» »

Auf gehts in die Wechseljahre, geht jemand mit?

H9imm'ezlgrün


Grins, ich hab hier normalen Beutelschwarztee. Und ich trink nun alles allein, das geht ja gar nicht, dass ich dir das aufdränge, wo du es gar nicht magst. :-p

Magst du dafür Kekse? Ich bring dann welche ins Forum, wenn ich wieder mal backe - ich kann sehr gute Kekse machen, wirklich. :-q

M2irsaSnmir


Kekse... :-q :-q :-q

Ich seh schon, bei dir bin ich richtig!

HNimmgeEl^grxün


Ha! Eben 1 Wallung mit Schweissausbruch. :-o Boah.

Ich mache einen Strich ins Beschwerde-Buch.

Mkirsa$nmxir


Am Schluss müssen wir noch eine Liste führen?

Mir ist grad kalt. Gleicht das dann deinen Strich aus?

Hlim"mel"grün


Hm, ja.

1x Wallung minus 1x kalt = alles ok. :-)

Heute hatten wir Rechnen, Mittwoch dann wieder Sport. ;-D

hCummexl65


tee, kekse & hitzewallungen?

*reinschleich

darf ich mich zu euch gesellen?

MFi4rsanmxir


Streiche Tee bei mir (setze höchstens Hopfentee ]:D ), dann passts!

Klar, schleich dich rein. Deinem Nick entnehme ich, dass du so jung bist wie ich?

hFummel 6x5


jo, jahrgang 65 und nun fast 51

und mittendrin ... wechseljahre sind sch***

aber hilft na nix. augen zu und durch

MVirsaxnmixr


Ja, müssen wir wohl! Bei mir hat das alles erst begonnen, wer weiß was noch kommt.

h8ummelx65


hier gehts schon eine weile - mal geschätze 1 1/2 jahre.

mit hitzewallungen vom allerfeinsten, die nächste sind doof, die gelenke schmerzen, wenn ich mit der mini-hummel durch die wohnung tobe, migräne nun wieder im normalen maß (das war zu anfang heftig) und meine tochter meint, manchmal wäre ich etwas "anstrengend". das ist die retourkutsche für ihre zicken in der pübertät, hehe

M&ir!sanmxir


Eine pubertierende Tochter, oje,... nein da habe ich es gut, meine Jungs sind aus dem Gröbsten raus, was aber nicht heißt, dass ich mir keine Sorgen mehr mache.

h0ummeklx65


mein großer war da auch deutlich "pflegeleichter" als die kleine.

aber auch die ist mit 23 fertig mit pubertieren, dafür hat sie eh keine zeit mehr, seit die mini-hummel x:) da ist.

M8irsa]nmilr


Oh sorry, falsch verstanden @:)

Ja dann, Toben soll ja ganz gesund sein, wie ich heute auch von Himmelgrün bestätigt bekam ;-D

Mein Sorgenknabe ist heute angekommen (nicht gestern) und verbringt eine Woche bei uns, das finde ich einfach nur schön, es war zwischen uns keine leichte Beziehung und nun bin ich froh, dass er wieder gerne heimfährt. Ich war heute natürlich noch einkaufen und habe Speisekammer und Kühlschrank aufgefüllt, wie eine gute Mutter das eben macht, damit ihr Kind nicht verhungert x:)

K$i4mm40


Hey, Danke, Ihr seid ja süße Mitwechsler @:)

....Gereiztheit, nur an manchen Tagen kenne ich das, bei mir ist es eher Depri und nah am Wasser gebaut.

Ok, ich habe auch zeitweise Streß, aber eigentlich läuft es um mich schön rund, privat bin ich sehr glücklich, nur bei mir ist alles, aber auch alles durcheinander und das macht mich fertig, körperlich fertig.

Schweißausbruch, erst hot hot hot und dan cold cold cold, das kenne ich nur zu gut. Vorhin war mich noch richtig schön schwindelig dazu. Und Konzentrationsstörungen auch.

Ich beneide euch um den Sport, Drang habe ich, aber mir tun erstens alle Knochen, Sehnen und bänder weh und zweitens geht es mit meinem Bein noch nicht so recht, bin froh, dass ich wieder alles machen kann.

Hattet ihr auch Haarausfall? Das war so schlimm bei mir und das fand ich schrecklich.

Ich weiiß, dass ich eniges ändern muss, wegen meines Blutdrucks, da hat mir der Kardiologe schon den Kopf gewaschen, aber das ist eben nicht eunfach, ihr wisst das ja.

Und ich sollte mal meinen Kaffeekosum, mein Laster, auf null fahren und mit Euch ein Tässchen Tee trnken ;-D

M*irsannmir


Tee :-|

Können wir uns nicht ein anderes gesünderes Laster suchen?

Das nah am Wasser gebaut kenne ich auch. Hatte ich schon immer, aber nun ist es extrem.

Ach ist mir grade schön warm... Ich glaube, ich heize das Wohnzimmer grad ganz allein. %:|

Nein, Haarausfall hab ich nicht, auch mit Gelenkschmerzen habe ich nichts zu tun. Einen Schnappfinger hab ich allerdings auch, der nervt >:(

Und ab und zu Kreuzprobleme, so alle halbe Jahre schießt die Hexe ein, schon seit Jahren.

Sport ist so eine Sache, wie gesagt, nach der Op war ich auf Sparflamme, was Bewegung angeht und walken ist, finde ich, eine gemäßigte Sportart. Aber wie es mit einem dermaßen komplizierten Bruch und seinen Folgen ist, kann ich natürlich nicht einschätzen.

Konzentrationsstörungen, da sagst du was. Was bin ich manchmal neben der Spur. Und heute habe ich tatsächlich vergessen, die Geräte auszuschalten (was mir den Rüffel vom Kollegen einbrachte). Manchmal habe ich das Gefühl, ich laufe mir den ganzen Tag hinterher und kann mich nicht einholen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Wechseljahre oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH