• Endlose Trauer

    Ich weiss, die Beiträge in diesem Teil des Forums beziehen sich meistens auf Menschen, um die man trauert, aber ich habe auch schon welche gelesen, in denen es um ein verlorenes Tier ging, und deshalb hoffe ich, dass ich hier ein wenig Trost bekomme. Ich habe heute morgen den Kater unserer Nachbarin angefahren auf der Strasse gefunden und es blieb nichts…
  • 786 Antworten

    Mein kleiner weisser Engel!


    Gestern war dein Jahrestag. Gestern vor 6 Jahren habe ich dich gehen lassen müssen.


    Ich habe den Tag über viel Zeit hier oben bei dir verbracht. Habe viel an dich gedacht, viel geweint und einfach nur die Stille um mich rum gehört, um an dich errinnert zu werden.


    Es ist schon so lange her und doch kann ich noch immer alles so spüren, als wenn es erst gestern gewesen wäre. Glück und Trauer. Dankbarkeit, dass ich dich hatte und das ein Teil meines Herzen immer noch ganz bei dir ist.


    Ich werde niemals alleine sein, auch wenn ich mich manchmal noch so einsam fühle.


    In den Momenten, in denen es mir richtig schlecht geht, habe ich immer das Gefühl, dir noch näher zu sein, als ich sowieso schon bin.


    Ich trage dich und die Erinnerungen in meinem Herzen, nehme sie mit an jeden Ort, an dem ich bin. Und so vermischt sich meine Vergangenheit mit meiner Zukunft und nur so fühle ich mich ganz.


    Ich bin dankbar für das, was du mir gegeben hast. Und ich hoffe, ich konnte dir etwas davon zurück geben.


    Im Moment bin ich hier und lebe und mein Leben ist bis auf ein paar Kleinigkeiten ein glückliches Leben, dass ich mit meinen Kindern und meinem Mann führe. Und mit meinen Freunden.


    Aber ich werde dich nie niemals vergessen und ich weiß, irgendwann wird der Tag kommen, an dem ich mein Leben hier hinter mir lassen muss und ich kann auf nichts weiter hoffen, als das Gott weiß, dass sich unsere Wege dann wieder kreuzen müssen. Denn nur so ergibt das alles hier und damals einen Sinn. Nur so ist es zu ertragen zu wissen, dass ich dich voran gehen und meine Kinder erst viel viel später folgen lassen kann.


    Ich liebe dich sehr :)* :)*

    :)- :)- :)- :)- :)-


    Eine Kerze für all die schönen Jahren, die wir hatten. Ich werde dich nicht vergessen, auch wenn ich hier nicht mehr oft bin und schreibe. Meine Gedanken sind sehr oft bei dir und ich bin dankbar für jeden Moment, an den ich mich erinnern kann.

    :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- Sieben Jahre ist es nun her.


    Mein kleiner weißer Engel!


    Ich vermisse dich, auch wenn mein Schmerz längst weniger geworden ist. Aber er ist immer noch da und in den Momenten, in denen mich ein flüchtiger Gedanke, eine kleine Erinnerung, ein Lied oder ein Bild an dich erinnern, kann ich ihn immer noch spüren, wie damals. Ich wünsche mir, dass ich ihn niemals ganz verliere, denn das würde bedeuten, zu vergessen.


    Ich genieße die Zeit mit meiner kleinen Familie und freue mich, über das, was wir haben. Wir sind glücklich, auch wenn es hin und wieder kleine Probleme gibt. Aber meine Familie, das bist auch DU auch dann noch, wenn du nicht mehr hier bei mir sein kannst. Die Wärme in meinem Herzen sagt mir, dass du nicht ganz weg bist und mein Glaube sagt mir, dass wir uns wiedersehen werden. Dafür bin ich sehr dankbar, genau wie für die wenigen Jahre, die wir zusammen hatten. Gott alleine hat gewollt, dass wir zueinander finden, auch wenn es nicht für ewig sein konnte. Oder vielleicht doch? Ich habe etwas bekommen, was viel mehr wert ist, als alle Zeit der Welt. Und wenn es nur ein kurzer Augenblick gewesen wäre, ich hätte ihn nicht missen wollen für etwas anderes. Niemals. Ich liebe dich immer noch.

    :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)-


    Weil ich immer an dich denken werde. Und weil du da bist, ganz tief in meinem Herzen und ich mich so niemals wirklich alleine fühle.

    Und, weil zu einem so wundervollen Tag wie heute, mit meiner Familie, an dem einfach alles perfekt ist, auch dazu gehört, die Liebe und auch die Trauer zu spüren, wenn ich an Dich denke. Mein Leben ist um so vieles mehr geworden an dem Tag, als du zu uns kamst.

    Ein weiteres Jahr, ein weiterer Pfingstmontag :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)-


    10 Jahre sind nun vergangen, seit Du gegangen bist. Ich denke an Dich :)- :)- :)-


    Es gibt nicht viel zu schreiben. Mein Leben ist okay, mit vielen Höhen und Tiefen. Mit großen und kleinen Problemen, von denen ich hoffe, dass sie ein gutes Ende nehmen werden.


    Ich liebe meine Familie und auf meine Jungs bin ich soooo stolz, weil sie einfach nur toll sind.


    Ich werde Dich immer in meinem Herzen halten. Jede Erinnerung ist mehr als kostbar, bist Du doch ein Teil von mir und meiner Familie.


    Danke für die schönen Jahre.