wie immer leider.habe schlecht geschlafen.schweißgebadet und schüttelfrost.wollte heute morgen(MITTAG)am liebsten nicht aufstehen.habe es doch getan.beschäftige mich mit haushalt.wäsche waschen,staub saugen und gleich bügeln.und immer habe ich mums stimme im ohr KANN ICH DOCH MACHEN.


    und wie geht es dir heute?

    weiss nicht....glaube gut aber das herz bricht......mein schatz und ich ....haben grad ne stressige zeit...und ich brauche jemand der mich --hält-----beschützt....aber das tut er nicht so....wirklich! ":/:°(


    hm.... ich weiss es wird wieder andere zeiten geben aber es ist so schwer.....so hart.....alleine....


    ich fühle mich alleine...........:)-


    auch wenn es mir sonst gut geht...kann und will mich nicht beschweren :-)


    doch fehlt mir....was...was...wichtiges.........gefühle sehen....spüren........


    weisst du was ich meine?


    ich drücke dich.........du machst das....auch wenn schwer...aber du schaffst tag um tag.....:)_

    ach bella,das ist nicht schön,was ich da lese.warum kann es uns nicht einfach gut gehen.ich werde auch gleich ins bett gehen.nichts mehr sehen und hören.ich mag einfach nicht mehr.es tut mir leid,daß dein freund dich nicht versteht.da hab ich mit flo mehr glück.aber helfen kann uns sowieso keiner.:°(

    zopiclon.warum.ich weiß,daß das nicht gut ist.aber wenn ich nachts keine ruhe bekomme,geht nichts mehr.schlafe schon immer schlecht.immer alpträume.das kann ich jetzt nicht auch noch gebrauchen.benaoh schimpft auch schon mit mir. aber da ich schon so viele andere medikamente nehmen muß,wäre ein antidrepres...auch nicht gut für mich.und die abhängigkeit hätte ich bei beiden.

    oh ha diese Höllenzeug, da wäre ein Antidepressiva aber angebrachter,(es macht übrigens nicht abhängig) das ist nicht so schädlich wie Zopiclon. ( welches ruck zuck abhängig macht):)


    Achte auf Dich Angie:)*:)*:)*:)*:)*:)*

    hallo paulinside.schön,daß du auch da bist.


    charly.ich weiß,aber irgendwie ist mir das im moment alles egal.hauptsache nachts ist ruhe in meinem kopf.abhängig


    macht doch alles in diese richtung.und mein medikamentenplan ist eh schon lang genug.

    dane euch allen,paulinside,charly bella und traum es ist so schön erleichternd,daß du dich gemeldet hast.das schönste des tages.bella,du schaffst es immer wieder.bleib wie du bist.

    @ mum

    es war wieder ein hammer harter tag ohne dich.ich habe versucht den haushalt zu machen und ständig deine stimme gehört.es wirkte fast normal,nur ich konnte dich nicht sehen.es waren heuteall die sachen,die du am liebsten gemacht hast.bügeln wäsche waschen,und immer hörte ich wie du sagst LAß MICH DAS MACHEN.dann habe ich auf deinem bett gelegen.dein geruch verschwindet so langsam daraus.und ich kann ihn nicht wiederbekommen und möchte ihn so gern noch festhalten.flo ist noch im studio.sam ist jetzt eingezogen und jetzt können sie richtig anfangen musik zu machenund zu produzieren.ich hab ihm schon vor zwei stunden erzähl ich gehe ins bett.damit er sich zeit läßt und nicht den druck hat zu mir kommen zu wollen.ach mum,du wärst so stolz auf unseren großen.ich seh richtig deine strahlend blauen augen vor mir.flo meint du bist bei ihm.da mußt du dich ja ganz schön zerteilen.aber das schaffst du.unser dreamteam bleibt.das wissen wir.wir haben dich ganz doll lieb und vermissen alles an dir.:°(:°(:°(

    Guten Morgen Angie,


    hoffentlich geht es Dir heute ein Stückchen besser. Ich schick mal ein paar Sonnenstrahlen rüber...:-D:-D:)z


    Und siehst Du - ich habe Unterstützung bekommen - von Charly43. NUN GLAUB UNS DOCH AUCH MAL WAS!!!


    Lass das Schlafmittel bleiben. Es bringt Dir nichts, wenn Du bloß jeden Tag bis Mittag im Bett verdöst. Du kommst ganz aus der Spur. Und ich bin mir sicher, daß Deine Schweißausbrüche und alles nachts auch damit zusammenhängen, daß Du eigentlich verarbeiten würdest im Traum, aber durch das Scheiß-Schlafmittel komplett unterdrückt bist. Ohne Schlafmittel (du müsstest es jetzt sicher eh schon langsam absetzen wg. Entzug) wirst Du vermutlich ein paar Nächte gar nicht schlafen, aber das ist egal. Dann lies was oder setz dich vor den Fernseher (ist für mich eh das beste Schlafmittel]:D). Irgendwann bist Du körperlich müde, dann kommt der Schlaf schon. Ist doch egal wann, Du mußt ja tagsüber nicht arbeiten gehen. Und wie gesagt, das Antidepressiva wirkt und macht nicht abhängig, wenn Du es nur ein paar Monate lang nimmst. So, das war jetzt die letzte Predigt - versprochen!! Und "geschimpft" ist das nicht, Du weißt doch, ich will Dir doch nur helfen...


    Liebe Grüße:)*:)*:)*

    ich weiß es ja,ihr habt ja recht und ich bin dabei abzusetzten.ist wirklich nicht spaßig,wenn ich jetzt auch kein schlaf mehr bekomme und total empfindlich und gereizt bin.das problem ist,daß ich tagsüber überhaupt nicht schlafen kann.sobald ich die augen zu mache,dreh ich durch.letzte nacht bin ich um 4.30 locker weggenickt.wer es schon schaffen.

    :)=:)= Setz es ab. Du schaffst das. Sonst wird es immer schlimmer.


    Ich hoffe, es geht Dir heute ein klein wenig besser.:)*


    Ich mach gleich Feierabend. Bei uns ist es sehr warm geworden (22°), aber so langsam nähert sich die Wolkenfront. Muß jetzt noch schnell spazieren gehen, bevor Regen + Gewitter kommen...


    Ich drück Dich, sei tapfer,


    liebe Grüße:)_:)_