hallo ihr lieben... :)_:)_:)_


    ich bin endlich wieder da.. hatten mal wieder voll probleme mit der arcor,.. :(v heute war wieder technikertermin und es kam zufällig der telekomtechniker, der das ganze durcheinander gemacht hat hier,.. und er wuste noch was er da vor zwei jahren hier gemacht hat.. unsere telefonleitung liegt quer durch küche und speiseraum von hotel nebenan ]:D hauptsache es geht nun endlich.. hab euch vermisst


    es ist sooo viel passiert die letzten woche.. werde die tage ausführlicher berichten........


    bin immer noch zuhause.. mein chef hat mich gekündigt, (und das war nicht abgesprochen) noch dazu kam die kündigung genau einen tag vor der beerdigung.. :)*:)*


    und der umzug hat soweit auch gut geklappt.. war sehr anstregend.. aber ist fast alles heil geblieben.. nur unser terrarium haben wir nicht hoch bekommen,.. das war die aktion... puuuhhhh.. aber inzwischen ist auch das fertig, und wohnung soweit eingerichtet und gemütlich :)z


    nur mein chamaelion ist eine woche nach einzug gestorben.. und irgendwie.. naja,. es hat mir nicht wirklich was ausgemacht :-/ glaube wenn man den schmerz erleben musste sein baby zu verlieren, ist der eines tieres kaum bedeudent dagen.....


    wegen dem obduktionsbericht,.. irgendwie hatte ich nicht so den drang mal zum arzt zu gehen und nachzufragen.. heute morgen war ich dann da und habe ihn geholt.. die sprechstunde hat mir eine kopie gegeben.. und ich habe nächste woche einen termin zur kontrolluntersuchung, und da reden wir nochmal über den bericht.. das ist nun aber meine alte frauenärztin, wo ich die schwangerschaft über war.. werde trotzdem hingehen.. sofern mir nicht die mens dazwischekommt. :-/ ist nun erster übungszyklus wo wir offizell wieder "dürfen" ;-D müsste nun ES+7/8 sein oda so.........


    den obduktionsbericht habe ich mir angesehen, aber ich verstehe nur bahnhof.. das einzigste was ich gelesen habe,. das wir eine tochter haben.. und das es wohl in der 15 ssw gestorben ist.. das muss dann kurz nachdem ich beim FA geswesen bin, passiert sein.. den in der 15 ssw woche hatte ich noch einen US.. und da war alles okay... es ist eine gruselige vorstellung nun zu wissen, das mein baby schon so lange tot war und ich es erst 4 wochen später gemerkt habe.. :-(


    soo.. wollte mich eigentlich nur kurz zurückmelden.. *:)*:)*:)

    Oh Sandra, wie schön von dir zu lesen...


    Erstmal schön, dass euer Umzug geklappt hat und ihr euch zuhause fühlen könnt und eine Baustelle zumindest abgeschlossen ist....


    Das dein Chef dich gekündigt hat, ist eigentlich keine schlechte Sache, oder? Jetzt bekommst du zumindest Arbeitslosengeld und kannst ganz in Ruhe nach einem neuen Job gucken :-)


    Ooh, erster Üblungszyklus, das hört sich doch gut an :-) Ich bin gespannt :-)


    Vier Wochen ist wirklich eine lange Zeit und die Vorstellung finde ich auch sehr gruselig :-( Aber denk mal daran zurück was für einen wahnsinns Stress du hattest und wie schlecht es dir ging:-(

    @ sandra

    schön, endlich wieder estwas von dir zu hören.


    und schön, dass es mit dem umzug endlich geklappt hat. ein problem weniger. dann noch einmal ein halbes problem weniger mit deinem alten chef und jetzt schon wieder erster übungszyklus. ich drücke euch so die daumen!!! das packt ihr schon.

    rosa,.. ich war beim arbeitsamt, und wollte mich arbeitslos melden.. nachdem ich fast 2 vormittage mit warten da verbracht habe,. wurde mir gesagt, das ich mich erst arbeitslos melden kann, wenn ich nicht mehr krankgeschrieben bin.. ich soll dann nochmal kommen, solange können sie nix für mich tun... ich war soo sauer..


    meinem chef soll nun das bekommen was er verdient.. ]:D]:D]:D arbeiten werde ich da nicht mehr... das problem was ich habe.. ich hab meinen eltern nix von der kündigung gesagt.. weil ich keine lust habe, auf das ganze gerede von denen.. naja.. alles etwas verzwickt.. :-/ ich warte die ganze zeit auf die rückmeldung von bekannten, der das seinem anwalt gegeben hat...


    abwarten :)D:)D

    :)_ahhh sandra da bist du super echt :)*:)*:)*


    eine tochter mensch, habt ihr ihr denn einen namen gegeben'?


    gut so dass du da weg bist mensch , arbeitsamt ist ja geil, krankgeschrieben bekommste doch auch geld von denen. unglaublich.

    Hallo Sandra!


    Endlich wieder mal ein Lebenszeichen von dir!!!!@:):)^


    Schön das der Umzug geklappt hat.


    Sei froh, daß dein Chef dich gekündigt hat. Aber was meinst du mit Anwalt?


    Drück dir die Daumen für den Üblungszylkus. Aber laß es bitte langsam angehen und versteif dich nicht allzu sehr drauf. Es kommt sowieso alles wie es kommen muss. Wünsch es dir aber von ganzen Herzen, daß es bald klappt.

    Guten morgen ihr lieben...


    ich bin bis ende des monats krank geschrieben... bzw so genau weiß ich das ja alles selber nicht *Seufz* in der kündigung von meinem chef steht irgendwas davon, das ich nun freigestellt bin bis zum ende,.. aber gerne auch noch früher gehen darf.. der hat das alles so sau blöd geschrieben.. deswegen haben wir das ganze einem bekannten von schatzi gegeben, der wollte es seinem anwalt geben, das er sich der sache mal annimmt.. leider habe ich bis jetzt noch keine rückmeldung.. :-/ es gäb sogar auch die möglichkeit, das ich meinen chef vor gericht ziehen könnte, wegen nichteinhaltung des mutterschutzgesetztes.. etc.. nur das alles sind extrem harte anschuldigungen, und vor gericht das würde alles andere als ein zuckerschlecken werden.. vondaher, werde ich das nicht machen.. das ist es mir nicht wert.. aber ich möchte gerne noch mein schwarzgeld von ihm haben.. und finde es alles andere als okay, das er sich nun die nächste floristin sucht und es ihm ja wirklich scheiß egal ist was mit mir ist.. zumal er mich wohl wärend der krankmeldung nicht künfigen darf... es wird wohl alles daraufhinauslaufen, das ich einen tip ans finazamt geben werde, aber vorhher will ich mich absichern, das ich am ende fein raus bin... ;-D mal abwarten :)D


    sarina.. einen namen haben wir uns nicht überlegt.. noch nicht.. habe ja erst gestern morgen erfahren das es ein mädchen war.. und ich glaube, wenn ich mir so den partologie bericht durchlese (wovon ich 80% der worte nicht verstehen kann) glaube ich bin ich froh das ich unser baby so nicht gesehen habe.. irgendwie hört sich das alles sehr gruselig an..


    lolle,.. ich bin was die hibbellei angeht noch sehr ruig.. ich kann es ja eh nicht ändern, oder beeinflussen.. es wird sich alles zeigen... wobei ich trotzdem ziehmlich gespannt bin.. :)D:)D:)D ich glaub es wird spannend ]:D


    achja.. wir haben uns letzte wochen konzertkarten gkauft von xavier naidoo und söhne mannheims.. sind zwei konzerte in frankfurt *freu* ich verbinde mit der musik von xavier irgendwie ne menge.. und ihn nun live zu sehen... irgendwie wie ein kleiner traum den ich mir erfüllen tu *g* ;-D will da schon seit jahren hin..... vorallem ist das was, worauf ich mich echt freuen kann :-D

    hallo sandra


    mit dem tipp wäre ich vorsichtig wenn er irgendwie nachweisen kann das du auch schwarzgeld bekamst, dann haste richtigen ärger an der backe und der kann sich sicher denken dass du den tipp gabst, da würd ich dir raten zu warten mit, irgendwann später wenn keiner mehr an dich denkt. nicht das es nach hinten losgehst, das kostet saumäßige strafen.


    ich bin sehr gespannt wie es weitergeht mit job, amt, name, hibbeln, halt uns immer auf dem laufenden ja :)z

    soo.. ich habe nun mal etwas gegoogelt und gelesen :-/:-/:-/


    in dem partologiebericht steht bei beurteilung: "schon einige zeit zurückliegender intrauteriner frühtod infolge insuffizienz der plazenta bei tripoldie"


    ...... dennoch sollte bei weiteren bestehendem kinderwunsch eine genetische beratung erwogen werden..


    und bei google habe ich folgendes gefunden

    Zitat

    Bei der Triploidie liegen in jedem Zellkern drei anstatt normalerweise nur zwei vollständige Chromosomensätze (Diploidie). Normalerweise liegt Diploidie vor, wobei der eine Chromosomensatz von der Mutter, der andere vom Vater stammt. Stammt der überzählige dritte Chromosomensatz vom Vater, entwickelt sich eine riesige Plazenta (Blasenmole) und das Hormon ß-HCG im Blut der Mutter ist sehr stark erhöht. Das Kind bleibt sehr klein und kann nicht überleben. Stammt der dritte Chromosomensatz von der Mutter, entwickelt sich eine massive Plazentainsuffizienz und das ß-HCG im mütterlichen Blut ist extrem niedrig. Auch dieser Kinder überleben in der Regel nicht.

    hört sich irgendwie nach was genetischem an :-/ weiß so gar nicht was ich davon halten soll.. naja.. die FA wird mir nächste woche sicherlich mehr erklären können

    sarina.. aus diesem grund will ich mich erstmal absichern lassen wegen dem tipp ;-D ausserdem weiß ich, das wenn ich einen anoymen hinweis geben tu, da niemand nachforschen tut, es MUSS ein name dabei stehen.. sprich, die wollen wissen von dem der tipp kommt.. aber das kann mir alles der anwalt dann sagen,.. meinte unser bekannter zumindestens... mir muss nachgewesen werden, das ich das geld auch bekommen habe....... das ist alles gar nicht so einfach *seufz*

    :-o ui. aber freund google kann auch sicher nicht alles entschlüsseln da würd ich auch die gynaussage abwarten. ob das jetzt genetisch ist oder ob sich nur so die planeznta gelöst hat :-/


    oder man kann es während der SS behandeln wenn man es weis. hm.

    schaut mal....


    http://s1.directupload.net/file/d/1870/8mwoe5x7_jpg.htm


    das hab ich für unser sternchen gemacht... auf der scheife stand In liebe und auf der anderen Seite Mama und Papa


    das ganze herz war um einiges größer als der kleine weiße mini sarg.. :)-:)-:)-


    aber eigentlich war es ein schöner tränenreicher abschied... es waren nur mein schatzi und ich da.. und ein pfarrer und der betsatter... wir wollten uns alleine verabschieden.. war auch gut so.. denke ich...

    Hallo Sandra!


    Chef - meine persönliche Meinung: Laß es bleiben! Schließe mit diesem Kapitel von deinem Leben ab und denke nach vorn. Ich glaube daß ganze kostet dir sonst nur mehr Nerven als das es dir was bringt.


    Bericht - würde mich auch ausführlich mit deinen FA darüber unterhalten. Vielleicht ist es sinnvoll, daß du dir die Fragen die du deshalb hast aufschreibst. Wenn man in der Praxis ist, vergißt man immer eine Menge Fragen. (Geht zumindest mir meistens so).

    @ :)@:)@:)