ach man charly,ich versteh dich so gut.es ist echt hart.und wir dürfen uns nicht fragen warum.die vielen armen menschen,die keinen haben und damit ganz allein klarkommen müssen,wie schaffen die das bloß.:°(

    das frage ich mich auch oft, aber weist Du irgendwie ist jeder mit seinem Schmerz allein.. da kannst Du noch so eine grosse Familie haben.


    Ich habe einen lieben Partner, aber helfen kann er mir auch nicht. Ich bin dabei selber einen Weg für mich zu finden.

    geht uns nicht anders.habe gestern abend auch lange mit flo gesprochen.wir haben unseren weg auch noch nicht gefunden.es ist aber schön auch mit jemanden weinen zu können.flo und ich verstehen uns,und wir haben uns versprochen,egal wie lange es dauert,wir lassen uns nicht drängen und sprechen darüber.das ist das einzige,was mich aufrecht erhält.:°(meinst du es gibt einen weg.ich kann es mir immer nicht vorstellen,daß es anders werden soll/kann

    Mama


    ich wünsche Dir frohe Ostern da oben, Du fehlst mir so sehr.:°( Papa und S. kommen nachher zum Essen.


    Ein Platz bleibt leer:°( jetzt kommen wieder schwere Tage auf mich zu, dein Sterbetag, dein Geburtstag.:°(


    Dein Grab sieht sehr schön aus.Papa hat es schön bepflanzt. Er ist auch dabei dieses Jahr Stiefmütterchen einzusetzten.


    Letztes Jahr hast Du noch aufgepasst das er es ordentlich macht.


    Ich habe Dich lieb Mama@:)@:)

    :)-


    Musste auch weinen als ich es gelesen habe mit deiner Mama.


    Kann dich auch total verstehen, für mich war meine Oma auch meine Mama...


    Danke für deine Worte auf meinem Faden!:)z


    Kann vieles nachvollziehen was du geschrieben hast...


    Was manchmal hilft, die Vorstellung das es in diesem Zustand kein Leben mehr gewesen wäre, und so gehts ihnen mit Sicherheit besser.


    ja, eine Auszeit werde ich mir auch nehmen, tut gut das viele mir das raten, so hat man kein schlechtes Gewissen deswegen.


    Gesundheit ist das höchste Gut auf Erden! Auch wenn ich in kauf nehmen muss evtl. meinen Job zu verlieren.


    dir weiterhin ganz viel Kraft:)*:)*:)*:)*

    ach charly.ich möchte dir auch gern was aufbauendes sagen,bloß was.nur das ich total nachvollziehen kann,wie es dir geht.ich versuch es den leuten in meinem umfeld immer zu erklären,indem ich ihnen sage,diesen schmerz kann nur jemand verstehen,der so geliebt hat.und ich möchte lieber nicht verstanden werden,da ich nicht möchte,daß jemand diesen schmerz hat.ich denk an dich:°(

    Mama,


    heute vor einem Jahr wurde Dir noch einmal ein Port gelegt, Du sahst mich so Hilfesuchend an :°( :°( :°(


    Und ich konnte Dir nicht Helfen...... ich werde Deinen Blick niemals vergessen,es hat mir das Herz zerissen. :°(


    Ich habe Dich so lieb

    oh charly.man spürt wie du leidest.jeden tag eine neue erinnerung.leider keine schönen.hoffentlich stimmt es,wie alle sagen,daß es irgendwann besser wird.es ist ja auch bei dir noch alles so frisch.ich kann im moment auch nicht durch unseren ort gehen.überall vermiß ich sie.welches ist bei dir der böse tag?