Also ich hab bei einigen Mamis aber auch schon gehört, dass das bis zu einer Stunde angehört hat und die Kias dann sagten, dass das tatsächlich der Nachtschreck war. :-/


    Aber selber auskennen tu ich mich damit net so gut, da meine Kids das bisher, zum Glück, noch nicht hatten.


    Und die Kur bekommt ihr unter Garantie genehmigt. Da bin ich mir sehr sicher!!! Wos z.B. richtig schön ist, find ich (und sie hat auch nen guten Ruf) ist die Kurklinik in Gaissach.

    Jap, 5 Gehminuten von Bad Tölz entfernt. Werd da irgendwann zwischen Juli und September mit meinen Kiddies net Kur machen. Und bisher hab ich von dort nur positives gehört. :)z Außerdem ist das ne richtige Familienklinik, wo man, wenn Eltern und Kinder behandelt werden, eigene Appartments bekommt und es auch viele Freizeitangebote gibt und nen Kurkindergarten.

    Das hört sich gut an, Silver!


    Montag ruf ich den KA an und frag nach. Danach ruf ich für mich bei Psychologen an. Und dann mal sehen, wie es weiter geht.


    Der Nachmittag war :)^, Tattoo immer noch nicht. :(v


    Hoffe auf morgen, er musste wohl länger arbeiten.


    Das mit dem Kurort hört sich super an, Motte möchte gerne an das Meer, da soll es auch super schöne Kurhäuser geben

    Mädels evtl könnt ihr mir helfen...... mein Max blinzelt seit etwa 5 Tagen auffällig oft mit den Augen, hatte vor 3 Wochen ne Bindehautentzündung, die mit Augentropfen behandelt wurden und was auch sofort besser wurde. Er hat keinerlei Rötung oder sonstwas an den Augen und weh tut es ihm auch nicht. Mache Montag auch gleich einen Termin beim Augenarzt.


    Sorry Jen, wenn ich DEINEN Faden dafür nutze aber ihr seid etwas erfahrener und ich will keinen Faden dafür öffnen.........

    ja hab ich mir auch schon gedacht aber es dauert mir nun einfach schon zu lange....... ich mache am Montag jedenfalls mal einen Termin und dann kann mein Mann mit ihm dort hin, der muss auch zur Kontrolle ;-);-D

    So, Motte liegt im Bett, war den Rest des Tages super lieb und hatten noch einen schönen Tag.


    .


    Hallo mein Engel!


    Hollst du deine Schwester bitte einmal zum fliegen ab :)_:-x


    Sie möchte so gerne bei dir sein, bei den Sternen und zum Mond, der war so lieb x:)


    Danke, mein Schatz!


    So, Montag werdet ihr auf mich verewigt. x:)


    Ich freu mich so!


    Ich liebe dich!


    Fliegt vorsichtig!


    Kuss, deine Mama:)-

    :)_ Guten Morgen an alle!


    Entschuldigung für die Schweigerei, aber ich habe lieber nur gelesen...irgendwie bin ich komisch gelaunt.


    Es geht eigentlich so lala. Seltsamerweise bin ich vormittags schrecklich traurig und habe solche Sehnsucht nach meinem Omili, ab mittags war es nicht mehr so schlimm. Vielleicht einfach nur, weil ich vom Arbeiten abgelenkt war. Mal schauen, nächste Woche hab ich Frühdienst, wann mich die Trauer dann überfällt :°(


    Am Donnerstag hat meine Omi ihre letzte Reise angetreten. Ich habe vor dem Beerdigungsinstitut den Hänger und den großen Wagen gesehen. Sie fuhren 100%ig nach Göttingen und meiner Omi wurde es nochmal ganz warm unterm Popöchen... so sagte sie das immer..;-)


    Wann die Urne kommt, wissen wir ja nicht..naja, doch..meine Mama arbeitet bei der Stadt und ich bat sie zu erfragen, wann meine Omi wieder zuhause ist.


    Dann werde ich mit Lea zu der Wiese gehen und sie besuchen. Irgendwie finde ich "anonyme Beerdigungen" doof. Meine Mama will auch mal eine bekommen, aber ich brauche irgendwie einen Anlaufpunkt..:-/


    JenLin


    Solche Phasen haben wir auch. :)_


    Geschrei, Gezicke, Gemecker...ich bin dann auch sehr verzweifelt und komm manchmal an meine Grenzen. Lea verschwindet dann auch freiwillig im Zimmer und bockt sich aus.


    Zur Zeit meint sie, dass sie nichts machen muss, was sie eigentlich nicht will. Ja, das ist ja auch richtig, aber es gibt feine Ausnahmen. Z.B. verabschiedet man sich, wenn man bei Oma&Opa geschlafen hat... Kleinigkeiten, die IMMER ausarten, weil sie ...drücken wir es positiv aus ;-D...sehr willensstark und selbstbewußt ist.


    Deine Motte ist sicherlich auch ein wenig durcheinander. Die liebe, tolle, starke Mama ist manchmal nicht so stark und hat ganz viel Kummer. Das beziehen Kinder oft auf sich uns meinen daran Schuld zu sein. Das stimmt natürlich nicht, aber sie empfinden so.


    Lea guckt sich manchmal auch Verhaltensweisen aus dem KiGa ab %-|


    Im Moment ist es toll so zu lachen wie ihre Freundin Anna. Und Anna lacht wie eine Ziege %-|


    Tooooooooooooll %-|%-|%-|


    Aber wichtig für die Selbstfindung! So erkläre ich es mir immer.


    Großwerden ist so schwierig und man muss so viel ausprobieren und Mama (und bei euch auch Papa) auf den Kopf steigen ]:D um sich der grenzenlosen Liebe sicher zu sein.


    Ganz viel :)* für diese blöde Phase


    Mama&Max


    Hmmm, Augenprobleme hatten wir zum Glück noch nie, aber vielleicht ist die Entzündung noch nicht richtig verheilt? Beobachten und nochmal zum Arzt...aber das wirst du mit Sicherheit ja sowieso machen :=o


    Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag! :)_


    Endlich haben wir auch mal blauen Himmel und die Strahlen werden wir garantiert ausnutzen, um dann mit lecker Essen vor der Glotze zu sitzen und Leas Lieblingssendung zu schauen... Bauer sucht Frau ;-D;-D;-D