» »

Sind es die Wechesljahre

rgeis1et<anxte hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich werde im Oktober 48, und habe seit 2 Jahren schon einEN Zyklus von nur 20 - 23 Tage.

Am 09.05. hätte meine Periode sollen kommen, wenn es weiterhin der 23 Tage Zykus der letzten zwei Jahre gewesen wäre. Aber nichts bis jetzt. Genau um diese Zeit,sprich ab Mitte April hatte ich mit übelst hohem Blutdruck zu kämpfen und abartigen Migräne Anfällen..

Aber - ich muss dazu sagen,mein Sohn hatte Ende März einen Zusammenbruch, Burnout depression, was mich sehr sehr belastete und am 4.5. dann musste ich ihn in die Klinik bringen wegen Suizid gefahr. An diesem Morgen stieg mein Blutdruck ins Ultimo, die Migraee dauerte 1 woche am stueck ganz ganz abartig an. Nach ca. 2 wochen aber ging mein Blutdruck runter - werte die ich nie hatte 110 : 70 - mit mEdikamenten, vorher hatte ich 150:100 MIT DEN gleichen Medikemanten.Ich habe seit guten 2 wochen diesen niedrigen Blutdruck, habe auch keinerlei Migräne mehr, die Periode kam nicht bisher - bei einem 23 Tage Zyklus hätte sie am 9.5. kommen müssen. Aber ich habe keinerlei Hitzewallungen, im Gegnteil, mir ist immer nur kalt.

Jeztt meine frage, kann die Periode wie durch einen Art schickzustand ausbleiben( Sohn wegen Suizidgefahr in Klinik ) aber dass der Blutdruck dann auf einmal runter geht.. spricht ja auch gegen wechseljahre eher oder? und dass mir so kalt ist..Ich bin grad völlig durch den Wind...

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Wechseljahre oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH