1

» »

Karies am Weisheitszahn

14.09.07  22:04

Hallo zusammen,

ich habe gerade eben beim essen festgestellt, dass ich wohl am oberen Weisheitszahn ein Loch habe. Jedenfalls fehlt da ein Stück, vielleicht ist das auch rausgebrochen, aber das hätte ich ja merken müssen. Schmerzen habe ich zum Glück keine und wäre ich nicht zufällig mit meiner Zunge über meine Zähne gefahren, hätte ich es auch gar nicht bemerkt. Naja, jedenfalls will ich morgen Vormittag gleich zum Zahnarzt gehen, nur werde ich wohl eine schlaflose Nacht vor mir haben, denn ich habe wahnsinnige Angst vorm Zahnarzt. Nun meine eigentlich Frage: Was wird mich denn da morgen wohl erwarten? Ich habe mal gehört, dass bei Weisheitszähnen nicht lange gefackelt wird und sie sobald sie Probleme machen, gezogen werden. Das will ich ja nun auf keinen Fall! Oder werden Weisheitszähne bei Kariesbefall genauso behandelt wie "normale Zähne"? Wäre wesentlich beruhigter, wenn ich wüsste, dass der Zahnarzt morgen nicht gleich die Zange rausholt um mir den Zahn zu ziehen und mir einfach nur eine Füllung verpasst. Kann mir jemand eine Auskunft geben?

LG lalina

l>alixna

14.09.07  22:16

Gegen deinen Willen darf der ZA dir keinen Zahn ziehen, auch keinen WZ. Wenn es wirklich Karies ist, kann man den WZ genauso behandeln wie jeden anderen, ist halt bissi schwieriger ranzukommen und viele ZÄ halten WZs für überflüssig. Ich selber habe in den WZs Fllg. in einem sogar ein Inlay.

Alles Gute für morgen.

p6anikzaUehncxhen

14.09.07  22:19

oh gut, das beruhigt mich schon mal ein wenig! Danke für die schnelle Antwort! Kann er auch ne normale Füllung machen, wenn der Zahn noch nicht ganz draussen ist?

l/aliEna

15.09.07  06:46

Also ich habe auch in den Weisheitszähnen Füllungen (und bei mir sind alle 4 normal draußen, ohne Probleme zu machen). Und das war nie ein Problem. Karies ist wirklich kein Grund, die ziehen zu lassen.

Und solange der Zahn so weit draußen ist, dass der der Zahnarzt die Karies ganz entfernen kann, dürfte das kein Problem sein.

A)nionymxa1

15.09.07  11:49

so hab jetzt nen Termin gemacht. Da ich allerdings keine Schmerzen habe, wurde ich nicht als Notfallpatient eingestuft und hab zu Montag Vormittag einen Termin bekommen. Nun heißt es bangen! Hoffe es ist nichts kompliziertes und der Zahnarzt kommt gut an den Weisheitszahn ran. Wenn der gezogen werden muss, dann krieg ich die Krise!

lTalvinxa

20.09.07  11:45

ich hab seit jahren einen kariösen weisheitszahn ..

damals meinte meine ärztin wenns wehtut kommt er raus aber für ne füllung wäre nicht mehr genug zahn da ..

wehtun ist zwar noch nicht aber dieses jahr ist er reif .. sowie der rest auch ..

iknkoignit0o7x8

20.09.07  21:32

japp das selbe sagt mir meine zahnärztin auch. Zahn bekommt keine Füllung, er muss raus. Und wenn wir schon gleich dabei sind, kommen die anderen drei auch noch dran. Hab nächste Woche nen Termin beim nem Kieferchirurgen zur Beratung...und dann gehts los. Mach mir jetzt schon in die Hosen, aber was muss das muss. Allen viel Glück, denen das selbe bervorsteht wie mir.

lTal>inxa

31.03.09  19:40

Hallo zusammen,

Ich habe das Selbe Problem ich war Vor Monate beim Zahnarzt da hat er schon gesagt der Weisheitszahn oben links muss raus dem Karies. als ich heute morgen meine Zähne geputzt habe ich gemerkt das ein teil von der aussenseite des Weisheitszahn abgebrochen ist.

da ich am 06.04.2009 um 14:30 ein Zahnarzt Termin habe um andere Zähne mit Karies Löcher zu gemacht . Und jetzt habe ich Angst das Zahnarzt den Weisheitszahn ziehen will auf des habe ich über haupt keine lust. außerdem so kurz vor Ostern habe ich kein bock drauf das mir ein Zahn gezogen wird.

Ist möglich das Zahnziehen noch ein bissle bis nach Ostern zu verschieben ?

Ich hoffe bekomme bald eine Antwort

M F G

Christian aus Sindelfingen

X-TENSION2009

X%-TE|NSGION200x9

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Zahnmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH