• Angemessener Werbespruch für ein Bestattungsunternehmen?

    Hallo Ihr lieben, wie Ihr wisst arbeite ich bei einem Bestatter wie mein Name ja schon irgendwie sagt ( -bestatter - ) Naja wir suchen nach einen neuen ''Werbespruch'' eben der ausdrückt das wir Ihnen helfen, für Sie da sind und ein fairer Partner sind und von Mensch zu Mensch helfen möchten. Unser alter war: Wenn der Mensch den Mensch braucht Naja…
  • 339 Antworten

    Was du heute kannst begraben, liegt nicht lange schwer im Magen.


    Tut mir leid, aber nach all den schwermütigen Slogans musste das raus.

    Hi Galaxi danke schonmal das du dich da so rein hängst. . .


    Ich finde bisjetzt nur nicht so gut das die alle hm wie soll ich es sagen. . .


    ,,Stille begleitung in die Ewigkeit''


    Das ist nicht so das was wir uns vorstellen. . .


    Wenn der Mensch den Menschen braucht. . .


    Wir möchten gar nicht unbedingt das man gleich raushört das es um den Tod geht obwohl es natürlich kla ist. . . ich meine Bestattungshaus... sagt alles^^


    Aber diese Slogans wo man es weiss...aber würde man nicht lesen Bestattungen ... würde man es auch mit anderen Sachen in Verbindung bringen können...


    Das gefällt uns so sehr...aba auch das macht die Aufgabe so schwer^^


    Aber ich danke die schonmal für die bisherigen Vorschläge. . . .freue mich von dir/euch auf weitere Vorschläge. . . .


    Liebe Grüße

    Und ich sage dir, daß mich diese Kosten abschrecken. Lieber sollen sie mich durch den Gartenhäcksler lassen, als so viel geld zu verpulvern. mein Sohn kann die Grube ausheben. Gärtner brauche ich nicht.


    Redner für 250? Also meine Freunde und Familie machen das wohl nicht umsonst aber dennoch kostenlos.


    Für 4 tage Kühlung 200 Piepen? Für 200 Piepen kauft man sich eine 4Sterne Kühltruhe gebraucht und kühlt mich ein Jahr lang, bis die Sache mit der Grube geklärt ist.


    Ein seriöses Angebot sind maximal 500€ incl dem Pfaffen, der Leichenhalle, dem Transport und dem Sarg.


    Bei den hier aufgerufenen Preisen kann man sich ja nicht mal leisten zu sterben.


    Vorschlag für euer Institut:


    "Sie sterben, wir erben"


    Oder


    "Wir nehmen ihr Geld...Sie brauchen es sowieso nicht mehr"

    Zitat

    Ich finde bisjetzt nur nicht so gut das die alle hm wie soll ich es sagen. . .


    ,,Stille begleitung in die Ewigkeit''

    das hättest du sagen sollen:=o

    Die Sonne versang, bevor es Abend wurde :)^


    ________________________________________________________________-


    so.. und ich habe mich eben auf das beschrängt, ..... stille usw. besser sei


    grüß

    Durch den Häcksler^^


    Naja wie du meinst...


    Wir finden diese Kosten auch nicht toll, dass glaube mir mal!


    Wir würden es gerne viiel günstiger machen und solche Preise wie die Discounter nennen.


    Aber wir wollen die Leute nicht reinlegen!


    Das Der Friedhof abzockt wissen wir selber, sagen wir den Angehörigen auch ganz klar- aber was sollen wir machen? es ist frech, ja! aba man kann nichts machen!


    **Ich würde mich freuen wenn noch Beiträge bezügl. des Slogens kommen: Ein schwerer aber sowie ich das sehe ( viele Beiträge ) sehr Interesanter Faden**

    Ja es wird immer besser...


    I´ch habe die Sprüche mit aufgeschrieben...


    Werde die nähmlich alle auf einer Liste meinen Chef zeigen, damit wir eine schöne Auswahl haben. . .


    Freue mich auf weitere Antworten...


    Liebe Grüße