Danke **spooky!!!**@:)


    Man, kann nichts sagen! Es ist einfach so wie es ist. Und es ist OK! Die Seite schau ich mir heut abend in ruhe an. Doch ich will wissen was es damit auf sich hat. Ich weiß es ist ein besonderes Kind. Und doch möchte ich die besonderheit verstehen und begreifen.


    Ich muss sagen, ich warte nur auf Montag und dann weiß ich wann der Tag der Tage ist und ich möchte nur noch meinen Körbi genießen, die letzten Tage.

    Ist eine tolle Seite, danke!!!


    Mir fehlt irgendwie was wir machen, wir brechen ab. Wir werden unser Kleines nicht austragen, ich kann das nicht und mein Mann auch nicht!


    Soll ich meiner Tochter trotzdem ins KH bringen lassen um ihr Geschwisterchen zu sehen?

    Wir wollten das nicht machen, bin aber noch am überlegen, sie ist 4 jahre. Und des Kleine ist ja nicht wie ein Baby, sondern viel kleiner. Und ich glaub das ist einfach noch nichts. Überal steht halt, die Kinder sollten sich auch verabschieden.


    Ich glaub ich mach es nicht!!!

    Ich würde es auch nicht machen. Du hast ja Bilder, die sie sich später einmal anschauen kann.


    Meine Tochter wird jetzt bald 5 und ich denke wenn ich in deinem Fall wäre, würde ich es auch nicht machen. Kinder sehen es zwar anders, aber trotzdem.


    Mein Sohn (bald7) hat letztes Jahr 3 Todesfälle miterlebt, also "miterlebt" im Sinne von bewußt wahrgenommen, und er war auch mit in die Kirche, aber abends hatte er dann immer Schwierigkeiten. Er weinte viel und konnte nicht verstehen daß der jetzt nicht mehr zurück kommen würde. Es gibt jetzt auch noch immer Tage, wo er dann da sitzt, weint und wenn ich ihn dann frage was los sei, sagt er, er würde den Onkel vermissen. Das tut mir auch immer weh, weil ich ihm auch nicht helfen kann, außer trösten.


    Wenn wir abends dann mal unterwegs sind, streiten die beiden dann im Auto, welcher Stern, welcher Onkel sei.:-)


    Tut mir leid, bin vom Thema abgekommen :=o

    nein, danke, pinky


    Ist alles OK!!


    Ich habe meine Antwort!


    Des schlimme ist irgendwie alles "richtig" zu machen. Soweit des geht.


    Mein Mann und ich wollten auch nicht das sie mit kommt, doch manchmal denke ich, hm! Aber nein, es ist besser so!

    :°(:°(:°(:°(:°(:°_:°_:°_:°_:°_ Ich kann nur weinen :°_:°_:°_ Jen, ich wünsche Dir und Deiner Familie ganz viel Kraft!!! Ich finde nicht die richtigen Worte... mein kleiner Engel ist auch im Himmel... Mein Engel (ich denke, es wäre ein Mädchen geworden) hat mich schon in der 6. Woche verlassen, er konnte nicht bei mir bleiben... Es wird sicher schwer werden. Aber Du hast eine tolle Familie, Die Dich auffängt und Dich unterstützt!! Das ist in so einer Sitation sehr viel wert!! Fühl Dich fest gedrückt!!! Ganz viele :)-:)-:)-:)-:)-:)-:)-:)- für Körbi und viele :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)* für Dich

    Liebe Jen!


    Ich habe eben Deinen Faden hier gelesen und mir kullern die Tränen die Wangen runter! Ich bewundere Deine Stärke,ich weiss nicht,ob ich sie hätte!!


    Wollte mich einfach nur hier melden und Dir und Deiner Familie mein tiefstes,aufrichtigstes Mitgefühl aussprechen!!


    Ich wünsche Euch viel,viel Kraft und möchte sagen,dass Du eine ganz ganz tolle Frau und Mutter bist!!


    :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*

    warum wird motte das kleine ncht sehen?wenn sie schule hat kannste sie ja rausholen.oder wenn sie arbeit hat kann sie sich ja frei nehmen.oder willst du nicht das sie ihr brüderchen sieht?und warum schreibst du vielleicht wird sie es auf einem bild sehen wenn ihr ein bild von körbi bekommt?ch bitte um schnelle antwort lg :)*:)*:)*:)*:)*:)*

    Wir werden sehen Elifundnik, dass kann man auch noch kurzfristig entscheiden. Aber danke für deine meinung, @:)


    Vielen Dank euch anderen!!! @:)@:)


    .


    Ich weiß nicht woher ich so bin, ich bin so! Ich kenne mich nicht anders und ich weiß ein loch wird bestimmt nochmals kommen. Habe Angst vor Montag und vor dem Tag an dem unser Baby auf die Welt kommt!


    Es war heut ein sehr schöner Tag,


    wir haben viel gelacht!

    Nun sitz ich hier und denk mir geht gut. Ja, mir gehts auch gut! Ich weiß bald wirst du nicht mehr in mir sein und ich weiß nicht wie es sein wird. Ich hoffe wir machen alles richtig, doch ich denke wir machen es. Denn wir haben ein gutes Gefühl!


    :°(:°(


    Ich habe Angst und hoffe es ist alles so wie es ist ok. Mehr wünsch ich mir nicht für unser besonderes Kind, unsern Körbi!!! Du wirst uns so schrecklich fehlen!!!


    Es schmerzt so!!! :°(


    Ich bin alleine, mein Mann hat Spätschicht, er wollte gehn. ich kann es verstehen! Und es gut so. Wir reden ja viel!


    :)-


    Gute Nacht mein Schatz!!!


    Wir warten noch ein wenig auf Papa!!! Bald kommt er nach Hause!!! Dann gehen wir schlafen. und morgen ist schon Sonntag! Und Montag sehen wir dich auf dem Ultraschall, ich freu mich!!!


    Schlaf nachher schön :-x:)-

    es tut mir auch so leid für dich. :°(ich wünsche mir auch demnächst ein baby und sowas ist wirklich schrecklich, meine freundin hat ihr baby vor 2 jahren auch verloren, sie musste es im 5. monat gebären und es lebte noch 10 minuten. sie konnte abschied nehmen und dann haben sie ihn beerdigt. wir wollten eine woche später einen kinderwagen aussuchen und musste einen sarg aussuchen. das baby hatte das potter syndrom und hatte keine nieren. sie hat sich so sehr ein baby gewünscht und wurde nach langer zeit wieder schwanger und nächste woche werden die ärzte im ulltraschall sehen, ob das baby gesund ist und nieren hat oder nicht und ob die auch funktionren.:)* das wiederhlungsrisiko liegt bei 25%, da beide den gendefekt in sich tragen. ich hab sehr mit ihr gelitten und bete auch für dich, dass du damit fertig wirst, dein körbi wird immer in deinem herzen bleiben. du bist ne gute mutter.


    lg


    ali