» »

Beschwerden in den Wechseljahren, ich hab sie alle

IQlly6x6


Hi Jessi *:)

ja das mit dem Juckreiz am ganzen Körper kenne ich auch, das war vorgestern Nacht ganz arg.

Nahrunsmittelunveträglichkeiten kenne ich auch.

Lasse diese weg, da ich die auch nicht leiden kann.

Ich denke, der Körper, wenn man drauf achtet, weiß was ihm gut tut und nicht.

Tag 49 und Schulter schmerzt noch immer sehr, werde mir dies morgen im Spital anschauen lassen, da mich die Ärztin eh dahin schicken würde.

Heute ist der 3. Todestag meiner Mum, :-( habe den Tag am See spazieren gehend verbracht und nach Winterkräuter Ausschau gehalten, da ich ich mich wieder sehr damit beschäftige.

Danach war ich im Dom und habe eine Kerze angezündet und gebetet, die Stille hat man ansonsten ja nicht wirklich

Nehme bald an einem Kurs für Kräuterwanderungen im Winter teil, da ich dies auch weiter verarbeiten möchte, und ich dann im nächsten Jahr weiß, was wo drin ist.

Obwohl ich dies schon in meiner Ausbildung hatte und vieles kenne, aber weiter vertiefen möchte.

Mache nun auch über FB ein Tasuchgeschäft mit den Kräutern aus dem Garten die ich habe

MyanoYn43


Hallööööö Jessy und alle anderen Lieben *:)

Jessy, seit den WJ bin ich sehr empfindlich an den Ohren geworden, ohne Mütze gehe ich bei halbwegs niederen Temperaturen gar nicht mehr raus ❄️

Gesichtshaut: extrem trocken und jedes klitzekleine Häärchen, das mir im Gesicht hängt, kitzelt mich unglaublich und ich könnte nur noch kratzen ":/

Habe schon überlegt ob es eine Krankheit gibt, die Hautoberflächenüberempfindlichkeit oder so ähnlich heißt :=o

Wenn, dann hab ich sie 8-(

Juckreiz am Körper: ja.... trockene Haut! Cremen, cremen, cremen.....

Duschen nur alle 2-3 Tage.

Nahrungsmittelunverträglichkeit kommen auch gerne dazu.... Histaminintoleranz z.B.

🙋Bin auch dabei.

Es ändert sich einfach alles in den Wechseljahren ]:D

M3anoxn43


Illy, :°_ so traurig mit der Mama, man vermisst sie immer......gell?!

Das mit den Wildkräutern finde ich sehr spannend! Hast Du viel gefunden?

Welche?

Ja, unbedingt die Schulter checken lassen......nicht dass noch was gerissen ist! Das passiert schnell.

%:|

Ibll3y6x6


Manon,

Spitzwegerich hab eich als Blätter gefunden, und einen großen Strauch Rosa Pfefferbeeren, die haben eine wärmende Wirkung, hilft also bei Zerrungen, Verstauchungen ect.

Bald werde ich dies komplett ernten können und verarbeiten.

Ja, Mum vermisse ich sehr, die Zeit heilt nicht die Wunden, aber sie verändert den Schmerz, habe ich für mich festgestellt.

Erst war der Schmerz extrem, nun hat er deutlich nachgelassen, dennoch ist die Zeit immer mehr, seit ich sie nicht mehr gesehen habe,das zerrt auch fies.

Und das Bewußtsein, je länger Jemand nicht mehr bei einem ist, desto älter wird man selber, alles komichs so gesehen.

mNiWc3hax197x2


Guten Abend zusammen @:)

und verspätete Grüße zum neuen Jahr von mir |-o

@ Jessy

Ohrenschmerzen hab ich zwar nicht unbedingt, aber ich mach es wie Manon bei niedrigen Temperaturen geht's nur noch mit Mütze vor die Tür oder wenn es sehr windig ist :)z Frau wird halt älter und empfindlicher

ansonsten könnten deine Ohrenschmerzen auch von einer Erkältung kommen? es war ja sehr windig in letzter Zeit, da holt man sich schnell was weg

TFesOtARHP


@ Jessy

Hallo und willkommen bei uns @:)

Ohrenschmerzen können auch entstehen, wenn man einen Pfropf aus Ohrenschmalz im Ohr hat, der auf das Trommenfell drückt. Da hilft es, das Ohr mit warmen Wasser mit etwas mildem Duschmittel auszuspülen.

Wenn man das nicht hinkriegt, hilft auch warmes Öl zum Aufweichen des Pfropfes aus der Apo (einfach mal nach sowas fragen)

Die Nackenschmerzen könnten kommen, weil man sich schon wg der Ohrenschmerzen sehr verkrampft und den Pfropfen irgendwie loswerden will!

Juckreiz am ganzen Körper kann viele Ursachen haben, von Allergien, Neurodermitis oder einfach Unverträglichkeit von Waschmitteln und Körperpflegemitteln.

Die WJ tun ihr Übriges, weil die Haut sehr viel trockener wird. Da helfen dann einfach reichhaltigere Pflegemittel. am besten du besorgst dir gute Biokosmetik ohne zu viele zusätzliche Duft- und Konservierungsstoffe.

Hoffentlich bringen dir diese Tipps was- gute Besserung :)* :)* :)* :)* :)*

*:) *:)

Aiedg9iva


Hallo!

Seit meiner Kindheit hatte ich keine Ohrenschmerzen mehr, und jetzt diesen Winter bekomme ich prompt welche! Also habe ich mir jetzt angewöhnt, jeden Morgen aufs Thermometer zu schauen, und danach zu schauen: normale Mütze, warme, oder die echte Norwegermütze für ganz kalte Tage....

Eine versteckte Entzündung ist es laut HNO aber nicht, also bin ich wohl nur empfindlicher als in jüngeren Jahren!

Manchmal komme ich mir schon selber ziemlich mimosig vor, seit Beginn der WJ. Dieses tut weh, jenes Essen oder Getränk vertrage ich nicht mehr, mal frieren, mal schwitzen, usw....

Aber die Nahrungsmittelunverträglichkeit schlaucht mich am meisten. Mir geht es da wie Jessy, ich habe 10 Kilo abgenommen seit dem das Ganze anfing! Da beneide ich manchmal Frauen mit etwas Übergewicht!

Tja, und morgen habe ich Geburtstag und bin von meinem Bruder und dessen Familie zum Essen beim Chinesen eingeladen! Freut mich ja sehr, aber gerade Chinesisch mit den ganzen Sojasaucen und Glutamaten ist das wohl nicht das Richtige für mich!

Jetzt überlege ich schon, ob ich nicht vorschlage, doch in ein deutsches Lokal zu gehen....

Mir ist nämlich schon seit Weihnachten wieder etwas übel, mal mehr mal weniger! :-(

Liegt wohl noch an der Ente und unzähligen Keksen, ich bin sowieso ein großer Keksfan!

Hätte ich kein Untergewicht, würde ich wohl mal wieder ein paar Nur-Kartoffel-oder-Reis-Tage einlegen....

Oder was meint Ihr, sollte ich das vielleicht mal nur so für 3-4 Tage durchziehen? Fällt mir nämlich verdammt schwer, aber bei normalem Essen geht die Übelkeit ja nicht so leicht weg!

Noch einen schönen Sonntagabend Euch allen! *:)

T;eMs^tAxRHP


@ Illy

Deine Mum schon drei Jahre nicht mehr da... :°_ :°_ :°_ :°_ Wirst getröstet :)_ :)_ :)_ :)_

Es wird mit der Zeit einfacher, wenn man drüber nachdenkt. Das kann ich aus eigener Erfahrung sagen :)z :)- :)* :)* :)* :)* . Meine Eltern sind ja schon ziemlich lange nicht mehr da, mein Vater seit gut 40 Jahren und meine Mutter bald schon 19 Jahre.

Irgendwann hört es langsam auf, wehzutun :)z :)- :)* :)* :)* :)*

Das mit den Kräutern finde ich auch interessant, berichte doch mal mehr darüber :)z :)= :)^

Und auf deine Schulter musst du auch aufpassen, diese Hinfallerei ist kein Pappenstiel mehr für uns reifere Semester. Gute Besserung auch für dich :)z :)^ :)* :)* :)* :)*

*:) *:)

s,w[een&yx 72


Aedgiva *:)

Na willkommen hier @:) und Mütze muss ich auch tragen :)z . Hatte mir vor ne Weile die Haare abschneiden lassen und ohne Mütze geh ich nirgendwo hin. Sieht zwar total doof aus, Mütze steht mir so gar nicht aber da steh ich drüber. :)z ;-D

Das mit dem Chinesen ist wirklich nicht der Kracher in deiner Situation. Würde ich auch lassen und woanders hingehen. Gibt ja genug Möglichkeiten, gell .

Illy *:)

Lass mal nach der Schulter schauen, finde ich auch besser. Vielleicht magst berichten was da rauskam. Weiterhin gute Besserung. :)*

Eine :)- noch für deine Mama :)_

M`a\n^oxn43


Hui, schon wieder ein neues Gesicht

@ Aedgiva

Herzl. Willkommen *:)

Nackenverspannungen können bis in die Ohren strahlen, hatte erst selbst damit zu tun....

Schmerzen hinterm Felsenbein, denkt man ja eher an was anderes ":/

TcesGtARHxP


@ Aedgivia

Meine Ohren sind auch kälteempfindlich, ohne Mütze geht draussen bei dem Wetter bei mir gar nichts. Ich nehm immer ein Fleecestirnband, das auf jeden Fall auch die Ohren bedeckt!.

Tja, die Zipperlein werden immer mehr, früher war ich auch mal "pflegeleichter" ;-)

Chinese ist lecker, aber bei manchen ist wirklich zuviel Glutamat im Essen, dann tut mir der Hals total weh, die Ohrentuben vor allem. Bei anderen gehts aber. Wenn ich wüsste, ich vertrag das Essen irgendwo nicht, würde ich auch für ein anderes Lokal sein.

Nach Silvester haben mein Mann und ich 3 Suppentage eingelegt. Da gab es nur eine leichte Gemüsesuppe mit Nudeln und kl. Fleischklösschen, und danach Obst.

Was mir eigentlich eh total reicht.

Vllt ists beim Chinesen für dich ok, nur Reis und Salat zu nehmen, und dann etwas frisches Obst, falls welches zu haben ist? Damit kann man ja eigentlich nicht viel falsch machen?

Zuhause ist ein Reistag ab und zu immer gut. also nur ungesalzenen Reis und dazu vllt Obst nach Wahl, das entlastet ungemein. Mampf ich zuviel, kriege ich Sodbrennen, und dann nehm ich abends vorm Schlafengehn einen Beutel LUVOS Heilerdegranulat , dann ist der Magen wieder gnädiger 8_) :=o

*:) *:)

POra#daTeuwfel


@ Illy

Du ärmste, das mit deiner Schulter klingt wirklich so, als solltest du mal weiter abklären lassen was da los ist... Ich drücke dir fest die Daumen, dass es nichts Schlimmes ist :)^

Das mit deiner Mum tut mir leid :)- Mein Papa ist jetzt seit 18 Jahren nicht mehr da, ich weiß wie schmerzvoll das ist... Ich muss sagen, es ist natürlich über die Jahre besser geworden, aber es gibt Tage und Situationen, da vermisse ich ihn auch heute noch ganz schrecklich. Es wäre glaube ich aber auch komisch, wenn das nicht so wäre.

Ich finde es schön, dass du an so einem Tag in die Natur gegangen bist und dich so ein wenig ablenken, oder ihr nahe fühlen konntest. Wie auch immer. Alles ist besser, als sich einzuigeln. :)*

@ TestARHP

Ich musste echt grinsen, als du von deinem Verhütungsgel-Kauf in der Apo erzählt hast! Man oh man oh man, das ist ja wie in einem schlechten Film! "Helga, was kosten die Kondoooomeeee ???"

Manchmal sind die Menschen aber auch unbedacht und irgendwie völlig schmerzfrei. Ich bin mal nach dem Ziehen meiner Spirale (hab sie nicht vertragen, Schmerzen und Dauerblutung, dadurch Anämie) auf die selten dämliche Idee gekommen, nicht sofort nach Hause zu fahren, sondern noch kurz in die Apotheke zu gehen und mich über einen Persona zu informieren. Schliesslich war ja die Spirale jetzt weg und ich brauchte eine Alternative! Und NEIN, das konnte nicht bis zum nächsten Tag warten X-\ |-o %-|

Als ich da so stand und die Apothekerin auf mich zukam und mich fragte, wie sie mir helfen könne, wurde mir schwarz vor Augen und ich brachte nur noch heraus: "Ein Stuhl.. ich brauch nen Stuhl...!" Der stand zum Glück gleich parat und ich hab mich erstmal gesetzt, sonst hätte ich da gelegen. Klar, hatte ja ne Anämie und gerade erst die Spirale gezogen bekommen, was auch ganz schön geziept hatte...

Also saß ich da und man brachte mir ein Glas Wasser! Soweit, so schön :-) Die Apotekerin fragte, weswegen ich denn da wäre. Ich erklärte, dass ich mich eigentlich wegen eines Persona informieren wollte und dazu noch Fragen hätte, ich das aber besser verschieben sollte bis ich fitter bin und nun zusehen wollte, dass ich wieder auf die Füsse und dann ganz schnell nach Hause komme. Die Apotekerin hörte aber nur "Persona", rannte los und kam mit einem Handbuch dazu zurück, welches sie begann, mir seelenruhig und durch die ganze Apotheke hörbar vorzulesen!

Die Leute in der Apotheke schauten echt etwas irritiert drin, immerhin saß ich wie ein Schluck Wasser in der Kurve und kreidebleich ziemlich mickrig auf diesem Stuhl und die Apothekerin referierte über den Persona.

Ich wußte gar nicht, wie mir geschah und dachte, dass ist jetzt nicht der ihr Ernst ???

Eine andere Kundin entdeckte mein Dilemma und kam auf mich zu, unterbrach die arbeitsame Apothekerin höflich und fragte, ob sie mich zum Parklatz oder nach Hause bringen dürfe, ich wäre ja leichenblass und so könne man mich ja nicht alleine gehen lassen. Ich war ernsthaft sehr, sehr dankbar über dieses Angebot! Darauf die Apothekerin etwas irritiert: "Moment, ich bin noch nicht fertig? Aber ich gebe Ihnen das Handbuch zum Persona gerne mit. Soll ich Ihnen den gleich einpacken ???"

Äh......... neee ..... danke..... :_D

TKestAxRHP


@ Prada Teufel

"Moment, ich bin noch nicht fertig? Aber ich gebe Ihnen das Handbuch...

OmG, schlimmer geht immer ]:D ]:D ]:D ]:D Du Arme, das ist ja grässlich!!

Vermutlich bist du vor lauter Kreislaufprobs gar nicht dazu gekommen, zu erwähnen, dass dir gerade die Spirale entnommen wurde und dir daher etwas flau ist, du dich aber schon mal nach Alternativen erkundigen wolltest %:| %:| %:| %:| %:| %:|

Ich kann mir aber gut vorstellen, dass einem in so einer Sit einfach nur durch den Kopf geht, die Sache sofort wieder im Griff zu haben, und danach beruhigt in die Kissen zu fallen :)z :)_ :°_ :)* :)-

Ist schon echt seltsam, was so manche Apothekendamen auf Lager haben. Wär aber sicherlich auch ok gewesen, wenn du dir erstmal eine Pause gegönnt hättest, bis du wieder fitter gewesen wärst, gell... :)z :-) Gut dass die andere Kundin die Sit. gradegezogen hat :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^

Meine Story mit dem Gleitgel war bei mir die neueste Stilblüte. Ich hab beim Reinkommen in die Apo sogar noch an die Sache mit dem Dia- Verhütungsgel und dem gaffenden Kerl da gedacht. Aber die Apo war leer, da dachte ich, die Luft ist rein ;-D ;-D ;-D ;-D

Ich glaube, dass die meisten null Ahnung vom Diaphragma haben und innerlich im Grunde immer noch wie im 19. Jhd. denken: hä, wenn frau keine Kinder mehr kriegen kann, kann 6 entfallen... HUCH! die will ja immer noch, DARF die das?

Und über die WJ will sich ja kaum wer Gedanken machen(sausser es geht um Inkontinenz ]:D ]:D ]:D ]:D ), es sei denn man hat in eigener Sache damit zu tun, und dann trifft man auch lauter Leute, die keinen Schimmer haben (wollen).

Ich hatte das Gefühl, meine Dame war schon am Überlegen, ob es Sexshopadressen gibt, die wurde sogar etwas rot. Grottenpeinlich für eine gestandene ältere seriös- diskrete Apothekerin, nach Probs beim 6 und Gleitmitteln gefragt zu werden, und dann mangels Kenntnissen und passender Ware evtl die Kundin in einen Sexshop weiterzuschicken, nach dem Motto: "höhö, je oller, je doller"! Wow. Allein, ich geh als Frau doch nie in einen Sexshop, da stehen die Kerle ja erst recht und gaffen!

Ich werd zu bestimmten Themen nur noch googeln, glaub ich.

Und was das Dia angeht, bleib ich dabei, und warte einfach weiter ab.

Heute: Tag 58 von 365... :=o

Na immerhin hat man was zum Lachen und Staunen 8_) 8_) :=o :=o :_D :_D

*:) *:)

IMllyx66


Hallo Ihr Lieben,

war das ein Tag,

erst war ich zur med. Begutachtung bezüglich der Frühpension.

Der erste Doc ein Orthopäde hat mich gar nicht wirklich ernst genommen.

Er fragte nach dem Befund meiner Hand und ich sagte ihm, das dieser schon 3 Jahre zurück liegt.

Er daraufhin, Naja, das ist ähnlich wenn Sie bei einem Zahnarzt sind Frau Illy und sie sagen ihm, das sie 5 Jahre die Zähne nicht geputzt haben, da ist auch alles zu spät.

Ich entgegnete ihm, das dieser Vergleich aber sehr hinkt, denn ich habe wie man sieht eine Fehlstellung der li. Hand und kann nicht greifen und habe sämtliche Probleme im Alltag wie schneiden, Tasse halten ect und das ich auch Übungen daheim mache und man dies nicht verbessern kann.

Habe vom Spital noch befunde mitbekommen von früheren Jahren, die habe ich im ANschluß mit dem Unfallbericht abgegeben ;-D

Die Ärztin für das Herz hat einen Ultraschall so fest gemacht, das ich dachte, die Alte bricht mir die Rippen tzetze. :(v

Die 3. Ärztin eine Internistin war dafür sehr nett.

Bin danach gleich ins Spital, das ich gelohnt hat.

Mir wurde eine Sehnenabriss und eine Abriss der Rotatorenmanschette diagostiziert. Wurde dann vom Spital zum MRT geschickt, diese geht aber erst in 3 Wochen, bei einem anderen Institut ganze & Wochen Wartezeit.

Zudem wurde eine leichte Verkalkung plus eine Arthrose in der re Schulter festgestellt.

Mahlzeit sage ich da ;-)

PwradaVTeufel


@ TestARHP

Oh ja ich sag's dir, manchmal kann man sich wirklich nur wundern!!! X-\

Ich kann mir aber gut vorstellen, dass einem in so einer Sit einfach nur durch den Kopf geht, die Sache sofort wieder im Griff zu haben, und danach beruhigt in die Kissen zu fallen :)z :)_ :°_ :)* :)-

Ja genau das war mein Ansinnen... Und durch die schlechte Durchblutung in meinem Hirn hab ich wohl nicht drüber nachgedacht, dass ich vielleicht gerade nicht soooo fit bin und das in die Hose gehen könnte 8-( Naja, hinterher ist man immer schlauer... ;-D

Die wollte dich in einen Shop schicken? Im Ernst? Oh meine Güte, wenn's nicht so traurig wäre, könnte man sich darüber ja wirklich amüsieren!!! X-\

Ich finde es auch ehrlich gesagt komisch, dass das Dia so in Vergessenheit geraten ist. Mein Gyn meinte, dass er gar nicht wüsste, ob er noch ein Set zum Anpassen da hat, weil das gar nicht mehr nachgefragt würde. Neee klar, die verschreiben natürlich viel lieber die Pille! Und wenn man dann mit Nebenwirkungen kommt und sich fragt, ob das von der Pille sein könnte, dann wird das alles schön verneint und verharmlost!

Ging mir ja auch so.. ich hatte da so meine Probleme mit Trockenheit und dadurch natürlich auch Schmerzen bei der Zweisamkeit.

Darauf meine damalige Gyn ganz begeistert: "Es gibt da eine neue Methode, da spritzt man Botox an den Eingang der Weiblichkeit" :-o

Äh ja! Neee! Schöööön!! Dann habe ich keine Schmerzen mehr und eine faltenfreie M...., aber Spass habe ich trotzdem keinen! Super! 8-( Darauf, dass das alles durch die Pille bedingt war, haben mich sämtliche Gyns bei denen ich deswegen war nicht aufmerksam gemacht. Da musste ich dann selbst drauf kommen.

Ich glaube, dass die meisten null Ahnung vom Diaphragma haben und innerlich im Grunde immer noch wie im 19. Jhd. denken: hä, wenn frau keine Kinder mehr kriegen kann, kann 6 entfallen... HUCH! die will ja immer noch, DARF die das?

Wirklich unglaublich, dass in der heutigen Zeit dieses Thema offenbar noch so ein Tabu-Thema ist. Dass das ein ganz normales, menschliches Verhalten ist.... ach was schreibe ich hier, wir hier wissen das ja ;-) Ist nur leider noch nicht bei allen Menschen angekommen...

Heute: Tag 58 von 365... :=o

Also nur noch 307 Tage!!! Klingt viel, aber... ich drück die Daumen, dass es keinen Zwischenfall mehr gibt :)^ :)* @:)

Na immerhin hat man was zum Lachen und Staunen 8_) 8_) :=o :=o :_D :_D

Da hast du Recht! Langweilig wird es so nicht und eine gesunde Portion Humor macht das Leben gleich viel leichter ;-) @:)

@ Illy

Also der Vergleich mit dem Zahnarzt ist ja wohl wirklich die Höhe! Du hast die Probleme mit der Hand doch nicht selbst verschuldet! Wenn ich jahrelang keine Zähne putze, muss ich mich über Karies etc.. nicht wundern. Aber du machst und tust ja alles, damit sich eine Verbesserung einstellt und es hilft leider alles nichts. So ein komischer Mensch.... :-X

Mir wurde eine Sehnenabriss und eine Abriss der Rotatorenmanschette diagostiziert. Wurde dann vom Spital zum MRT geschickt, diese geht aber erst in 3 Wochen, bei einem anderen Institut ganze & Wochen Wartezeit.

Auweija!!! Das klingt ja wirklich gar nicht gut! Hoffentlich zeigt das MRT doch keine so schlimme Verletzung, denn damit wird man dich ganz sicher zur OP schicken wollen.

Ich hab eine ähnliche Verletzung an der Schulter und bei mir konnte man es nicht operieren, weil ich hypermobile Schultern habe und die Schulter nicht zusammengehalten hätte. Heute bin ich heilfroh darüber. Ich hab damals mit dem Schulterhorn trainiert und beim Hersteller super Tipps erhalten für Training und Kühlen etc.. Heute bin ich zwar geringfügig bewegungseingeschränkt, aber das stört im Alltag so gut wie gar nicht und schmerzfrei bin ich auch. Auch ohne OP :)^ Ich drück dir fest die Daumen!!! :)^

Da macht man was mit, mit den Ärzten!!! Ich muss ende Januar zu einem Gutachter wegen meiner beantragten Schwerbehinderung. 40% habe ich auf Anhieb bekommen, aber die nutzen mir herzlich wenig. 50 % müssen es schon sein und so bin ich in den Widerspruch gegangen. Immerhin fühle ich mich auch schwer eingeschränkt durch meine Erkrankung und mache das nicht, nur um die Vorteile zu ergattern. Bei mir geht's da schon um mehr. Nur der Gutachter soll auch sehr .. naja.. unemphatisch sein habe ich jetzt schon öfter gehört. Ich hoffe also, ich komme gut durch den Termin. Mein Mann wird mich als seelischer Beistand und Zeuge begleiten. Ich hoffe das Beste!

Liebe Grüße

Prada

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Wechseljahre oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH