» »

Trotz Tabletten keine Blutung. Muss jetzt ne Ausschabung .......

PDeTtraSx0507 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich heiße Petra und bin 51 Jahre alt.

Ich war vor 2 Wochen bei meiner Gyn, die sagte das ich unbedingt nochmal ab bluten muss weil ich letztes Jahr im Sommer zusetzt geblutet habe und es nicht gut ist wenn es drin bleibt.Sie hat mir Tabletten gegeben die ich 7 Tage nehmen muss.Danach sollte ich nach 3 oder 4 Tagen bluten. Jetzt 6 Tage später kommt immer noch nichts. Muss jetzt ne Ausschabung gemacht werden oder bleibt es dann einfach drin. Habe panische Angst davor. Ich muss dabei sagen das ich COPD habe und ein großes Lungenemphysem. Kann man da überhaupt ne Vollnarkose kriegen wegen der Beatmung ?

Hatte von Euch einer schon mal sowas gehabt.

Liebe Grüße

Petra Schwarm

Antworten
soilbe]rbr+aut


Hat deine Gyn einen Ultraschall gemacht? Wenn ja, wie hoch war die Schleimhaut?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Wechseljahre oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH