» »

Beschwerden in den Wechseljahren, ich hab sie alle

s=wee6nGy 72


Illy *:)

Kannst mal ein Buch lesen wie unsere Gehirn funktioniert. Das ist mega spannend.

Als ich damals in meiner ambulanten Phsychotherapie war hat mir mein Therapeut eines ausgeliehen.

Wir haben in D ja heute Feiertag, auch schön. :)z

Diese Nacht hat's wohl auch gestürmt, das ist jetzt vorbei. Der Regen soll diese und nächste Wochen anhalten. Scheußlich :-p

Aber so ist das eben im Herbst. Der und der Winter ist so gar nicht meins. :|N

Es wird nicht hell und früh dunkel. In meinem vorherigen Leben war ich bestimmt ein Bär.....ich gehe jetzt schon in den Winterschlaf. ;-D

Aufstehen fällt schwer, dauermüde am Tag und happy wenn man Abends bei Zeit ins Bett kann. :=o

Aber ich versuche das Beste daraus zu machen. Viele Lampen und Kerzen an, Ofen an und den einen oder anderen Spaziergang. :)z

ISllyx66


Achja , ihr habt ja Tag der deutschen Einheit.

Wie geht es deinem Fuß derweil?

Ich mag alle Jahreszeiten, nur nicht wenn es so heiß ist, oder dieses extrem kalte.

Danke für den Tipp mit dem Buch. Mein Vater und ich haben früher auch viele Bücher gelesen, ich weiß gar nicht, ob eines dabei war, aber ich glaube nicht das die Funktionen des Hirn betreffen

Iqlly6x6


Was die Füße oder Kälte angeht, ich bin da gar nicht empfindlich, zum Glück. Habe oft zu warme Füße und Winterschuhe gibt es erst wenn es schneit, vorher brauche ich die. Haben gestern bei 24 Grad im Garten gesessen und die Sonne genossen.

Mit ist auch sehr immer warm. kalt nur ein paar Tage bevor die Rote Lotta kommt. Und habe im Schlafzimmer die Fenster geöffnet, was meinen Mann oft zum Wahnsinn bringt, aber ich brauche die Luft und die Außengeräusche vom entfernten Fernzug, oder Autobahn :-)

Aber was ich nicht verstehe, das die Internisten beim Herzecho zwar einen Herzecho machen, ( ist ein Herzultraschall, nur man sieht durch die Farbgebung viel mehr, als beim normalen Sono.

Aber warum machen die keine gründliche Untersuchung, und schauen nur oberflächig und sagen, das es passt alles bis auf die Klappendefekte ???

Das macht mich schon nachdenklich.

T#estA.RHxP


@ Illy

Das ist ja total fies, dass das Medikament nicht hilft- d.h. also du hustest permanent immer weiter? :-o

Ärzte sind definitiv mit Vorsicht zu geniessen und 2 Meinungen sollte man sich bei schweren Sachen immer einholen.

Ich hoffe total, dass du deine Rente komplett durchkriegst.

Rehaärzte wissen ja, dass viele Leute gern Rente beantragen würden, und deswegen übertreiben sie es nicht so mit dem genaueren Nachgucken. Ich bin da absolut skeptisch, bei solchen Sachen pfuscht der Staat garantiert mit! Deswegen finde ich den Vorschlag deines HAs gut, dich noch mal zu einem Spezialisten zu schicken. Der diagnostiziert sicher etwas unabhängiger und vllt findet er auch mal was, dass es dir besser geht.

Du kannst hier ruhig ordentlich jammern, wenn dir danach ist,

man muss sich doch auch mal alles von der Seele reden. Gell!

Wir lesens immer und antworten dir :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)z :)z :)^ :)^ :)* :)*

*:) *:)

T|estBARHP


@ micha

Hm, wenn Kaffee so ein Sodbrennen macht, dann wärs vllt auch mal gut, auf Tee umzusteigen? Ich trink Unmengen von grünem Tee, ich vertrage auch nur morgens meine Jumbotasse. Sonst krieg ich eher Leibgrimmen und Durchfall, wenn ich zuviel Kaffee trinke.

Gemahlenen Bohnenkaff vertrage ich besonders schlecht- ich trinke immer Instantkaffee. Das finden viele Kaffeeliebhaber bestialisch ]:D :_D , aber es haut mir nicht so auf den Magen, der kann also auch mal stark sein!

*:) *:)

TbestkARHxP


@ sweeny

Nicht weinen, wenns Söhnchen sich auf den Weg macht! Er kommt ja wieder :)z :°_ :)_

Ich hoffe du stehst nicht so in den Startlöchern, bevor das Jobben wieder losgeht... ;-)

Auch viel putzen um alles fertig zu haben, sollte man nicht übertreiben, sonst ist man allein davon schon gestresst!

Ist dein Fuss denn auch wirklich wieder ok?

Ich bewerb mich ja weiterhin und kassiere haufenweise Ablehnungen. Das ist einerseits zwar irgendwie doof, man denkt! Wäh! keiner will mich! Aber ich weiss wie die Jobs sind und dann denk ich: auch kein Schade 8-)

Denn angesichts des raufgesetzten Rentenalters halt ich den Ball extra- flach, damit ich das überhaupt noch erlebe ]:D

Meinem Mann gehts weiterhin jeden Tag ein bisschen besser, aber er will nächste Wo noch mal zum Doc und sich nen weiteren Krankschrieb holen, damit das wirklich ausheilt. Er will am So. tatsächlich das Auto anwerfen und mit mir zu meiner Schwester fahren. Ab da ist wieder mehr Platz im Schränkchen, weil ich da schön viel Kram mitnehmen werde. Juchu!

WJtechnisch ist wieder komplett Ruhe, null PMS und nix, vllt war das letztens nur mal wieder ne Ente :-) .

Sehr schön :)z

Somit hab ich nach der allerneuesten Zählung heute Tag 57. Musste ja wieder bei NUll anfangen, als ich in der Zeit meines letzten FÄbesuches noch ne Mini SB hatte, die ich leider mit einrechnen musste.

*:) *:)

TxesItARH'P


@ alle

Bei uns ist Mistwetter, es regnet und die Temperatur wird merklich frischer.

Ich wünsch euch allen trotzdem noch einen schönen Feiertagsnachmittag, machts euch gemütlich!

*:) *:)

I,lly6x6


Ja hier ist auch typisches Herbstwetter. Ich hoffe, das der goldene Herbst zurück kommt.

Der Arzt, wo ich am Wochenende war, hat von einer Schlafplatz Austragung gesprochen, das ich mir dieses auch mal überlegen sollte. Wir haben unser Haus auf einem Felsen stehen, dazu Hanglage und der Doc meinte,das dort Wasseradern sein können.

Ich weiß nicht,was ich bin diesen Wuenschelruten halten soll, hmhm.

Ich glaube,das etwas in der ständigen Luft ist, um den Hustenreiz auszulösen. Aber ich hoffe,das die Befunde naechste Woche einen sinnvollen Inhalt hergeben.

Und vielen Dank fuer eure Geduld und Mitlesen.

Ich vermisse Tinka, die war auch lange nicht hier im Forum

TYestAxRHP


@ Illy

Ich kann mir vorstellen, dass Wasseradern einen sehr stören können- ich merke manchmal selber, dass irgendwas an einem Ort strömt und einen in irgendeine Richtung zieht. Ist ein Fluss in der Nähe, zieht es entweder direkt dort hin oder auch in kreisenden Strudeln, die sich vermutlich auch Ri. Fluss schlängeln. Finde ich sehr unangenehm, man kommt irgendwie gar nicht zur Ruhe! Heilpraktiker sagen, man sollte sowas nicht in der Nähe seines Bettes haben, weil das den Schlaf ud die Gesundheit beeinträchtigt. Das glaube ich hundertpro- mein Ex- hat in so einem Haus gewohnt und dort war ein Strudel, der einen kreisend in Richtung Fenster zog- Richtung Fluss. Ich fand es total unangenehm, mir war immer schwindelig in dem Haus. Ich ging ungern da rein, auch wenns wirklich nett eingerichtet war. Alles wollte sich irgendwie drehen! Alpträume kriegte ich dort auch, ich dachte: Dieses Haus hätte da nicht gebaut werden sollen. Meinen Ex hat es nicht gestört, aber er hat erzählt, dass das Haus viele wechselnde Vorbesitzer hatte, von denen keiner lange blieb. Vermutlich kamen die auch nicht klar dort.

Lass ruhig mal einen Wünschlrutengänger durch dein Haus gehen und sich dir dann einen ruhigeren Platz für dein Bett, sollte dein derzeitiger Platz zu unruhig sein. Der Effekt kann enorm sein, wenn dein Bett woanders steht!

das etwas in der ständigen Luft ist, um den Hustenreiz auszulösen.

Es kann sein, dass bei der herbstlichen Feuchtigkeit mehr schimmel in der Luft ist, und dass du das nicht gut verträgst. Ich hab auch mehr Hustenreiz, seitdem es regnet. Hab auch schon mein Asthmaspray gezückt :)z

und wünsch dir weiterhin gute Besserung :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

*:) *:)

IUlly=6x6


Sehr interessant TestARHP zu lesen. Wir haben im Garten dazu einen Bachlauf, der aber seit 2 Jahren nicht läuft, da die Pumpe hin ist und einen kleine Teich.

Werde mich mal schlau machen

m$ichda1O9x72


guten Abend @:)

ich wollt euch nur beichten was es von der Kaffee-Front gibt ;-D

heute morgen gab es entkoffeinierten Kaffee mit Milch, eine große Tasse erstmal :)z mein Magen hat es recht gut vertragen, der Kaffee mit Milch auf Arbeit ist im Ausguss gelandet, mir hat sich der Magen umgedreht. Den Kaffee zum Nachmittag hab ich durch richtigen Kakao ersetzt, ist mir auch nicht bekommen %-| jetzt gibt's Tee :)z Kamille mit Pfefferminz kombiniert

MVano1n4x3


Guten Abend *:)

Ich war paar Tage in Weimar, Familientreffen :-D

Es war sehr sehr schön! Erstens Familie, zweitens Weimar ist cool!!!

