» »

Beschwerden in den Wechseljahren, ich hab sie alle

T"estoARHxP


@ Manon

bleibt sie draußen wenn Du einfach nicht putzt? :=o

Hihi, das ist lustig, da bin ich noch nie drauf gekommen, das mal auszuprobieren. Denn der Putzfimmel ist echt stark und mir gehts meist erst besser, wenn ichs Gröbste geschafft habe.

Das zeigt, wie tückisch die rote Elise ist. Nun hab ich ja schon geputzt und plane auch weitere kleine Aktionen- hoho, schon hat sie wieder den Fuss in der Tür.

Mal sehen, was passiert. Kann sein, dass es noch etwas dauert, aber ich hab ein ungutes Gefühl... :-|

Die Anzeichen sind alle da: Brustziehen, Putzfimmel, gereizte Laune, Bock auf Leber, und meine Haut sieht auch mal wieder katastrophal aus, obwohl es sich im Urlaub richtig schön beruhigt hatte.

In dieser Hinsicht wird mir kein Millimeter geschenkt, meine Haut reagiert auf JEDE Hormonkapriole!

Des wegen fand ichs auch so schön, mal wieder ein paar Monate nichts mehr gehabt zu haben... :-(

*:) *:)

Aledginva


@ TestARHP

Bei mir ist es ähnlich, allerdings ist es dann der Magen/Darm der herumspinnt!

Im August hatte ich das erste Mal seit langem wieder einen Eisprung mit "richtiger" Blutung. Und prompt verschlechterte sich meine Gastritis total! Ansonsten habe ich meistens nur noch sehr leicht Blutungen, die kaum Beschwerden machen...

Ja, die Eholung, die man aus dem Urlaub mitbringt, hält meistens nicht lange an! Kaum hat man den Alltagsstress wieder an der Backe, kommen auch die kleinen und großen Wehwehchen wieder!

Trotzdem noch einen schönen Tag! *:)

TFestiARHxP


@ Aedgiva

Ja, so ists leider.

Man muss halt versuchen, das beste draus zu machen! Vor allem den Putzfimmel kann man gut nutzen. Meine Bude BLINKT ]:D o:)

*:) *:)

TYes[tA)RxHP


Geschafft!

Jetzt nimmt sich die Anwältin meines Arschamtsstunkes an. Die war echt flink und hat sofort geblickt, was der tumbe Arschamts Sachbearbeiter nicht blicken WILL. Uff. Mal sehen, was daraus wird. Habe schon Hausaufgaben bekommen und muss eine Bescheinigung nachordern...

Gestern hab ich noch echt viel geputzt, heute kann der angesagte Besuch kommen!

Mir ist immer noch leicht PMSmässig, aber wie immer, kommts neuerdings nicht mehr so richtig durch, so wie früher. Na immerhin.

Ich hoffe, euch gehts allen gut soweit :)z

*:) *:)

MAanonT43


Uiiiiiiiiiiii.......

Heute Rundumschlag im Garten. Hecke gekürzt als gäbe es kein Morgen.....

Inklusive Klettern, Hangeln, Motorsäge etc.

Aber glücklich dass es wieder aussieht, nach Jahren des Wildwuchses.

Aesgiva, wie alt bist Du? Seit den Wechseljahren habe ich auch verstärkt mit Durchfall zu tun, wahrscheinlich auch durch diese blöde Histaminintoleranz. Vieles verträgt man einfach nicht mehr so.

Testi, ich versuche auch jetzt die Sonnenstrahlen auf mein Gesicht zu holen. Ich denke es ist auch die Sonne, die der Haut guttut. Auch emotional :-)

Ich bin ja echt erstaunt, dass mein Sach noch nicht gekommen ist. Vier Monate sind rum .

Aber das fiese Bauchziehen ist weniger geworden. Gut so...... vielleicht gibts noch ne Ruherunde.

Alle sechs Monate ist ja erträglich......

IWlly66I6


Hallo zusammen.

Ich habe es gut überstanden. Da ich u.a eine gute Latex Allergie habe, bin ich um kurz nach 7 Uhr schon im OP gewesen. Die Ärzte und Schwestern dort waren sehr nett und bemüht. Aber als ich für die Vollnarkose vorbereitet wurde, sah ich die Instrumente und das riesige Bronchoskop. Waehhhhh, zum Glück hat dir Narkose schnell gewirkt, das ich erst im Aufwachraum zu mir kam.

Ich habe aber noch bis zum Mittag Sauerstoff gehangen und an der Blutdruck Maschine.

Gesehen haben die auf den ersten Blick nichts . :)^ :)= Aber sie haben einiges an Sekret abgesaugt und auch weg geschnitten,was noch begutachtet wird.

Gut TestARHP, das deine Anwältin auch so fit für dich ist. Das freut mich, wenn die Amtsaersche einen voll auf den faulen Deckel bekommen.

TAezstVARxHP


@ Manon

Wow, die Hecke gestutzt, das ist ja mal effektiv :)^ . Eine Sache, bei der man die Ergebnisse wirklich sieht, sowas finde ich immer gut!

Sonnenstrahlen aufs Gesicht, vertrage ich leider nur bedingt. Die besten Tage für mich sind die, an denen es hell, aber nicht sonnig also leichtbewölkt ist. Davon gibt es genug hierzulande, und heute war einer davon. Ich hab ja eigentlich ständig Hautprobs. Die Pubertätsakne ist in Rosacea (früher: Altersakne ]:D ) übergegangen und die reagiert irgendwie auch auf Hormonhoppser. Krieg ich davon einen Schub, erinnert es an Herpes, voll ätzend.

Der Gomeraurlaub mit dem Seeklima hat mich ja dazu inspiriert, es hier zuhause mit einer Sole aus Wasser und totes Meer- Salz zu arbeiten, und ich glaube, es hilft ein bisschen. Jedenfalls heilen die Pusteln schneller ab, die sich bilden.

tja, der Lack ist ab. Zeitweise hatt ich einen wirklich ganz guten Teint, als die Pubertätsakne weg war, aber jetzt... ":/ :|N :-/

Ich hab immer noch PMS Stimmung und fühl mich müde. Hab heute genau Tag 90 nach der letzten MiniSB. Immerhin schon mal 3 Monate Ruhe...

das fiese Bauchziehen ist weniger geworden. Gut so...

Ja, jeder Tag ohne den Kram ist ein guter tag. Ich halt dir die Daumen, dass jetzt bei dir nichts weiter kommt. :)* :)- :)-

Bei mir tut sich vermutlich was, ich bin gereizt und irgendwie zwanghaft und hab immer das Gefühl, ich hab irgendwas Wichtiges vergessen. Bei mir ein PMSklassiker ]:D

Oder es liegt daran, dass ich heute die Anwältin wegen meiner Jobcentersache konsultiert habe.

Ist doch eigentlich cool, weil die doch das jetzt übernimmt, aber irgendwie zündets nicht.

Was solls- der kleine Besuchstreff eben war nett und ich werdmich heut dann die Heia verfügen, wenn eine weitere Wäsche durch ist. Teil 2 der Urlaubsladung :)z

*:) *:)

M>anonx43


💃🏼💃🏼💃🏼💃🏼Illy, dass alles gut gelaufen ist und sie so erstmal nichts gefunden haben!!!!!

Freue mich :)= :)^ :)= :)^

I9llyp66


Ich dafür nun heim, habe in 14 Tagen Befundbesprechung.Es würde einiges rausgeschnitten, an Bronchiale Gleimhaut und am Mittellappen der Lunge. Aber wird schon passen

sTwee%ny x72


Illy

Dir erst mal gute Erholung, hast ja was hinter dir %:|

Schicke dir ein Säckchen :)* und hatte ganz feste an dich gedacht. :)z Freu mich das du's jetzt hinter dir hast :)_

Alle

Im Garten war ich auch, der Herbst steht vor der Türe. Diese Woche habe ich noch Urlaub, bin echt froh.

War heute morgen nochmal beim Chirurg. Da hatte sich so ne Beule gebildet auf dem Zeh und das wollte ich abgeklärt haben. Ist aber nix schlimmes, kommt von der Naht. Puh....bin doch sehr erleichtert.

Laufen geht wieder gut und nach über 3 Wochen hatte ich gestern zum ersten Mal wieder geschlossene Schuhe an. :)z :)^ :)= Bis alles verheilt ist dauerts noch aber das ist alles gut auszuhalten.

Beim Frisör war ich. Von Mitte Rücken auf kurz. Es sieht soooo mega aus. Locker 20 Jahre jünger. ;-D

Mein Mann ist etwas ....öhm schockiert. Der Ärmste....das wird schon :)-

T]e{stARxHP


@ Illy

Glückwunsch, dass du es geschafft hast!

Ich hoffe, dass nichts Schlimmes dabei rauskommt und halte dir die Daumen :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

*:) *:)

TdesitARHxP


@ sweeny

Gut, dass sich deine Fuss OP gut macht und du auch mal wieder vernünftige Schuhe getragen hast, wird ja auch langsam Zeit, es wird Herbst...

Wow und du hast dir einen Kurzhaarschnitt machen lassen?

Das nenn ich mutig. Mr gehen meine langen Haare manchmal auf den Keks wg. der Wascherei und weil ich die letzte Zeit so viel geschwitzt habe (in Urlaub), aber ich brings nicht übers Herz. Denn ich weiss, dass ich damit nicht zufrieden wäre, auch wenns evtl bequemer wäre. Aber dann müsste ich auch öfter zum Friseur, ständig nachschneiden lassen, da hab ich auch keine Lust zu...

Ich kann auch mit Zopf und nem Dutt alt werden o:)

*:) *:)

srwee1ny 72


TestARHP *:)

Also wegen den Schuhen bin ich echt auch froh. Die 3 Stunden gingen gut, dann fing es an etwas zu zwicken. Im Geschäft kann ich ja Latschen anziehen, von daher alles im grünen Bereich.

Morgen kreuze ich mal bei der Arbeit auf. Muss mit dem Chef besprechen ob ich die Woche Urlaub hinten dran hänge oder später mal nehme. Letzte Woche hätte ich ja schon Urlaub gehabt war aber AU.

Ne Woche länger....würde ich nicht nein sagen :=o

Und das mit dem Kurzhaarschnitt...

Das hatte 2 Gründe.

1. Da ich Naturlocken habe war mir das jetzt schlicht too much. Im Sommer war's schon so unerträglich heiss mit der Wolle auf dem Kopf {:(

2. Lass ich jetzt das Weiß durch. Kommen nur noch Strähnchen in Kupfer und Blond drauf. Kupfer Runde eins ist schon drauf. :)z. Damit der Rest an Farbe schneller weg ist kamen die Haare jetzt ab.

Ist auch ein tolles Gefühl, der Kopf ist jetzt so leicht. :)*

Durch meine Naturlocken ist das auch super zu händeln. Waschen, Föhn dranhalten,mit den Fingern durch und erledigt. :)D

Das mit den Strähnchen ist auch prima. Ziel ist es das ich dann nicht mehr alle 2 Wochen nachfärben muss sondern dann nur alle 6 bis 8 Wochen.

Ich bin ja nicht mehr nur grau sondern fast weiß. Ums so zu lassen fühle ich mich mit meinen knapp 45 einfach noch zu jung.

TcestAxRHP


@ Sweeny

weiterhin gute Besserung für den armen Fuss und lass dich weiter krank schreiben, wenns gar nicht hinhaut. Die Füsse brauchst du dein Leben lang, pass gut drauf auf!

Mein Mann hat immer noch Probs mit dem Bein, das wird in einer Woche oder zwei, nicht gegessen sein. Er denkt immer, er muss doch wieder los, aber Pustekuchen O-)

Tja und die Haarfärberei geht mir manchmal auch schon auf den Zeiger. Aber ich kann mir gar nicht vorstellen, wie ich mit nem faden Blond, vermutlich schon grau durchsetzt, aussehen würde und bin sicher: ich würde es HASSEN und sofort wieder zur Tube greifen!

Vor vielen Jahren hab ich mir auch mal sehr lang gewordene Haare richtig kurz (2- 3cm) schneiden lassen, weil es damals mit dem Färben danebengegangen war. Statt mich erleichtert zu fühlen, hab ich mich eher wie ein gerupftes Huhn gefühlt, und hab das Gefühl, lange Haare zu haben, vermisst.

dann hab ich mir mal einen schulterlangen Bob schneiden lassen und fand, der sass nicht gut und sah nicht gut aus, weil ich einfach zu bullige Schultern und keinen sehr graziösen Hals habe. Also hab ichs wieder wachsen lassen und trage wieder mal Dutt, mal einen Zopf.

Für Weiss fühle ich mich auch noch zu jung. Eigentlich bin ich zufrieden mit meiner derzeitigen Haarfarbe, ein tiefes Dunkelbraun mit einem Rotstich.

Muss ich allerdings alle 2 Wo nachleben, damit man keinen Ansatz sieht, und das nervt mich manchmal. Ich kann mich zu nichts wirklich entschliessen, denn wenn man gravierende Änderungen macht, sind sie passiert und nicht mehr rückgängig zu machen bzw. brauchen lange Zeit, um nachzuwachsen...

Manchmal denke ich, es wär das Beste, alles zu entfärben und dann einen vernünftigen Blondton drauf zu tun, aber das müsste ich dann auch nachfärben. Dann kann ich auch das Dunkelrotbraun drauflassen, und irgendwie wehrt sich in mir was dagegen, blond zu sein. Es ist ein echtes Glück, dass man an seiner Haarfarbe was ändern kann :)z :)^ :)^ :)^ :)^

*:) *:)

*:) *:)

s7weGeny x72


TestARHP *:)

ich wünsche deinem Mann weiterhin gute Genesung :)*

Wenn er noch nicht arbeiten kann geht's halt nicht. Soll schön noch zu Hause bleiben. :)z :)^

Gerade gab's das tägliche Fussbad, tut gut und den Nagel mal vorsichtig geschnitten. :)*

Ich hab ja jetzt noch ne Woche, das wird schon. Ist zwar sehr langwierig aber ich bin froh das gewagt zu haben.

Der Chirurg ist übrigens total cool. Ich mag den :)z. Er ist lustig, nett und hört auch richtig zu ! Er erklärt auch alles ganz genau, da fühlt man sich wirklich gut.

Tja und das mit den Haaren ist so ne Sache. Ich bin da sehr experimentierfreudig. ;-D. Hatte die letzte Woche ja auf schulterlangen ob schneiden lassen. War aber so dermaßen unpraktisch da auch der Pony lang blieb.

Den aber zu dem Bob kurz zu tragen geht bei mir gar nicht.

Ich war genervt und kreuzunglücklich also rief ich gestern morgen nochmal an und Schnipp Schnapp alles ab.

Wenn du dir mit lang gefällst ist das doch prima. :)_ Das mit dem Blond kann ich mir bei dir eher auch nicht vorstellen. Ich mag deine aktuelle Farbe. x:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Wechseljahre oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH