Vielleicht sollten alle mal wieder einen Gang runterschalten. Ich fände es nicht gut, wenn wir diesen Faden zum Rumkeifen nutzen. Jeder Mensch empfindet anders und es steht niemandem zu, darüber zu urteilen. @:)

    Zitat

    Wieso habe ich jemanden vorverurteilt?

    Du meinst vermutlich "womit, nicht "wieso", oder? Das "womit" zeigt das nachstehende Zitat:

    Zitat

    den Leuten die "ist doch nur ein Tier" sagen! Die sind halt keiner intensiven Gefühle fähig und von daher in meinen Augen nur armselig und eigentlich bemitleidenswert, weil sie so eine Bindung nie erleben werden.

    Das ist eine pauschale Vorverurteilung derer, die "ist doch nur ein Tier" sagen (falls es "die" als homogene Gruppe überhaupt gibt, was ich bezweifle).

    Zitat

    Ja warum ärgerst du dich denn darüber und weißt selber nicht warum??

    Ich weiß, was mich an Deinem Beitrag ärgert, und eigentlich habe ich meinen obigen Beitrag geschrieben, um Dir das auch klar zu machen. Offensichtlich ist es bei Dir nicht angekommen.

    Zitat

    Vielleicht stumpft man ja ab wenn man schon viele Tiere "verschlissen" hat??!!

    Das ist, mit Verlaub, eine Unverschämtheit. :-)

    Ja wenn du dich nun unbedingt aufregen willst, bitte sehr. Ich mache sowas schon länger nicht mehr, jeden Satz zu analysieren, ist zu anstrengend. Ich sage was ich zu sagen habe und wer sich darüber aufregen will, nur zu, ist ja nicht mein Blutdruck *:)

    Cindarella

    ich habe einen kater....der krank ist....den ich sehr lieb habe


    ich empfinde mich auch als tierfreund....


    aber....so wie du reagierst.....lese ich viel verbitterung heraus...das hat aber nichts mit tierliebe zu tun......und ich verstehe martienchens reaktion darauf sehr gut ...vielleicht liest du dir alles nochmals in ruhe durch.... ;-) ....und verstehst dann auch beide seiten..... @:)

    *:)


    ich bin auch so eine bekloppte ;-)


    mein kater ist nach 14jahren im sept. verstorben :°( könnte heut noch drum heulen :°(


    haben nun unseren sohn nach ihm benannt,bzw etwas abgewandelt ;-)


    ist aber nur sein zwischenname,aber trotzdem!!! vermisse ihn total und wenn man mit einem tier aufwächst und das dann stirbt,alles nicht so einfach

    @ mausi00771

    Das tut mir leid.... da waren unsere Kater ja ziemlich gleichalt... woran ist er denn gestorben? Meiner ist Aug. 96 geboren und Anfang Sept. 10 gestorben. Tja, wenn ich einen Sohn bekäme wäre es ein bißchen komisch ihn so zu nennen... aber trotzdem eine schöne Idee, sich auf diese Weise die Erinnerung zu bewahren! Hatte auch mal über ein Tattoo nachgedacht, fand es aber dann doch ein bißchen übertrieben.

    ich hab schon eine katze als tattoo, wollte mir eig seinen namen noch dahin schreiben lassen,aber nun denk ich mal eher nicht ;-)


    :-o meiner ist auch im august 96 geboren :-o und mitte sep. gestorben...


    erst war es "nur" eine bronchitis,dann hatte er wasser in der lunge :°(

    Oh ok, ich find's mutig wenn jemand das macht, mir wäre es zu hart das Bild dann immer an mir zu sehen für den Rest meines Lebens. Ich habe mich dann für ein schönes buntes Blumenpotpourri entschieden... gefällt mir sehr gut :)z


    Das ja mal ein Zufall! Meiner hatte höchstwahrscheinlich Herzversagen... es war absolut grauenhaft der Ablauf! Aber es ging relativ schnell und er hatte vorher nie was schlimmes. War so ein pflegeleichter Kater... meine neue ist doch ein bißchen zimperlicher, ist halt ne Frau, merkt man gleich den Unterschied %-|

    ja,weiber sind ganz anders ;-)


    habe ihn damals als ich ausgezogen bin bei meinen eltern gelassen,hätte sonst nen hauskater werden müssen und dann noch in dem alter...nee... haben seit vier jahren drei katzen,aber das ist trotzdem was anderes!


    er hies benny und unser kleiner benjamin ;-) benny musste eine woche tabletten schlucken,dann am fr. war ich abends noch bei ihm,da hat er mir sein kopf auf meine hand gelegt,mich angeguckt und ist dann weg gelaufen,bzw hat es versucht =( oh gott,wenn ich gewusst hätte das das ein abschied für immer war wäre ich gar nicht erst gegangen :°( nun bin ich schon wieder am heulen... ein elend :°( :°( :°( :°(

    Benny ist ja süß! Na so kann ein Junge auch heißen, meiner hieß Teddy, das wär schon etwas merkwürdig... obwohl ein amerikanischer Präsident ja mal so ähnlich hieß ;-)


    Ja das ist hart mit dem Abschiednehmen, vor allem weil Katzen sich zurückziehen wenn es zuende geht, meiner wollte das glaub ich auch, aber ging nicht, weil er im Transportkorb zur Tierklinik saß. Er wollte da unbedingt raus, er hat den immer gehasst und ich musste ihm noch diese Fahrt antun wo es ihm sowieso schon so schlecht ging... natürlich in der Hoffnung das ihm dort geholfen wird, aber es sollte nicht sein :°(