Da wünschte ich mir, ich könnte die Zeit zurück drehen und Herrn Goethe begegnen.

Früher konnte ich nur dann keinen Kaffee trinken, wenn ich krank war. Daran merkte ich, wenn es mir wieder besser ging.....

Heutzutage schmeckt mir der Kaffee manchmal auch überhaupt nicht, liegt mir eher schwer im Magen. Seit den Wechseljahren. Hormone steuern auch das Geschmacksempfinden ist meine Erfahrung.... da ich öfters auch mit Durchfall zu tun habe, trinke ich jetzt öfters mal einen Schwarztee.

Allen eine gute Nacht zzz

IOllyx66


Ja micha.

Wenn Frau Kaffee nicht mehr verträgt, ist es schon eine Umstellung.

Fuer mich ist Kaffee ein Lebenselexier.

Ich trinke keinen starken Kaffee, da schlägt mein Herz Purzelbaeume.

Wir haben eine Kapselmaschine, da ich Filterkaffee nicht gut vertrage.

Ab Nachmittag gibt es dann milden oder koffeinfreien Kaffee aber immer mit etwas Milch, nur mit Zucker. Ich nehme eh so gut wie keinen Zucker.

TestARHP.

Die Ärztin, die mich in der Reha betreut hat, hat dies im Entlassungsbrief festgehalten, aufgrund des CT, wo die Herzvergroesserung deutlich zu erkennen war.

Daraufhin hat mich der Hausarzt und die Lungensaerztin zum Herzecho geschickt, wo es wie im Maerz hiess, Nichts zu sehen von einer Herzvergroesserung, vll haben sie Frau Illy falsch geatmet. Auch die defekten Herzklappen muessen nicht operiert werden.

Das ist es, was meinen HA närrisch macht.

Und er meint deswegen, die machen zwar Ultraschall vom Herz würden aber nicht genau schauen und ausmessen.

Seltsam alles. Ich weiß nicht was ich von allem hatten soll? Vll übertreibt ja mein Arzt, keine Ahnung.

Am späten Nachmittag waren wir mit der grossen im Wald Pilze sammeln.

Mein Mann kennt dich sehr gut aus. Diesmal haben wir nur 2,5 mg gefunden. Am Wochenende war er alleine und hat 10 kv mit heim gebracht.

Es hat Spass gemacht, ein ruhiges Hobby, aber durch das Bergauf ging es mir nachher nicht gut. Nun lasse ich alles sein, was sich nur wenig anstrengend.

TlestpARUHP


@ manon

Deine Eltern wohnen in Weimar? Schön haben sie es da! Ich war nur 1x dort, aber ich habs in guter Erinnerung. Kurz nach der wende bin ich mit ein paar Freunden nach Weimar gefahren, um eine Goetheaufführung im dortigen Theater zu sehen. Es gab Faust in einer sehr modernen Ausführung, die an Brecht erinnerte. Super klasse, ich war begeistert! :)z :)^ :)^

Tjaja und die WJ machen was mit einem, mir gings irgendwann mal ähnlich wie vielen anderen: mir bekam der Kaffee nicht mehr so wie früher, und manchmal schmeckt es mir heute einfach gar nicht mehr. Ist mir zu bitter. Ich muss aber sagen, der in Deutschland erhältliche Kaffee ist sehr bitter (scheint viele Röststoffe zu enthalten) und ich bereue es, keinen spanischen Kaffee mitgebracht zu haben. DAS ist lecker! Aromatisch, aber nicht bös zum Magen und naklar auch stark. Hach, wie haben alle Packungen die wir gekauft haben, schon im Urlaub getrunken ;-D

ohne Sodbrennen zu kriegen.

Dumm gelaufen. Ich habs beim letzten Einkauf darüber vergessen, dass Männe sich am Strand sein böses Bein weggeholt hatte ]:D .

*:) *:)

T5es=tARxHP


@ Illy

Seltsam alles. Ich weiß nicht was ich von allem hatten soll? Vll übertreibt ja mein Arzt, keine Ahnung.

...diese Ärzte und ihre Querelen... :=o %-| wie soll man selber wissen, was das Beste ist, wenn die sich über ihre Diagnosen quasi nicht einigen können. Am besten frage man noch einen dritten ab.

Das bedeutet natürlich schon wieder Termine, Rennerei, nervig ist sowas. Kann denn dein KA nicht selber das Ultraschallding machen und ausmessen? Dann weiss er doch, woher die Ergebnisse kommen?

Ich mein, wenn du nicht operiert werden musst, ists schon mal was, vllt solltest du einfach die Rente vorantreiben, bevor die ganze Bande alle in wunderholder Einheit behauptet, du bist kerngesund? :=o ]:D

Und macht euch derweile erstmal eine schöne Pilzpfanne, lecker ist das :)z :-q

*:) *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Wechseljahre oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH