• Für alle, die ihre Mama nicht mehr haben

    Mütter sterben nicht, gleichen alten Bäumen! In uns leben sie und in unseren Träumen. Wie ein Stein den Wasserspiegel bricht, zieht ihr Leben in unserem Kreise. Mütter sterben nicht, Mütter leben fort auf ihre Weise...! :)*
  • 188 Antworten

    Es ist der Verlust das liebste auf der Welt zu verlieren :°( :°( :°( :°( :°( :°(


    Eine Mama kann nie ersetzt werden :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°(


    Meine Mami hat vor zwei Jahren den Kampf gegen den verdammten Krebs verloren :°( :°( :°(


    Ich kämpfe jeden Tag aufs neue wieder Freude am Leben zu finden :°( :°( :°( :°( :°(


    :)- :)- :)- :)- :-x :-x :-x :-x @:) @:) @:) @:) für meine Mami


    Ich vermisse dich so unsagbar :°(

    Meine Mama ist am 29. April 2008 gestorben, sie hatte Krebs.


    Mein Papa lebt seit 8 Jahren nicht mehr.


    Mein Sohn wird jetzt eingeschult.... ich bin so traurig, dass meine Mama nicht dabei sein kann.


    Ja, alle gehen in die Normalität zurück, du bleibst allein mit deinem Schmerz... mitfühlen können


    viele, aber verstehen wahrscheinlich erst dann, wenn sie ihre Mama/Papa verlieren....


    Es tut so gut, nicht alleine dazustehen..

    meine oma hat mich auch 2tage nach muttertag am 11.05.2010 verlassen... und sie war noch sooo jung... erst 60jahre alt..

    meine oma hat mich auch 2tage nach muttertag am 11.05.2010 verlassen... und sie war noch sooo jung... erst 60jahre alt..

    :°_ ich drück euch mal alle :°_


    Heute ist die Mutter vom der Geduldige zu Grabe getragen wurden, ich zünde eine Kerze für seine Mutter an :)-