» »

Beschwerden in den Wechseljahren, ich hab sie alle

T{e%stARHxP


Tatsächlich, Seite 300! Irre... :)- :)-

Freu mich, dass mein Bild gefällt! Ohne Makeup wärs halb so schön geworden :_D

Entweder WJ oder durch die Entzündung alles durcheinander

Vermutlich ist tatsächlich alles durcheinander. Ich hoffe, dass du diese Entzündung bald wieder wegbekommst :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* .

Bist aber auch wirklich geschlagen, ein Zipperlein nachdem anderen... :|N ":/ :°_ :°_ :°_ :°_ :)_ :)_

Ich selber fühl mich grade total ok- bis auf die gerade wohlverdeckten Hautprobs, aber das werd ich auch noch in den Griff kriegen.

Seit einiger Zeit nehm ich ja zusätzlich zu meinen vielen kleinen WJerfrischungen auch Vitamin K, und vllt krieg ich deshalb keine SBs mehr? Vit. K ist ja auch in dem Stryptysat enthalten...

Denn ab und zu hab ich auch noch leichte PMSartige Sachen, Brustziehen, auch Ziehen im Unterleib, oder das Schwitzen verändert sich. Naja, wenn ich 1 Jahr nichts mehr hatte, dann ist doch sicher trotzdem Entwarnung, ob Vit. K oder auch nicht 8-) :=o

*:) *:)

I$lly6x6


Nun hat auch noch Rote Elsa los gelegt, ahhhh

Ihr meint mit dem Stytosat.... ist das Mist weg? ;-)

T esbtARH`P


@ Illy

auch noch Rote Elsa

Dann weisst du ja jetzt, woher immerhin ein Teil des Ziehens im Unterleib bei dir herkam! Nach der Else gehts dich bestimmt wieder besser :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* !

Styptysat hilft, wenn die Else zu dolle wird. Weg geht die Else davon eher nicht, wird nur weniger.

Na mach dir erstmal einen gemütlichen Rest- Sonntag :)z :)_

*:) *:)

IRllyx66


Ich hatte meine Hof-und Hausfriseurin da.

Sie hat mir wieder Strähnen gemacht, und die Spitzen geschnitten, nun sind die Friedhofssträhnen wieder weg ;-)

m\icha=197x2


einen schönen Rest-Sonntag zusammen @:)

@ sweeny

Gute Besserung

und mach bloss einen ruhigen, auf Arbeit zusammen klappen ist auch nicht so toll und für die Übernahme drück ich dir ganz fest die Daumen :)z

@ TestARHP

ich denk schon das, das Vitamin K die SB unterdrückt, es stabilisiert ja die Blutgefäße :)z und ein Jahr ohne ist ein Jahr ohne, ob nun mit oder ohne zusätzliche Vitamine,

außerdem denk ich wenn es bluten soll dann tut es das auch, egal ob du da nun was nimmst oder nicht :)z

@ Illy

die rote Else auch noch :-o da kommt ja im Moment wirklich alles zusammen bei dir :°_

":/ zum Frisör könnt ich eigentlich auch mal wieder gehen, da fühlt Frau sich hinterher gleich viel besser, färben brauch ich allerdings nicht, bei meinen 5 grauen Haare lohnt das echt nicht

ansonst gibt es nicht viel neues, bin jetzt bei ZT 13 und warte der Dinge die da kommen, machen kann ich heut auch nicht viel, hier regnet es nämlich

TDestARxHP


@ Illy

Friseur tut immer gut, dann verändert sich was zum Netten hin :-)

und frische Strähnchen sehn bestimmt besser aus als alte, die schon fast wieder raus sind ;-D

@ micha

ZT 13, normalerweise müsste ein ES im Anflug sein, aber in den WJ ist alles anders :=o ":/ ;-D

ein Jahr ohne ist ein Jahr ohne, ob nun mit oder ohne zusätzliche Vitamine

...finde ich auch :)z :)^ .

außerdem denk ich wenn es bluten soll dann tut es das

Eben! Vit. K wirkt sich ja nur auf die Blutgefässe, aber nicht auf die Hormone aus. Mir ist übrigens auch aufgefallen, dass ich weniger Nasenbluten habe. Durch meine Staub- Pollen- Schimmel- Tierhaar- Was - weiss - ich- noch- alles- Allergie ist meine Nase oft gereizt und verstopft. Beim Naseputzen gibts Nasenbluten. Alles weg, anscheinend dank Vit. K :)z :)^

Euch beiden nochmals einen netten Restsonntag :)z :)_

Bei uns regnets für sich hin, es wird wirklich herbstlich.

Ich hab ein bisschen Ordnung gemacht und allerhand Kabel und Schachteln vom Internetkram weggeräumt, Wäsche in den Schrank getan... Mein Mann sass am nun tatsächlich super funktionierenden Internet und guckte Videos darüber, wie man Batterien an Synthesizern austauscht. Gleich gibts Essen, dann ist der Sonntag rum. Ab morgen muss Männe wieder arbeiten und für mich ist dann hier wieder Normal- Alltag angesagt. Werde hier ein bisschen rumkruschteln, bisschen wienern, Fenster putzen, denn demnächst kommt etwas Besuch.

Also meine Lieben, bis bald!

*:) *:)

M}anoRnU4x3


nun sind die Friedhofssträhnen wieder weg ;-)

Hihihi......ich lach mich wech ;-D . Das hab ich auch noch nie gehört 😜😜😜

Ich muss auch wieder Strähnchen erneuern lassen. Haare wachsen so schnell. ":/

Es war nur meine Vermutung, dass Stryptysat die Blutung ganz "verhindert"....

Als ich im Sommer Bauchziehen hatte und dachte, die nächste Rosa Rosenrot steht vor der Tür, habe ich mit Stryptysat angefangen. Und.....wider Erwarten kam sie gar nicht erst :)=

Aber Stryptysat steht parat, bei den nächsten Anzeichen gibts die nächste Runde.

Ich bin ja schon seeeeeeehr zufrieden wenn die nächste Blutung nicht zur Schlachhausblutung wird %-|

T"esotARHxP


@ Manon

Ich drück dir die Daumen, dass das Styptysat bei dir hilft, wer schippert schon gern schon aufm roten Meer ]:D ;-)

*:) *:)

2LKatNzen4xTatzen


Guten Morgen ihr Lieben !

Ich hab jetzt ein bisschen quer gelesen und klink mich mal hier mit ein, denn ich denk hier bin ich richtig..

Kurzinfos zu mir & warum ich hier bin :

Ich hab mir vor 1 Jahr die Eileiter entfernen lassen, vor einem 3/4 Jahr hatte ich ne Ausschabung wegen zu starker Blutungen; seit 2,5 Monaten bleibt die Regel komplett aus.

Schilddrüsenwerte sind (mit Tabl. wg. Unterfunktion) in Ordnung.

Hitzewallungen, spontane Schweissausbrüche und schlaflose Nächte sind seit 2,5 Monaten meine ständigen Begleiter.

Die nächtlichen Eskapaden mit 3x umziehen haben sich mit Klimaktoplant gebessert, nur ordentlich schlafen will ich mal wieder können.

Mein Gyn. hat mich durch seine Helferin telefonisch vertröstet : ich solle abwarten, mich bei Schmerzen melden; ansonsten soll ich bis Dezember zum regulären Termin abwarten. Das sei (O-Ton) "Vorgeplänkel" zum Wechsel, Hormonstatus abnehmen bringe da nix.

Erschwerend kommt bei mir noch dazu, dass ich keine Hormonersatztherapie haben darf, weil ich schon Thrombosen hatte bei angeborener Gerinnungsstörung.

Bin am überlegen noch Mönchspfeffer zu nehmen um die Beschwerden besser in den Griff zu bekommen; da isses mir dann auch egal wenn die Regel wieder einsetzt. Denn so wie es jetzt is macht es mich jetzt schon mürbe..

Liebe Grüsse

M<anoGn4x3


Herzlich willkommen 2Katzen4Tatzen!

Schön dass Du zu uns gefunden hast *:)

Dürfen wir wissen wie alt Du bist?

Ja, was Du erzählst kennen wir alle..... und die meisten hier machen auch keine hormonelle Therapie. Es geht auch ohne meist.

Mönchspfeffer hilft sehr sehr gut. Ich nehme das schon seit vielen vielen Jahren.

Würde das trotzdem immer in Absprache mit dem Gyn nehmen, wer weiß was es mit der Gerinnungsstörung macht. Könnte ja auch darauf Auswirkungen haben......

2(KatzeXn4T{atzen


Ohh .. natürlich.. Sorry... ich bin heuer im März 40 geworden ..

Na meinen Gyn. brauch ich da ned fragen, ebenso wenig meinen Hausarzt.. die kennen sich mit Gerinnungsstörung nicht aus (haben ehrlicherweise beide zugegeben).. entweder recherchier ich selber oder ich muss wohl doch in die Gerinnungsambulanz in München.

m*ichFa19\7x2


Guten morgen und willkommen bei uns 2 Katzen4Tatzen *:)

du kannst es mit Mönchpfeffer probieren, wenn du es verträgst :)z was die Gerinnungsstörung angeht kannst du ja auch mal in der Apotheke nachfragen ob sich das verträgt, die sind da eigentlich in solchen Sachen ganz fit :)z

deine Schlafstörungen kannst du vielleicht mit Magnesium Brausetabletten beheben, ich nehm sie eigentlich um meine Migräne Attacken zu lindern und hab festgestellt das ich seit ich sie Abends nehme wesentlich besser schlafen kann

was deine ausbleibende Blutung angeht und die restlichen Zipperlein denk ich allerdings nicht das es nur ein Vorgeplänkel ist :)z

M4an{on43


was deine ausbleibende Blutung angeht und die restlichen Zipperlein denk ich allerdings nicht das es nur ein Vorgeplänkel ist :)z

Ich denke auch....ganz meine Meinung.

TQesPtA@RHP


@ 2Katzen4Tatzen

Hallo und willkommen bei uns :)z :)= @:) ;-D

Mit 40 kann man definitiv schon erste WJbeschwerden kriegen.

Es gibt Docs, die erst die Zeit ab der Menopause als Wechseljahre bezeichnen, und alles was davor so vorkommen kann, ist dann halt als Ankündigung der WJ zu sehen, drum kanns sein, dass er deine Sachen als Vorgeplänkel bezeichnet hat. Bisschen ungeschickt, vor allem wenns starke Beschwerden sind :=o

Mit Blutgerinnungsstörungen kenne ich mich nicht aus, und da solltest du evtl. Fragen in der Apo oder direkt beim Doc klären.

Aber Mönchspfeffer ist ein super gutes Mittel, das verträgst du ganz bestimmt. Ich nehme das auch schon seit Jahren, es leistet gute Dienste in Sachen Regelmässiger Zyklus und wirkt auch gut bei PMS beschwerden. Mit meinen 57 bi ich nun hoffentlich in der Zielgeraden, also hilft der Mönchspfeffer jetzt nur noch gegen PMSartige Beschwerden, demnächst werde ichs ausschleichen. Bei Hitzewallungen kann man dazu sehr gut auch noch Cimicifuga (Traubensilberkerze) nehmen.

Gibts alles rezeptfrei in der Apotheke, und hormonfrei ists auch.

Beide Sachen brauchen einige Wochen, bis die Wirkung sich aufbaut, aber dann hilfts auch richtig gut. Ist eben pflanzlich :)z

ordentlich schlafen will ich mal wieder können.

Da kann ich dir nur GABA ans Herz legen :-D

Das ist Gamma Amino Buttersäure, eigentlich ein Mittel aus dem Bodybuilding. Bodybuilder/Innen nehmens, um den körperlichen Stress durch intensives Training sowie vor und während Wettbewerben zu senken, es soll sich regulierend auf den Blutdruck auswirken. Der Stoff kommt auch natürlich vor und bewirkt, dass Stressreaktionen im Körper gedimmt werden und wenn man 1 abends nimmt, schläft man super entspannt ein 8-) zzz und schläft besser durch. Auch die Schlafqualität bessert sich, so dass man so richtig erholt aufwacht. Tagsüber bleibt man auf angenehme Art gelassener und ausgeglichener und steigert sich nicht so in ärgerlich- gereizte Stimmung rein, was in den WJ auch öfters vorkommt :=o . Süchtig wird man auch nicht! Das gibts bei amazon und da musst du mal rumgucken, was für dich am preiswertesten ist. Es gibt verschiedene Firmen, die Kapseln gibts auch vegan. Ich bin damit SEHR zufrieden. Nicht ganz billig, es lohnt sich aber!

Mit Schlafprobs musst du dich nicht rumschlagen :|N . Wenn du besser schläfst, kommen dir deine ganzen Zipperlein auch nicht mehr ganz so fies vor :)_ :°(

Also versuch die Sachen einfach mal, dann wirds bald besser :)^

*:) *:)

2gKRatzen4iTa%tzen


Ihr Lieben : Vielen Dank für die tollen Tipps @:) !

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Wechseljahre oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH