Oh man Heidi, ich habe das gerade erst gelesen und hab mit tiefster traurigkeit gleich meiner Freundin davon erzählt..


    Wir beide hoffen wirklich wirklich für dich, dass alles wieder gut wird. Ich weiß wie das ist, wenn die ganze Familie zusammenbricht wegen einer Krankheit, oder einem kleinen Unfall ..


    Merk dir aber immer, dass das Leben wie eine Autofahrt ist und falls du mal wieder die Hoffnung verlierst, sind wir und deine Tochter die Tankstelle, die dir wieder Mut geben.


    Gib nicht auf ! Wir alle hier drücken dir ganz Fest die Daumen !@:)

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Ich lese auch gerade erst mit Bestürzen, was geschehen ist. Einfach unfassbar, so ein junges Mädchen. Ich wünsche Dir, Heidi, dass Celine wieder aufwacht und hoffe, dass wir hier bald wieder von Dir lesen können!!:)*:)*:)*@:)

    ich habe eben alles gelesen und bin richtig geschockt.. die geschichte und das Leid hat mich sehr mitgenommen.. ein einzig kleiner Sturz und eine so schlimme Folge.. und dann denkt man: mir passiert sowas nicht. nein, es kann immer passieren..


    es tut mir so schrecklich leid für dich/euch.. ich hoffe ihr habt noch ganz viel Kraft und auch, dass sich das m deinem Mann wieder einpendelt, denn ihr braucht euch doch gegenseitig.. jeder von euch leidet..


    ich hoffe wirklich, dass das Licht zurückkehrt und deine Hoffnungen sich erfüllen, dass das irgendwann ein Alptraum war, aus dem man doch noch glücklicherweise rechtzeitig erwachen konnte..


    :)*

    Ich habe gerade erst diesen Faden entdeckt und bin wirklich schockiert, wie so etwas Schlimmes ("alles auf einmal") passieren kann.


    Ich wünsche deiner Tochter und dir viel Kraft und alles Gute! Die Hoffnung stirbt zuletzt.


    :)*:)*

    Heidi, das tut mir so leid für euch...


    Ich hoffe, daß es eurer Tochter besser geht oder wenigstens nicht schlechter...


    Was das Hoffen angeht: ich glaube, da ist es besser, sich auf sein eigenes Gefühl zu verlassen. Du kennst deine Tochter besser als jeder Arzt, und Ärzte betrachten eine Situation schnell als hoffnungslos, nur weil sie nichts tun können (habe diese Erfahrung gemacht, als mein Vater mehrmals todkrank im KH lag). Sie haben eben auch Angst, zu viel zu versprechen.


    Ich wünsche euch ganz viel Kraft.

    Hallo,


    ich habe mir gerade die ganzen Beiträge durchgelesen und bin in Tränen ausgebrochen.


    Ich hoffe, dass es bei euch bergauf geht und deine Tochter das alles übersteht!


    Ich sende euch meine Kraft dafür.


    Ganz ganz liebe Grüße

    Oh mein Gott ich bin sowas Tränen gerührt....ich habe den Beitrag am Anfang gelesen und bi nauf die letzte Seite gesprungen und habe gehofft das ich ein Happy End sehe....:°(


    Heidi ich wünsche Dir und deiner FAmilie viel Kraft.


    Ich kann mir vorstellen wie es Dir geht als Mutter ,das eigene Kind so zu sehen zerfrisst ein innerlich ,man hat das Gefühl das man mit seiner trauer und kummer alleine ist.


    Ich hoffe es hat sich zwischen Dir und dein Mann wieder etwas gebessert,denn jetzt braucht ihr euch ,gemeinsam seid ihr stärker.


    Ich fühle so mit Dir....es schmerzt mich sehr diese Beiträge zu lesen ,denn ob eigene Kind oder fremdes Kind ,es ist allgeimein für eine Mutter unfassbar.


    Ich bin nicht so Christlich ,das ich jeden Sonntag in die Kirche gehe ,aber deine Beiträge und das Befinden deiner Tochter , veranlassen mich ,in die Kirche zu gehen und um zu Bitten ,das die kleine Maus wieder gesund wird.


    Ich weiß nicht ob es hilft ,aber wir fühlen uns einfach dazu aufgefordert was zu tun....und wenn es eine kleine Kerze ist.


    Maus viele Sternchen für Dich:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*kleine Kämpfe und:)*:)*:)* wache auf!

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.