Da ist man so Wort- und Machtlos :°( :°( :°( Ich bin unendlich traurig und erschüttert, dass immer mehr junge Menschen auf so eine Art und Weise aus ihrem Leben gerissen werden :°( :°( :°( Kenne diese Erkrankung bislang nur bei Männern, weit über 50-60Jahre. Grad leidet von einem guten Freund der Vater. In der Tat ist es eine unglaublich trostlose Prognose und sie ist in der glücklichen Lage nichts von ihrem Leid zu wissen und, wie Du es auch erwähntest, glücklich die vergangenen Monate verbringen konnte....


    Ich schick Dir, Deiner Freundin und euren Familien ganz, ganz viel Kraft :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

    So, jetzt hat das Schicksal endgültig zugeschlagen.


    Die letzten Tage ist versucht worden, sie aus dem künstlichen Koma aufzuwecken. Zunächst sah auch alles ganz vielversprechend aus. Aber sie wurde einfach nicht wach.


    Nach den letzten Untersuchungen heute ist klar, dass sie eine schwere, irreversible Schädigung des Stammhirnes durch die hohen Hirndrücken davongetragen hat. Sie wird nicht mehr aufwachen. Die Ärzte haben zusammen mit den Eltern und mir entschieden, dass sämtliche Therapiemaßnahmen eingestellt werden. So hätte sie es gewollt. Sie wollte kein Schwerstpflegefall sein.


    Ich besuche sie weiter und versuche irgendwie mit der Situation klarzukommen. Mir kommen immer wieder ihre letzten Worte in den Sinn: Ich hab dich lieb, mein Schatz. Ich bin so froh, dass wir uns das beide nochmal gesagt haben.


    Ich wollte euch nur auf den neuesten Stand bringen und mir das etwas von der Seele schreiben.


    Ich kann im Moment nicht sagen, wie es mir geht, aber eure bisherigen Nachrichten und Beiträge geben mir ein wenig Kraft. Danke dafür.

    Zitat

    You would not believe your eyes


    If ten million fireflies


    Lit up the world as I fell asleep...

    Owl City – Fireflies.


    Fühl dich gedrückt, AlcaZhar. :°_ Ich weiß es muss schrecklich sein...


    Ich weiß nicht genau was ich schreiben soll. Ich will dir hier keine leeren Worte hinterlassen. Aber vllt hilft dir der Gedanke, dass deine Freundin ein Licht in deinem Leben ist und es immer bleiben wird, egal wie weit sie von dir entfernt ist. Und auch wenn dieses Licht nicht mehr direkt bei dir ist, es wird für dich leuchten, wenn du es brauchst.


    :)* :)-

    :)* :)* @:) :)-


    Es ist toll von euch, dass ihr den Schritt gewagt habt und die Maschinen abstellen lassen wollt. Das muss man erstmal schaffen, und da merkt man auch wie groß deine Liebe zu ihr ist, denn du willst ihr Leid ersparen. Ich habe größten Respekt vor deiner Situation und wünsche dir alles alles Gute!!!!!!! @:)

    Auch ich möchte Euch wissen lassen, das wir an Euch denken und ganz viel Kraft wünschen.


    Deine Freundin ist ein starker Mensch und sie hat eine wundervolle Familie. Ihr seid jetzt alle für sie da und das spürt sie. Sie gehen zu lassen ist ein wirklich großer Schritt und ich beneide diesen Schritt, er fällt keinem leicht.


    Die nächsten Wochen und Monate werden nicht leicht, aber ich weiß, Ihr schafft das- gemeinsam, als Familie, du bist mit deiner Trauer nicht allein und das finde ich beruhigend. So hätte es auch deine Freundin gewollt.


    Jedes deiner Worte spiegelt die Liebe zu Ihr wieder du bist ein toller Freund. Mit Euch durfte sie Ihre letzte Zeit verbringen, sie durfte Leben, wenn auch leider nur zu kurz.


    Ich wünsche Euch für die kommenden schweren Tage viel viel Kraft


    :)* :)* :)* :)* :)* :)*

    Die Geschichte deiner Freundin berührt mich sehr. Ich bin sprachlos, weiß gar nicht was ich sagen soll.


    Es tut mir wahnsinnig Leid für deine Freundin, aber auch für dich und ihre Familie.


    Ich bin mir sicher, sie fühlt und hört dich noch. Und dass auch sie glücklich ist, dass sie ihre Liebe zu Dir noch einmal in Worte fassen konnte.


    Ich wünsche dir viel Kraft.


    :)*

    Die Geschichte ist so traurig, es tut mir unendlich leid für Dich und für sie und alle, die sie lieben. Ich weiß gar nicht, was ich dazu sagen soll. :°_ Aber ich finde es wunderbar, dass ihr euch gegenseitig noch mal sagen konntet, dass ihr euch liebhabt. Sie wird das auf ihren Weg nehmen und Du wirst es ebenso in Deinem Herzen bewahren. Ich wünsche Dir viel Kraft, auch ihrer Familie. :)*

    Oh Gott das tat mir richtig im herzen weh als ich deinen Text gelesen habe und es schossen mir die Tränen in die Augen.. :°(


    Ich finde es wirklich schön das ihr beide euch noch sagen konntet wie Lieb ihr euch beide habt!


    Ich weiß nicht so genau was ich dir jetzt sagen kann außer wie leid mir das für dich und für Ihre Familie.


    Ganz viel Kraft für dich und Ihre Familie :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*


    Und fühl dich ganz Fest Gedrückt :°_ :)_


    Alles Gute @:) :)*

    Oh, AlcaZhar, das tut mir sehr, sehr leid für dich und deine Freundin :°_ :°_ . Es muss sehr hart sein, was du durchmachen musst, aber du bist ein ganz toller Freund, deine Freundin kann stolz auf dich sein und auch ihre Familie. Es war sehr wichtig, dass ihr euch nochmal sagen konntet, wie lieb ihr euch habt, aber das merkt man auch an deinem Text. Ich wünsche dir ganz viel Kraft für die schwere Zeit und wollte dir sagen, dass du dich nicht davor scheuen solltest professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, sei es eine Selbtsthifegruppe oder ein Therapeut. :)* :)* :)* :)* :)* :)* :°_ :°_ :)_

    AlcaZhar, ich weiß gar nicht, was ich sagen soll, außer, dass es mit Sicherheit furchtbare Stunden und Tage gewesen sein müssen. Ich wünsche dir und deiner Freundin sowie ihrer Familie viel Kraft und Durchhaltevermögen.. Alles Gute @:) :)*

    Immer wenn ich das hier lese muss ich echt losheulen weils einfach so unendlich traurig ist.


    Ich bin echt beeindruckt, wie toll du für sie da bist, ich bin sicher sie merkt dass du da bist!


    Ich wünsche dir und der Familie deiner Freundin ganz viel Kraft und alles gute. es ist schön dass ihr euch gegenseitig Kraft geben könnt in dieser schlimmen Zeit.


    :)* :)* :)*