» »

Beschwerden in den Wechseljahren, ich hab sie alle

MDanAon43


Illy, ich freue mich sehr dass die Ergebnisse beruhigend sind :)=

Wie schön!!!!

Canada, wie geht es Dir?

Was war das mit Deinen Bauchschmerzen? Weißt Du näheres?

Hoffentlich geht es Dir bald wieder gut :)*

Ich war heute arbeiten, bin dementsprechend ausgepowert, aber sonst geht's mir gut ;-D

Freue mich dass ich morgen ausschlafen kann zzz

Testi, hatte auch erst meine zweite Mammographie. Bin da auch skeptisch. Aber ich habe auch eine schwierige Brust, "Schrotbrust" sagte einmal eine Ärztin im KKH zu mir..... viele Zysten etc.

Muss eigentlich alle halbe Jahre ein Ultraschall machen lassen. Hab jetzt auch bissl geschlampert. Denke, ich spüre wenn eine Zyste eben nur eine Zyste ist und kein Knoten. Trotzdem möchte ich mir keine Vorwürfe machen.....Schwierig, diese Sache ":/

Meine Wechseljahrsbeschwerden halte sich in Grenzen, aufsteigende Wärme immer mal, erträglich.....

Kurze Deprianflüge, die ich wegschiebe und einfach weitermache. Manche Tage ruhe ich mich einfach aus wenn ich müde und luschig bin. Dann sind es halt zwei Stunden uffe Couch, und gut!

Normal, denke ich.

Was ich beobachten muss ist meine Blase. Manchmal muss ich zu häufig Pipimachen.....

Brennt so gaaaaaaanz leicht. Bis achtmal Pipimachen pro Tag ist noch normal hab ich gehört.

Bei mir manche Tage komme ich grad so hin......

Kommt natürlich auch drauf an, wieviel man trinkt.

Meine zwei Liter am Tag schaff ich schon.

Wie oft müsst Ihr auf Klo?

T/estEARxHP


hm und ich hatte heute einen scheusslichen Tag. Schlecht geschlafen, und dann irgendwie NUR Ärger. Mein Mann und ich haben vor einigen Jahren schöne Bäume gepflanzt vorm Haus, nachdem ein paar alte gefällt werden mussten. Die anderen Bewohner hatten keine Lust auf sowas, erst aussuchen, bestellen und dann einen Plan machen und dann die Schippe zücken und pflanzen.

Die Dinger sich auch schön angegangen, und nun hat einer aus dem Haus einen Baum, der ihm zu sehr vors Fenster wuchs, einfach auf eigene Faust kappen lassen :-o :-o

Sieht UNMÖGLICH aus und wird nicht viel bringen. Denn wennsder baum überlebt, kriegt er um so mehr Seitentriebe. Überlebt ers nicht, hat der Kerl ja dann einen Grund, den Baum komplett fällen zu lassen. Es ist der aller schäönste in der Reihe, ich hätt gestern fast angefangen zu heulen. Wir haben uns derartig viel Mühe damit gegeben und dann DAS. Erst haben die anderen rumgedrängelt und ständig gefragt, wanns endlich mit Bäumen losgeht, und nun mäkel und motzen fast alle nur noch rum. schnell sollte es gehen und billig wollten wird auch, da haben mein Mann und 2 andere uns bereit erklärt, die Sache zu regeln.

Mein Mann hat gestern den Nachbarn ziemlich eingefaltet, aber da wars schon passiert. Der Nachbar und seine Olle guggten aus dem Fenster und der grinste triumphierend, und mein Mann riss sich mühsam zusammen, während der Nachbar behauptete, der Baum sei KRANK gewesen und das musste sein. Ich bin der Meinung das ist Blödsinn, es war der beste Baum!

Ich war so geschockt, dass ich drinnen blieb, und beschloss, ab jetzt keinen Fatz mehr mitzumachen, dann kann man eine Firma belangen, wenn das Ergebnis später dann doch nicht gefällt. Mein Mann kollerte und tobte dann weiter für sich hin, und ich zuckte nur noch resigniert mit den Schultern, was ihn noch mehr aufregte. Mir fiel einfach NICHTS mehr ein!

Heute kreuchte ich jedenfalls total erledigt gerade aus dem Bett (Nachbarn hatten bis 5h früh ne Mörder heftige Party gefeiert %:| )

und da hatt ich kaum die Augen halbwegs offen und meinen Kaffee kaum getrunken, da kriegte ich ne Salve Vorwürfe, dass ich meinem Mann gestern nicht bei gestanden hätte, mit diesem Nachbarn.

Aber warum hätte ich da noch ein Feuerwerk zücken sollen, da war der Baum schon abgekatschelt.

Ich hab einfach keine Nerven mehr für sowas, und jetzt komm ich mir total gekloppt vor.

Mörderblutdruck hab ich auch schon wieder, ich glaube ich muss mir wirklichmal was verschreiben lassen...

Ausserdem hatt ich heute KEINE Wallungen! Das ist ein böses Zeichen, bedeutet vermutlich,das mein Körper sich mal wieder zu neuen Spässen aufrafft.

Für heute reichts mir, ich geh schlafen...

*:) *:)

MOanoxn43


Arme Testi :°_

Das klingt ärgerlich.........

Tut mir leid...... ich habe für solche Sachen auch keine Nerven mehr :|N

Manche Menschen killen Bäume als wenn sie nichts wert wären. Zumindest hätte man das in der Gemeinschaft besprechen können. Aber Gemeinschaft ist für manche ein Fremdwort.

Schade dass Du und Dein Mann sich deshalb noch in die Haare kriegen. :(v

Manche Menschen sind einfach Minenleger 😰

T"estGARxHP


@ Manon

Ach ich bin doch noch wach! :=o

Dass mein Mann und ich uns deswegen so in den Flicken hatten, liegt daran, dass uns diese Sache beide stresst. Er war ja auch mit an der Baumpflanzaktion beteiligt und war absolut sauer. wenn er sauer wird, wird er laut und muss sofort aktiv werden, aber mit hats die Sprache verschlagen, und innerlich wusste ich gar nicht, wohin mit mir.

Wir warn heute noch den ganzen Tag lang ziemlich verspult, drum haben wir heute mal keinen Film zusammen geguckt. Er wollte was nach seinem Geschmack sehen, (guckt gern heftigere Actionfilme, die find ich ganz schrecklich) und ich hatte nichts gegen einen ruhigen Abend. Morgen wirds mir besser gehen, bin sicher.

Und mit diesem Nachbarn müssen wir uns ne gemeinsame Marschroute ausdenken, damit er uns nicht gegeneinander ausspielt.

Tja und der Baum? Der hat, wie wir gegoogelt haben, durchaus gewisse Überlebenschancen. Der Nachbar hat wohl zu meinem Mann gesagt, dass der Baum eine offen gespaltene Krone hatte, und so2waskann durch zu schnelles Wachstum kommen- der Baum ist auch der grösste, es kann also stimmen. Naja, und sowas kann man nur kurieren, wenn man den Baum so weit absägt, wie der spalt geht, damit sich das nicht durch den ganze Stamm zieht und alles kaputtgeht.

Eigentlich hätt der Nachbar uns alle informieren müssen und ich weiss auch nicht, ob er das mit der Hausverwaltung besprochen hatte. diese ist ab Freitag nachmittag naklar auch nicht mehr erreichbar. also werd ich mich nächste Woche mal danach erkundigen und dann seh ich weiter.

Naja der Typ ist zwar soweit ganz ok, aber der Meister grosser Worte ist der halt nicht.

Und manchmal ist er einfach nur total daneben, er macht im Grunde nur das was er will- nun, das machen wir ja alle, gell ;-)

Manche Menschen sind einfach Minenleger

Minen legen kann der durchaus, er ist bauernschlau und hat seine Tücken. Dass mein Mann und ich hier für seine Begriffe viel zu cool wohnen. Wir sind unverheiratet und kinderlos, und das missgönnt er uns, als ob wir der ganzen Tag mitm Softdrink am POOL hingen %-|

*:) *:)

Izll=ys66


Nabend zusammen.

Ach TestARHP.

Das mit dem Baum ist sehr ärgerlich. Erstmal unnötig einen schönen gesunden Baum zu faellen, und mich wuerde es auch schmerzen.

Hat sich das denn mit deinem Mann wieder eingerenkt?

Ich hoffe,das es dir wieder besser geht.

Mein Mann war am Wochenende zu Besuche bei mir.

Das hat gut getan. Gestern waren wir am Abend auf einem waldfest, was ganz gut war. Es war noch oben im Wald, mit Beleuchtung und verschiedenen Staenden.

Zu und haben sich ein paar Leute aus der Klinik zugesellt, da die Klinik ein Stück weiter unten ist.

Wir haben dann zusammen gesessen etwas getrunken.

Heute waren mein Mann und ich dann in der Therme. Sehr entspannend für und beide.

Er sagte mir dann zu gestern Abend,das war ganz okey, aber anstrengend mit den Leuten, da man sich gezwungen fühlt zu reden. Na sagte ich, das ist es was ich dir am Telefon schon ssgte. Toll ,das wir beide es so sehen. Er kann gut verstehen,das ich mich oft abkapsel.

TXestARxHP


@ Illy

Danke der Nachfrage :)_ @:)

Heute hab ich mal richtig gut ausgeschlafen, da sah die Welt schon wieder besser aus.

Mit meinem Mann hab ich mich wieder vertragen. Der gekappte Baum sieht so, wie er jetzt ist, natürlich grässlich aus, und wir müssen das alles immer noch auf uns wirken lassen, beide :°( Ich kann mir das kaum ansehen! Zwischenzeitlich bin ich übrigens stocksauer auf diesen Nachbarn, und mein Mann ists sowieso.

Ich will die beiden erstmal nicht mehr sehen, leider sinds meine Flurnachbarn. Habe mir aber vorgenommen, meine Meinung dazu klipp und klar kundzutun. Das haben die über die Köpfe der Hausgemeinschaft hinweg selbstständig gemacht und so gehts nun auch nicht- allerdings kann man den Schaden nicht mehr reparieren, der Baum braucht jetzt mehr Pflege als er sonst brauchen würde. Mit einiger Wahrscheinlichkeit geht er nach und nach kaputt, dann hat der bekloppte Nachbar seinen Willen.

Ich glaube, ich sag gar nichts mehr dazu, höchstens sowas wie "Selber schuld!" wenn er mäkelt, wie blöd der Baum jetzt aussieht. Wird er eh nicht zugeben.

Ich werd mich nur noch um meinen eigenen Kram kümmern.

Schön aber, dass dein Treff mit deinem Mann gemütlich war. Das freut mich, ein bisschen Spass und Gemütlichkeit ist doch auch mal schön. Allerdings muss man sich wirklich auch zurückziehen, wenn die Leute anfangen zu nerven. Denn schliesslich bist du zur Erholung da, und nicht, weil du da die Leute bespassen sollst.

Mein Man würde das auch verstehen, er ist am liebsten nur mit mir alleine zuhause, wenn Gäste kommen, ist er vorher schlecht nervös und hat dann keine Lust. Aber später wars dann doch toll, und dann redet er wie ein Wasserfall, wie ers fand ;-D ;-D ;-D ;-D . Denn eigentlich ist er auch mal neugierig und will wissen, wie es die anderen so halten.

Ich bin etwas geselliger, zumindest phasenweise, danach muss ich wieder meine Ruhe haben. Letzteres hat sich mit der Zeit verstärkt, so dass ich sehr viel Ruhe haben will.

Klinikbetrieb ist stressig und anstrengend, man muss sich halt arrangieren. Wenn ich auf Kur ein Einzelzi. hätte, wär mir damit schon geholfen :)z !

*:) *:)

sjweenyy 72


Illy

Schön das dein Mann da war und ihr etwas Zeit miteinander verbringen konntet. :)_

Gut das er life erleben konnte was du erzählt hast. :=o

TestARHP

Das mit dem Baum ist ja mega ärgerlich, tut mir leid für euch 2 :°_ Find's auch sehr schade das es vorab nicht möglich war in der Gemeinschaft zu besprechen. :-(

Das der doofe Nachbar triumphierte ist ja echt zum :-p ,

hat mich schon beim Lesen richtig geärgert. >:(

Hoffe du und dein Mann zofft nicht weiter, ist das gar nicht Wert. :)_

Ich hatte heute auch mega Wallungen und dazu ist mir der BD noch abgeschmiert. Was für ein beschi..... Tag. %:|

Gestern und heute morgen gab's noch gratis Geheule, heute extrem fiese Gelenk - und Gliederschmerzen.....läuft. :-(

Jetzt geht's gleich zur Arbeit Nr. 2. Geht dann hoffentlich der BD wieder in die Höhe. :)*

T-es.tARxHP


@ sweeny

Ja der Kerl ist einfach ein Hornochse, immer mit dem Kopf durch die Wand und sich bloss nichts sagen lassen.

Was solls, ich mag diesen verkatschelten Bum nichtm ehr angucken und sagen tu ich auch nichts mehr, soll er das Gelände hier verschandeln! Dann muss er sich auch nicht wundern, wenn auch andere wieder ihren Müll hier abladen und ihre Köter über unseren Zaun setzen, damit sie auf unseren vorgarten kacken, und wir müssens wegmachen. Das tun sie alles weniger, wenns immer ordentlich aussieht, aber so... :-p %-|

Man kann hinziehen wohin man will, so welche sind überall.

Aber wenn der Scheisskerl immer alles wieder kaputt macht, mag ich mich auch nicht mehr kümmern und mir anhören, dass der Hausgemeinschaft hier ja alles scheissegal ist, dafür sorgt er selbst fleissig mit.

Ich bin immer noch geschockt über diese penetrante Blödheit, und unverschämt ist er auch noch!

Aber jetzt hab ich schon wieder anderen Ärger, das Jobcenter will mir unberechtigterweise €380.- abziehen, die nicht in den Berechnungszeitraum gehören. Jetzt gehts in die Vollen, ich habe schon meinen Widerspruch angekündigt.

Muss gleich mal ein Einschreiben hinschicken. Ich kenn die Brüder, nachher haben sie leiiiider die Post nicht bekommen und ich hab dann angeblich die Frist vergatzt ]:D .

Ich geb dir ein bisschen von meinem Blutdruck ab, gell dann stimmts wieder ;-)

*:) *:)

IPllyx66


TestARHP.

Das ist so nervend mit den Behörden Affen.

Manchmal kommt es mir vor, als suchen die etwas um Beschäftigt zu sein und eine Bestätigung von oben brauchen.

Ich hoffe, das es für dich gut ausgeht ;-)

Ich habe gestern und Heute nicht viel gehabt. Die Ärztin hat mich fuer 2Tage aus dem Programm genommen,da ich wieder einen Infekt habe.

Dafür war ich dann gestern gemütlich wanderr, das war herrlich. Wollte nur ein Stueck gehen, bin aber auf 18 Kilometer gekommen,hust. Und schön abgenommen habe ich hier schon.

Tiest9AlRHP


@ Illy

Ich weiss, dass ich dem Arschamt gegenüber im Recht bin, und mittlerweise gibt es auch schon eine Präzedenzurteile des Sozialgerichtes darüber.

Dieselbe Geschichte hatte ich schon mal. Ich hab damals ein Widerspruchsschreiben abgeschickt, dann hats einige Wochen gedauert und dann haben sie die Pfoten von meinem Geld genommen. Ich steh schn in den Startlöchern und warte auf den Fiesbescheid, dann gehts rund! Mein Mann hat ein aktuelles Gerichtsurteil gefunden, das kriegen sie zitiert ]:D Das Ganze wird dann an die Widerspruchsstelle geleitet und die können dann ihrem wildgewordenen Sachbearbeiter wieder in die Hütte zerren.

Hm und du hast schon wieder einen Infekt, das ist aber gar nicht toll. Zuviel Wandern auch nicht übrigens, 18 km sind zuviel. Es ist in jedem Fall gut, wenn du dann nicht zuviel bergauf gehst, sondern dich eher leicht/schonend bewegst :)z .

Naja, es wird einerseits stressig da sein, und andererseits auch langweilig, und dann beschäftigt man sich mit irgendwas...

Auf jeden Fall gute Besserung :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

*:) *:)

I3lly$66


Hihihi, liest sich lustig mit dem Wild gewordenen Sachbearbeiter, aber lustig ist etwas anderes.

Zurückgepfiffen gehört der Amtsdepp.

Morgen ist ein Rehaberater hier in der klinir. Habe mir einen Termin gehen lassen. Mal sehen wann ich in Fruehpension gehen kann. Ect ;-D

Das Wandern war nicht anstrer, es war angenehm, weil es viel durch den Wald ging und ich die gute Luft genussvoll eingeatmet habe.

Morgen bekomme ich wieder Blut abgenommen, da die Ärztin meint, der Husten sein ein Keuchhusten. Schauen wir mal.

Gestern habe ich an den Arterien Blut abgenommen bekommen ,da dort der Sauerstoff besser gemessen werden w. Dann musste ich für da 20 Minuten in eine Tuete Sauerstoff einatmen, und dann wurde noch einmal Blut abgenommen. Bei der anschließenden Untersuchung sagte mir die Ärztin, das der Sauerstoff nicht richtig verteilt wird, bei mir.Er kann nicht ueberall dorthin, wo er eigentlich hin soll.

T,esytA8RHP


@ Illy

Ne lustig ist was anderes, mit diesem Arbeitsamt machts keinen Spass.

Aber diese Runde Schreibtisch-Pingpong werde ich gewinnen, bin sicher.

So und du hast jetzt neuerdings Keuchhusten? Seltsam, das ist doch eine Kinderkrankheit, kann man sowas zweimal kriegen?

also wenn mir ne Frührente vorgeschlagen würde, würd ich sofort zustimmen, mir reichts mit dem ganzen Theater und Arbeitsstress, oder dem Amtsärger.

Ich wär gern draussen aus der Mühle, aber hier in D kriegt man diesbezgl nichts hin, ausser man ist definitiv tot. Habe ich auch schon mal versucht, war aber Pustekuchen. Ich halt dir die Daumen :)z :)z :)z :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Das mit dem Suerstoff im Blut, der nicht richtig verteilt wird, ist ja auch seltsam, konnten sie diese Krankheit benennen?

Wenn nicht, müssten sie ja so ins Blaue drauflos doktern?

*:) *:)

s>we7enyK 7Z2


Illy *:)

Meinste die werden sich noch einig was du denn jetzt genau hast? :-/

Finde auch die doktern da ganz schön rum. Ein Ergebnis wäre ja jetzt auch mal gut. :)_

TestARHP *:)

Mit AA und dir ist's ja auch ne feine Sache - läuft, oder ]:D

Gut das du da gleich nen hübschen Brief per Einschreiben geschickt hast. Jaja, beim Amt kommt leeeeider sooooo viel nicht an. ]:D ]:D ]:D

Frührente.....ich mach mit. :)z :)^ :)=

Ich arbeite echt gerne aber in den letzten Wochen und Monaten bin ich jetzt am Anschlag. {:(

Manon, Canada, Micha, Hudipfupf, Tinka und Murkas *:)

Hoffe ich hab jetzt niemanden vergessen. ":/

IYllyA66


Dies mit Sauerstoff nennt sich Diffusionsstoerung. Koennt ihr googlen, da sind einige Informationen zu finden.Ich finde nicht das hier herumgedoktert wird. Diese Diffusionsstoerung war ja schon zu Beginn der Reha ein Aspekt, wo nur nachgegangen wurde, und dazu benötigt es mehrere hinter einander folgende Untersuchungen.

Leichtesten können auch erwachsen bekommen. Ist gar nicht selten. Du kannst aber nicht viel machen, ausser in der Inkubaktionszeit. Und danach hustet man bis zu einem halben Jahr.

Was die Fruehrente in Deutschland angeht, kann man schon Fruehre gehen, es kommt auf die Erkrankung an . Ich bin in Deutschland aufgewachsen und habe die Pflichtjahre in die Pension schon fast 2 mal erreicht. Die Deutsche Rentenanstalt hat mir vor einiger geschrieben, da ich 50% Schwerbehinderung habe, und die Pflichtjahre erfüllt habe , kann ich von der BRD schon mit 53_gehen, aber.... mir fehlen dann von Oesterreich ein paar wenige Jahre.

IHlly6x6


Achso, Ergebniss gibt es eh, deswegen bin ich nicht hier, bin hier nur um die Gesundheit zu verbessern.

Ich komme ja aus dem medizinischen Bereich, dadurch kenne ich mich auch aus.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Wechseljahre oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH