Ich weiß das ich starke Hormonschwankungen habe. Doch er fragt nie warum?


    Ich habe solch eine Angst in mir, das ich Murmel verliere, sie nicht mehr spüre, wieder leere in mir habe. Ich habe einfach Angst. Versuche den Altag irgendwie ohne diese Gedanken zu überstehen, ruhig zu bleiben.


    Ich könnte nur noch heulen. Gestern bin ich weinend eingeschlafen. Ich kann ihn nicht mal ansehen, geschweige den mit ihm reden. Ich habe Schmerzen, im rücken, es zieht in das linke Bein. Aber.... egal.


    Heut morgen ist er aufgestanden, er sagte kein Wort ob er mit kommt und ich bettle nicht.


    Ja, meine Motte war total klasse!!!!! x:) sie ist nur gelaufen und war total hibbelig ;-D

    Hallo *:)

    Glücksweib, ich sehe aus wie vorher nur eine andere Farbe. Schokobraun :-q ;-D


    Neeeeee, Foto gibts nicht. :|N Oder haste Kamera an deinen Läppi von 1673? ]:D :-p


    Ach Jen, das wird schon wieder. Das mit dem Rücken bis ins Bein ziehen, das hatte ich bei Sam. Ich kann mich noch erinnern, daß ich ne halbe Stunde brauchte um die Treppen hoch zu kommen. Geholfen hat mir auch keiner.

    Kann das auch der Ischiasnerv sein? Jetzt komm ich wieder mit meiner Klugscheißerei |-o ;-)


    Akupunktur!


    Jen, dass du Angst hast ist doch normal :)_ Jede werdende Mama hat ihre Befürchtungen. Und weil das mit Körbi passierte doch erst recht! :)_


    Aber sie passt auf. Sie will es in eurer Familie haben. Und alles wird gut sein. :)*

    Nee, aber mal im Ernst, das könnte helfen. Genauso auch Globulilis ( :-p, hach was hab ich euch gern! x:) x:) x:) )


    Schade, dass ich nicht Hebamme bin. Es gibt auch Punkte, die "beruhigen" und entspannen. Hatte ich bei Lea auch. Sah aus wie ne Antenne, weil die Nadel oben auf den Kopf kam, aber es half!


    Ein Versuch wert. :)_ :)_ :)_

    Hallo ihr lieben


    tschuldigung das ich gestern nich mehr geschrieben habe Jen.


    Gestern hab ich mich mit meinen Eltern total überworfen :°( . Grund : der Hund von der Freundin meines Bruders hat meinen Sohn gebissen ins Gesicht. Alles in allem noch mla Glück gehabt. Nu wurde das Thema tot geschwiegen egal wie oft man es angeschnitten hat, gestern waren wir da um drüber zu reden wegen Unfallbericht etc , mein Bruder und seine Freundin wurden in Schutz genommen es wäre nix passiert und wir stellen uns an usw :°( und meinem Bruder würde es ja sooooo schlecht gehen und Felix hätte ja schliesslich auch nix.


    Nu häng ich seit gestern da, bin dauerhaft am heulen deswegen und weiss nich wo oben oder unten ist. Mein Vater meinte sowas gehört nich zu seiner Familie?! und so hätte er mich nich erzogen und wenn wir Krieg wollen dann haben wir den nun :°( .


    Das schlimme Felix fragt ständig nach Oma und Opa :°( und ich weiss nich was ich antworten soll

    @ Jinka:

    Man ist echt ein ein Bruder? Hast Du ihn mal angesprochen? Was erwartest Du Dir von einem Gespräch??? Was soll geschehen? Gut daß Deinem Zwerg nichts weiter passiert ist. Hat Felix den Hund geärgert oder hat er Grundlos zugebissen? Welche Situation war es?

    @ Glücksweib und Pinky:

    ;-D ;-D ;-D ihr Hühner ;-D ;-D ;-D und Pinky-ich hab nun auch die Haare schön.....ich hab die Haaare schö, ich hab die Haare schön, ich hab,ich hab die Haare schöööööööööööööööööööööööööööön ;-D War also bein Friseur-wie man sich jetzt vorstellen kann.....ein KurzBOB-nicht Bob der Baumeister-nööööööööööö ;-D ;-D ;-D

    @ Jen:

    Man, Dein Mann weis gar nicht was er verpasst. Drück ihm doch mal einen Papa-Motte-Tag hin ;-) Sie sollen mal einen Tag von 8-20 Uhr was machen-egal was-Du darfst Dich NICHT einmischen, was sie machen, dann kann Papa mal zeigen, was er drauf hat ;-)


    Zu Deiner Ischatitis-so hört es sich nämlich an-da kann ich Dir nur wärmstens empfehlen zum Heilpraktiker zu gehen und ich wette, in 2 Sitzungen sind Deine Schmerzen Geschichte ;-) :)_


    Was Biggy nun wohl macht ??? :=o ]:D ]:D ]:D ]:D ]:D ]:D ]:D ]:D