» »

Beschwerden in den Wechseljahren, ich hab sie alle

I]llyx66


Alles Liebe und Gute nachträglich wünsche ich dir micha @:) :)=

I)lly6x6


TestARHP,

entweder werde ich alt, oder senil ;-)

Was meinst du mit Lange Tage?

TbestAQRHP


@ Manon

Ich nehm Cimicifuga von Fa. STADA..

Das ist ganz preiswert. Davon 2 täglich morgens. Agnus castus gibts bei mir auch 2 täglich, und das nehm ich mit Cimicifuga gleichzeitig.

Damit hab ich ganz gute Erfolge erzielt, gegen Zyklusunregelmässigkeiten und PmS. Zweiteres wurde immerhin erträglich, weg gings nie. Durch Cimicifuga ging die Blutungsstärke und- länge aber merklich zurück, und seit ich die Tasse nehme, ists noch weniger.

Hoffentlich hauts bei dir auch hin, das wäre dir wirklich zu wünschen :)z .

*:) *:)

TXesStARHxP


@ Illy

Ne du wirst nicht senil ;-D :|N

Mit lange Tage mein ich lange Arbeitstage.

9- 12 Stunden würde ich nicht durchhalten, auch nicht auf Teilzeit. Das bringt den Schlafrhythmus komplett durcheinander, und der Schlaf wird dadurch weniger erholsam. Dadurch entsteht auf die Dauer chronische Übermüdung, und darum frierst du schneller.

Könnte ich überhaupt nicht ab!

*:) *:)

s3weenxy 72


Micha

Von mir auch alles Liebe und Gute nachträglich @:) :)- :)_ Hört sich so an als hättest du's ordentlich krachen lassen ;-D

T^estARxHP


@ micha

Herzlichen Glückwunsch nachträglich @:) @:) @:) . Hatt ich irgendwie nicht richtig wahrgenommen beim Lesen |-o

*:) *:)

s2weebny [7x2


Melde mich morgen ihr Lieben *:) muss jetzt in die Heia.

Bub hat morgen und Dienstag Prüfung und die Mama ist am hyperventilieren. %:|

T/esitARHP


@ sweeny

Der Bub wirds schon schaffen- schön ruhig durchatmen :)_ :)-

*:) *:)

s0wKeenyx 72


TestARHP *:)

Meine Nacht war echt bescheiden. Die Hormönchen haben durchgedreht . Jetzt bin ich wieder ok und hoffe das war's mit der Heulzeit. Hatte ich die ja nur noch hin und wieder kurz am Tag und in letzter Zeit gar nicht mehr. Ausgerechnet heute Nacht hat's mich ereilt....schöne Sch... ]:D

Mein Bub macht das schon, man fiebert da halt mit. Ich hoffe das mit dem Zug alles geklappt hat und er pünktlich ankam. :)*

Hab nur 4 h geschlafen und jetzt muss ich arbeiten. :-p

M;anoPn43


@ sweeny

Du Arme...... ich bin mittlerweile auch so ruhebedürftig um funktionieren zu können.... ":/

Was hat Dein Bub für Prüfungen?

Das packt der schon!!!✊🏻✊🏻✊🏻

Die Burschen sind zäh ;-)

Nach nem 8stunden Tag bin ich sowas von platt.....da will ich nix mehr wissen. Manchmal bin ich sogar zu müde zum Essen. Und groß mit jemandem unterhalten :-X :-X :-X . Schweigen ist soooo schön!

@ TestARHP,

hab mir cimicifuga gleich bestellt. Jetzt bin ich gespannt. Wäre so schön wenn es die Blutungsmenge verringern würde....

I>llxy66


Hallo zusammen,

ach swenny, nicht schön zu lesen.

Hoffe, das es denn nun gut ist für dich.

Manchmal kann man nur heulen, da ist auch viel Druck hinter der sich aufgestaut hat, denke ich.

Und dazu die Hormone.-)

Ahh TestARHP, nun weiß ich was du gemeint hast.

Ich habe die letzten Jahre immer um die 8-12 Stunden am Tag gearbeitet, das ist nicht so arg.

Es gab Zeiten so um 2012. da waren es 12 Stunden/ a 6 Tage oder mal 7. da war ich platt.

Ich würde schon gerne in meinem Beruf wieder arbeiten, aber ist halt schwierig wegen meiner Hand. Und ich kann nicht schwer heben, nicht so lange stehen. gehen macht nix.

Ich war heute im Spital zur Begutachtung wegen der Physikalischen Therapie. Habe 2 Monate nur auf die Begutachtung gewartet.

Die Ärztin ist super, hat schnell festgestellt, was mir fehlt und wo die Schwachstellen im HWS Bereich und Wirbelsäule liegen.

Das Yoga ist sehr gut sagte mir.

Noch ein Tipp von ihr auch an Euch, denn ich schon kannte: ;-D

Bei Verspannungen schön Pfefferminzöl oder ein Franzbranntwein-Spray dorthin sprühen oder auftragen.

Das ist auch bei Kopfweh gut und löst Verspannungen.

T=estAARHP


@ sweeny

Ach, diese Heultage sind wirklich ätzend. Die machen alles noch schwerer, als es eh schon ist, denn da muss man auch noch mit sich selber klarkommen ":/

Dein Bub wirds bestimmt hinkriegen, versuch dir nicht so viele Sorgen um "dittjes und dattjes" zu machen!

Ich bin froh, anscheinend jetzt weniger Heultage zu haben. Bei PmS hab ich mitunter ne ganze Woche lang nah am Wasser gebaut, und in so eine Stimmung kann ich total reinsacken. Dann denke ich, das bleibt ab jetzt so und geht NIE mehr weg! Und seltsamerweise finde ich auch immer neue und naklar total bekloppte Gründe dafür, dass es stimmt ]:D :)z :=o ;-D ;-D ;-D

Tja, ansonsten gehts mir derzeit ok soweit.

Das Wetter ist heute toll, ich muss gleich zum ZA und mein Mann und ich haben wieder super Musi gemacht. Bin sehr zufrieden.

Nur mit dem Fahrrad wirds nichts mehr. Ich hab im Geschäft ja ach noch mal ein paar andere getestet, aber Fehlanzeige: ich TRAUE mich einfach nicht mehr, seitdem ich umgeklappt bin. Da ich eh ein bisschen schwanke und eh nicht schwindelfrei bin, glaube ich immer mehr, dass ichs bleiben lassen sollte. Ich kann mich zwar ERINNERN, dass ich nett gefahren bin, aber es klappt nicht mehr. Ich hab mitmal totale Panik und fühle mich, als könnte ich gar nicht radeln und als ob ich mit Stützrädern aufm Schulhof anfangen müsste.

Wenn ich so die letzten Wochen und Monate zurückdenke, war ich schon lange unsicherer als sonst, aber neuerdings kann ichs nicht mehr kompensieren. Mit meinem nun geklauten Fahrrad ging es noch gerade so. An das neue kann ich mich einfach nicht gewöhnen, irgendwas stimmt damit nicht mehr, oder ich kriegs nicht mehr hin. Auch der hektische Strassenverkehr macht mir zu schaffen.

Ich sollte es wohl bleiben lassen. Werd mir heute nach dem ZA eine Monats Buskarte holen. Das ist ziemlich unschön, aber ich werde mich damit bekanntmachen müssen.

Der Vorteil: ich kann mir endlich mal ein paar schickere Klamotten kaufen, denn als Fahrradfahrer hat man da eher nicht so viel Spielraum ;-D ;-D In gewisser Hinsicht ists auch eine Befreiung. Ich muss mich mit der Radfahrerei nicht mehr so stressen und

krieg langsam eine Vorstellung, was ich ausser Hosen und irgendwelchen Tops und Jacken drüber, vllt auch gut tragen könnte :)z

*:) *:)

TOest,ARHxP


@ Illy

8- 12 Std arbeiten am Stück (trotz Pausen) schaff ich definitiv nicht mehr, ich würde krank werden. Schon nach 3- 4 Stunden kann ich mich nicht mehr konzentrieren.

Ich bin mental einfach nicht mehr so belastbar.

Körperlich bin ich zwar fit, aber nur in Grenzen, weil ich nicht genug sehe, und meine durchgetretenen Füsse so gut wie ständig wehtun.

Zur Zeit versuch ich, deswegen etwas abzunehmen, auch das klappt nicht wirklich.

Also fang ich sachte mal wieder mit Qui Gung an und mach wieder ein ein kleines Programm aus Ballettgrundlagenübungen wieder, weil ich durch mein Krafttraining meine Beweglichkeit ruiniert habe ]:D %-|

Danke für den Tipp mit dem Frankbranntweinspray! Franzbranntwein kenn ich schon und wusste gar nicht, dass es das auch als Spray gibt. Danach werd ich mich mal umsehen, das ist eine super Idee!

Für deine Reha drück dir weiterhin die Daumen, auch wenn es nicht am Meer ist :°_ ;-) :)z

*:) *:)

T;emstTA*RHP


@ Manon

Berichte mal wie es dir mit Cimicifuga so ergeht. Es wirkt ähnlich wie bei agnus castus so nach zwei bis drei Zyklen richtig, weil es etwas Zeit braucht, bis die Wirkung sich aufbaut. Es wär echt toll, wenn es dir wenigstens ein bisschen Erleichterung brächte, gell! :)* :)* :)*

*:) *:)

s"weenjy 7x2


TestARHP und Illy *:)

Geheule in der Nacht geht gar nicht...völlig indiskutabel. Habe jetzt mal ein ernstes Wörtchen mit den Hormonen geredet. Am Tag... kann ich hin und wieder mit leben aber in der Nacht geht gar nicht. :|N. Ich brauche meinen Schönheitsschlaf. :)z

Mein Bub wird's schon schaffen. Ist die Abschlussprüfung von der Ausbildung. Im Juni noch praktisch. Ich drücke ihm die Daumen das alles gut geht sonst muss er in nem halben Jahr nochmal antreten wenn er eine von 6 insgesamt nicht besteht.

Ergebnisse von heute und morgen gibt's erst in 4 Wochen. %:|

TestARHP, lass das mit dem radeln lieber bleiben. Unsicherheit und Panik....ne das ist nix. Tolle Klamotten beim Bus fahren ist ja auch was gell. :)z :)^ :)=

Illy

Danke für den Tipp. Zur Zeit tut mir jeder Muskel weh und ich habe auch vermehrt wieder Wadenkrämpfe bei Nacht. Kannte ich bis zu den WJ gar nicht. Fange jetzt halt wieder an Magnesium zu trinken dann wird das schon.

Manon

Wünsche dir viel Erfolg und warte auch gespannt ob du die Blutungen damit endlich in den Griff bekommst. :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Wechseljahre oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH