» »

Sequester

cRontYaxntg hat die Diskussion gestartet


Hallo

mir wurde oben der 6er entfernt. Und jetzt kommt da etwas spitzes aus dem Zahnfleisch an der Stelle raus.

Ich habe gegoogelt und da stand es ist ein Sequester.

Soll ich damit zum Zahnarzt dass er mir den Entfernt. oder kann ich einfach warten wenn es von alleine rauswächst?

Danke

Antworten
T}arZxahn


Ein Sequester ist ein isoliertes Stück Knochen. Das was Sie meinen ist sicher eine Knochenkante des Zahnfachs. Diese muss geglättet oder gebrochen werden. Ist nur eine Kleinigkeit, die sie aber gehörig nerven kann, da sie von alleine nicht weg geht.

c"ontaZntg


wird es nicht gezogen?

T&arZxahn


Es wird geglättet/gebrochen (auf Höhe des Knochenkamms). Kleine Betäubung, 10min.

Gezogen werden kann es wahrscheinlich nicht. Oft sind es die spitzen Wände des Zahnfachs, die stehen bleiben, wenn man sie nicht direkt nach dem Ziehen glättet.

m*ariian.eR11


Habe ähnliche Probleme nach dem Zahnentfernen. Etwas Spitzes durchbohrt das Zahnfleich. Eine Frage: sind für die Glättung des Knochensplitter Schnitte und Vernähen notwendig?

MLoniUka 19x68


also bei mir wurde im Januar der 27 er gezogen , seitdem liegt bei mir ein Stück der Wurzel vom 26 er frei , die Wurzel vom gezogenen Zahn war halt sehr lang . Ich habe 2 Zahnärztinen gefragt ob das normal seie aber da es beim 26 er um einen wurzelbehandelten Zahn handelt ist das scheinbar ok und es muß nix gemacht werden.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Zahnmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Magen und Darm · Hals, Nase und Ohren · Umwelt und Gesundheit · Schönheit und Wohlfühlen


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH