Feuchttüchern ist ne Klasse Idee, muss ich mal ausprobieren.

TcestARxHP


@ Manon

bestimmt kann man beide auftragen. Aber ich glaube, wen man nur Antitranspirant nimmt, schwitzt man einfach nicht mehr, und dann kann man sich ja noch nen anderen netten Duft als Parfum aussuchen, und dann riecht man auch nicht mehr nach dem Deozeug, das finde ich eh nicht so prickelnd...

Antitranspirant hat ja meistens auch noch einen Duft. Die findet man alle bei den kleinen Deorollern. Man muss nur drauf achten, dass auch Antitranspirant draufstehen, sonst hat mans Antiperspirant erwischt ;-) Das Antitranspirant gibts ja auch schon von allen möglichen Firmen, und teuer ist es auch nicht.

Antitranspirant, also einfach nur Deo, ist oft alkoholhaltig und bei mir brennt das unterm Arm wie Hölle :-o ! Und der Duft davon verwandelt sich bei mir auch durch Schwitzen ziemlich unschön. Dann riechts total eklig- verschwitzt und einfach bloss den Mief überparfümiert, sonst nix :-( . Es hält auch nur vllt 4 Stunden, dann fang ich wieder an zu miefen. Seitdem ich Antiperspirant nehme, ist alles ok, das hält bis zu 2 Tagen, echt!

*:) *:)

TiestVA^RHP


@ sweeny

Na, :)_ :)_ :)_ :)_ @:) @:) :)* :-x da bist du ja wieder :)^ :)^ :)^

Wars schön? Ich hoffe ihr habt den Urlaub genossen! @:) :)- :)* :)*

Hattet ihr einen guten Rückflug?

*:) *:)

IklUly6W6


Hallo zusammen @:)

schön das du wieder im Lande bist sweeny :-)

Hast du einen schönen Urlaub mit deinem Mann verbracht?

Wie war das Wetter auf Mallorca und wo seit ihr nochmal gewesen?

Ich bin gestern mit meinem Mann wandern gewesen.

Da er ja jede Woche wandern und auch schon viele HM erklommen ist, habe ich ihn vorher gefragt, wie anstrengend denn die Wanderung wäre ??? ?

Es ist eine leichte Strecke für Pensionisten geeignet.

Aha dachte und ..

Von wegen, es ging gleich steil bergan.............

Und ich mit meiner Luftnot, habe dann gemeckert und wurde auch leicht aggressiv, weil nur hoch und höher kann mich grrrantig machen.

Er meinte, such doch mal für dich eine Asthmasportgruppe, das ist besser für dich.

Nur eine hier zu finden, das ist nicht leicht.

Letztendlich waren es 590 HM, das zum Thema Pensionistenstrecke........

Heute bin ich erneut bei der HNO gwesen und es ist alles blutig und schleimig in der Nase :-( Das kommt vom Antihistaminikum, und durch eine Infektion.

Habe nun zum Antihistaminika ein Antibiotikum und eine Nasensalbe und dnach der Privatärztin für die Lunge muss ich wieder zu ihr.

Wie geht es euch allen?

sfweeWnyL 7x2


TestARHP und Illy *:)

Der Urlaub war oberhammermegageil :)z :)^ :)= Wetter sensationell, mit so warmen Temperaturen hatten wir gar nicht gerechnet. Ein netter Herr hatte mir mal morgens als ich mit nem Gläschen Sekt am Pool lag erzählt wie das im Januar und Februar so ist und es da eben doch schon warm ist. :)z

Übrigens lag ich jeden morgen nach dem Frühstück mit dem Sekt am Pool, ach was war das schön.

Danach sind wir dann mit dem Motorrad los. So grün haben wir Malle noch nie erlebt. Alles hat geblüht und da hingen die dicksten Zitronen und Orangen an den Bäumen.

Natürlich waren wir wieder im Tramuntanagebirge. Herrlich. x:)

Im Norden waren wir auch, der Strand traumhaft, wie in der Karibik. :-D

Waren jz zum 9. Mal dort und man entdeckt immer noch Neues.

Dieses Mal waren wir an der Playa de Palma, Ballermann 6. Haben wir auch nur gemacht weil noch kaum was los ist und die Autobahn quasi um die Ecke ist.

War wirklich toll. Gegenüber vom Hotel waren 2 Bordelle, direkt danach kam der Bierkönig. Vom Balkon im 6. Stock konnte man das Geschehen wunderbar verfolgen. :=o ;-D

Ab Mai geht's da ab und das müssen wir nicht haben. :|N so war's aber ok.

Der Geburtstag war wundervoll.

Kamen dann zurück und hier hat uns der absolute Alptraum erwartet. Ich sag nur SM ]:D ]:D ]:D

Wir waren das ganze WE auf 180 und kurz nach Ankunft zu Hause war die Erholung putsch. Jz kann ich mir morgen erstmal die Finger wund telefonieren und ich bete das wir die Kuh noch vom Eis kriegen.

Mein Mann und ich sind urlaubsreif!!!

Wir waren keine Stunde zu Hause und dann das. >:( Vor Aufregung und Ärger hatte mein Mann dann Nachts noch nen Zuckerschock. Mir gings auch so schlecht das ich dachte ich krieg noch nen Herzinfarkt.

Izllyx66


swenny, ich stehe ein wenig auf dem Schlauch,was meinst du mit SM?

T$estrARxHP


@ sweeny

Ach, wärt ihr doch noch länger auf Malle geblieben, das liest sich ja traumhaft o:) :)- o:) :)-

Das hätte ich euch wirklich von Herzen gegönnt :)z @:) :)* :)* :)*

hier hat uns der absolute Alptraum erwartet. Ich sag nur SM

...au weia, hat sie wieder Mist gebaut :-o :-o ?

die Finger wund telefonieren und ich bete das wir die Kuh noch vom Eis kriegen.

Klingt nicht gut. Es klingt nach einer möglicherweise teuren Angelegenheit ]:D :=o und ich hoffe, ihr kriegt die Kuh vom Eis, und dass es nicht noch gleich mehrere Kühe sind, gell :-|

Wie schauts denn mit ihr überhaupt so aus, hat sie denn den Tod deines SVs halbwegs verkraftet- will sagen, ist sie geistig fit? Ich drück die Daumen, dass ihr alles wieder hinkriegt :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

*:) *:)

TIe)stARxHP


@ Illy

Oha, diese Wandertour war sicher nicht so gut für dich... :|N :°_ :°_

Ich glaube, eine Asthmasportgruppe braucht man eher nicht. Auch Asthmatiker können grundsätzlich normal Sport machen, auch wenn sie ihr Spray brauchen! Man muss sich halt immer leicht bewegen, ruhig auch mal ins Schwitzen kommen, aber man sollte sich beim Sport immer unterhalten können. Also nicht keuchen müssen, um noch Luft zu kriegen.

alles blutig und schleimig in der Nase :-(

Hm, sowas hab ich im Frühjahr fast immer, dann krustet die Nase innen ganz eklig ein und dann krieg ich allein dadurch schon keine Luft, alles borkig... %-| >:(

Cortisonspray macht meine Nase auch komisch schleimig, auch nicht der Hit.

Wenn also alles so schrecklich krustet, nehm ich morgens und abends einen Einmalwaschlappen mache den nass, und putz mir damit vorsichtig die Nase von innen, damit sich das Verkrustste auflöst.

Danach putz ich mir sorgfältig die Nase, tupf innen noch mal alles sauber und dann gibts Meerwasser- Nasenspray und ggf antiallerisches Meerwassernasenspray aus der Drogerie. Später gibts noch eine Nasensalbe und damit kann ich den Tag gut überstehen. Hol ich alles aus der dm- Gesundheitsabteilung.

Das brauch ich dann einige Tage lang so, und wenn der Pollenflug abflaut, ist alles nicht mehr nötig...

Ich hoffe, du kriegst das alles bei dir wieder in den Griff. Es ist so grässlich, wenn man mit der Nase solche Probleme hat, ich fühle mit dir :)z :)_ :°_ :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Gute Besserung :)z

*:) *:)

sJweTenyx 72


Illy *:)

Mit SM meine ich Schwiegermutter.

Zu dem Blut in deiner Nase viel mir gerade ein das ich das von Oktober bis Januar auch hatte und auch diesen merkwürdigen Husten. Ich hatte doch Angina und die Stirnhöhlen total vereitert, erinnerst du dich?

In der Nase war lange so ne blutige Kruste. Der ganze Mist war nicht weg zu bekommen. Ich vermute du hast dir da auch diesen Infekt eingefangen, ging und geht ja ganz schlimm rum.

Inhaliere mal regelmäßig mit Kamille und vielleicht hast du ne Rotlichtlampe. Mal schön an Lunge, Bronchien und Stirnhöhlen und Co. :)z

T%esctARxHP


Blutige Nase hab ich fast jedes Frühjahr und auch in den späteren Wintermonaten. Auch ohne Infekt, das kommt bei mir durch Allergie und trockene Heizungsluft bzw. Kälte draussen. Und/oder auch Hausstaub und Pollen, wenn die Frühjahrsblüte losgeht... :-| Und husten tu ich immer mal wieder.

Hier bei uns in BS ist kein sehr gutes Klima- es ist feucht und auch nicht sehr sauber...

Man müsste jedes Jahr mal für 3 Wochen an die See, dann ist das alles wie weggeblasen, und die Nebenhöhlen 1A sauber und frei!

*:) *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Wechseljahre oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH