Hallo Heidi,


    ich bin durch Zufall auf dieses Forum gestossen und habe alle diese vielen Beiträge gelesen. Ich schäme mich gerade fürchterlich, weil ich mir wegen gesundheitlichem "pipikram" (im wahrsten Sinne des Wortes: mein Sohn macht mit seinen 6 Jahren immernoch ab und zu in die Hosen) Sorgen mache. Erst heute abend habe ich ihn deshalb ziemlich zusammengeschissen. Im Vergleich zu Deiner Celina ist mein Problem nicht einer einzigen Rede wert. Ich bin gerade sehr kleinlaut und geschockt über Deine Geschichte...ich denke nicht nur als Mutter (oder Vater) dreht sich hier der Magen um und lässt alle Alltagssorgen verblassen.


    All das hat mir zu Denken gegeben: ich wünsche Dir, Deinem Mann und vor allem Celina, dass sich alles zum Guten wendet und Ihr die Kraft besitzt, die es braucht um so einen Schicksaalsschlag zu überstehen. Ich wünsche Euch von ganzem Herzen Geduld, Kraft und Energie!!!


    Halte(t) durch!!!

    Laßt es uns mal als gutes Zeichen sehen, daß Heidi so lange nicht mehr hier war.


    Natürlich machen wir uns alle Sorgen und Gedanken, was wohl mit ihr und ihrer Tochter ist. Aber wie heißt es so schön: Keine Nachrichten sind doch gute Nachrichten.


    Viele :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)* für Heidi.

    schade immer noch nichts von Heidi... hatte gehofft hier reinzukommen und eine gute NAchricht zu lesen...:°(Bitte Heidi, bring uns diese gute Nachricht, wir ALLE würden uns so sehr freuen!:)z:)*:)*:)*

    Ich habe den ganzen Faden gelesen und bin schockiert.:°( Was ein anscheinend "harmloser" Sutrz alles verursachen kann.:°(:°(:°(


    Heidi: Bitte gib uns Nachricht, wie es deiner Celina geht.


    Ich wünsche euch so von Herzen, das sie wieder gesund wird und bei euch zu Hause sein kann.:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*


    Viel Kraft und Engergie für euch!!!:)*:)*:)*:)*:)*

    Heidi77

    Du wirst das Forum vor Kummr schon vergessen haben, aber trotzdem sende ich in den Äther meine Gebete


    und zünde jeden Tag eine Kerze an.....


    :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*

    Ich habe selbst 2 Töchter die noch sehr klein sind!Die 6 jährige hatte sich vor ein paar Tagen das Bein gebrochen es war eine so schlimme Zeit daher kann ich nur annähernd verstehn was du nun durchmachst es muss so schlimm sein!


    Ich wünsche dir daher viel Kraft und ichbin in Gedanken feste bei dir!


    Ihr schafft das zusammen!


    Alles Gute


    Hanna:)*

    Jedne Tag schaue ich rein und Bete für die kleine Maus....Bitte Lieber Gott helf der Familie...:)*:)*:)*:)*:)*:)*


    Heidi viele Kraftsterne für dich:)*:)*:)*:)*und hoffe du meldest dich bald..:)*:)*